Final Fantasy VII: The Web Series - Kickstarter-Kampagne wurde ins Leben gerufen

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Final Fantasy VII: The Web Series - Kickstarter-Kampagne wurde ins Leben gerufen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Final Fantasy VII: The Web Series - Kickstarter-Kampagne wurde ins Leben gerufen
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2012
Beiträge
9.506
Reaktionspunkte
516
Boah is Aerith hässlich :/ Naja sei es drum, ich liebes (fast) alle FF Teile aber absolut gar keine Verfilmung davon. Kann ja nur schlecht werden (wie schön aufgeschlossen ich heute doch bin ^^ )
 

Sly Boots

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2009
Beiträge
1.003
Reaktionspunkte
0
Wurde FFVII denn nicht schon genug vergewaltigt? Mehr als das Hauptspiel hätte es nie gebraucht.
 

Dan777

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2008
Beiträge
1.618
Reaktionspunkte
2
wie kann man denn was inoffizielles mit Kickstarter finanzieren wollen ?!?
und mann sieht das billig aus.....
 
Zuletzt bearbeitet:

CaptainFuture01

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2004
Beiträge
1.300
Reaktionspunkte
0
Schade.....und danke Square.....weil ihr selbst nix mehr auf die Reihe bekommt in Sachen FF dürfens auch keine anderen versuchen....

Mich hätte schon interessiert,was daraus geworden wäre....


Greetz

Cap
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
Schade.....und danke Square.....weil ihr selbst nix mehr auf die Reihe bekommt in Sachen FF dürfens auch keine anderen versuchen....

Mich hätte schon interessiert,was daraus geworden wäre....


Greetz

Cap

Joa, mich auch. Zuviele unreife Kiddies hier, wie mir scheint..., Naja, egal. Square kriegt nichts gebacken und seit Jahren wollen Fans aus der ganzen Welt mehr von dem Spiel sehen und doch... passiert NICHTS! Kein Wunder das sich andere der Sache annehmen wollen. Blöd das man Square die Lizenz im Interesse der Allgemeinheit nicht entziehen kann. ;-)
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
Da dürfen sich die Leute nicht wundern. Bei einem Franchise wie Final Fantasy würde ich auch sofort jedem, der damit Geld machen will, an die Karre fahren.
Also: dämlicher Versuch. Das konnte nur in die Hose gehen.

Und was stimmt denn nicht an der niedlichen Aerith? :)
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
Naja, nur Square bekommt ja selbst nichts gesch******! Wenn man ein so geniales Game einfach links liegen lässt, dann denken sich die Leute eben selbst was aus... Mal ehrlich: Das FF VII Remake wird es nie geben. ;)
 

Klopper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
6.659
Reaktionspunkte
0
Es passiert nichts? Square lässt FFVII links liegen?

Advent Children
Dirge of Cerberus
Dirge of Cerberus Lost Episode
Before Crisis
Crisis Core
Last Order
PC-Wiederveröffentlichung

Nach meinem Dafürhalten hat Square keinen anderen FF-Teil mehr ausgeschlachtet.
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
Alle von dir genannten Spiele sind nun doch schon etwas her. Die Qualität dieser Spiele ist zudem auch nicht durchgehend das Gelbe vom Ei.

Ich meine etwas, das dem Teil gerecht wird, vielleicht in die Richtung AC. Fans fordern seit Jahren mehr, vom Remake mal ganz abgesehen. Doch von Square kommt nichts weiter. Klar, das die Fans anfangen sich ihre eigenen Gedanken zu machen.
 

Klopper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
6.659
Reaktionspunkte
0
Willst du jetzt jedes Jahr einen neuen FFVII-Teil haben und dabei zusehen, wie die Reihe mehr und mehr verkommt, so wie alle andere Spiele mit jährlichen Updates? Du hast doch schon richtig bemerkt, dass die bisherigen Sachen schon nicht das gelbe vom Ei waren. Glaubst Du, dass es mit noch mehr Releases besser wird?

FFVII ist so genial wegen seiner Einzigartigkeit. Wenn man da immer mehr veröffentlicht, verliert es die und wird zu etwas gewöhnlichem. Die bisherigen Veröffentlichungen haben dem Mythos schon bereits mehr geschadet als genutzt. Oft ist es besser, manche Dinge im Dunkeln zu lassen und zu träumen.
Star Wars wurde auf diese Weise für mich schon zerstört, weil ich an jeder Ecke mit Büchern, Comics, Spielen, Spielzeug und der zwölften Neuauflage zugebombt werde. Da gibt es keine Geheimnisse mehr. Alles wurde schon ausgelotet und wird ständig an allen Ecken und Enden erweitert, damit noch mehr Zeug verkauft werden kann. Das ist mittlerweile eine völlig sterile Welt mit festen Regeln, in der alles schon mal gesagt und gemacht wurde.
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
Warum immer gleich ins Extreme abdriften? Wo habe ich was von jährlichen Updates gefordert, noch dazu mit Qualitätsverlust? Es geht mir auch nicht um mehr Releases nur um der Menge wegen, sondern um ein paar neue qualitative Sachen bezüglich der Welt von FF VII. Es ist der mit Abstand beliebteste Teil - Wieso passiert da also gar nichts mehr? Die Fans nerven Square weiterhin mit Fragen zum siebten Teil, sie denken sich schon selber Dinge aus, weil sie gerne mehr möchten. Wieso also kommt da nichts?

Du kannst dir den siebten Teil ja gerne heilig und einzigartig halten - Niemand würde dich zwingen, irgendwas neu dazukommendes zu kaufen. Für mich wird der siebte Teil auch immer ein Meisterwerk bleiben, dennoch wäre ich angetan mehr und vor allem Neues davon zu bekommen. Und so nebenbei: Millionen andere auch... ;)

Square interessiert das Universum vom siebten Teil nicht mehr scheinbar - Deswegen muss das für andere nicht auch gelten. Wer ist Square schon? Ne Firma die auf Geld scharf ist. Was interessierts den Fan, der dieses Universum liebt und gerne weiter versorgt werden möchte. Vielleicht sollte Square die Rechte an ambitionierte Firmen verkaufen, damit sie in Ruhe weiterhin ihren seelenlosen Mist machen können, den sie ja die letzten Jahre über vorwiegend machen... - Nee, ist schon klar, das es utopisch ist. :D
 

Klopper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
6.659
Reaktionspunkte
0
Vielleicht haben die Macher hinter der Reihe auch einfach keine Lust mehr, in diesem Universum der Fans zuliebe festzustecken, sondern wollen etwas neues machen? Kann ihnen jemand verübeln, sich weiterzuentwickeln, auch wenn sie die einstige Qualität vielleicht nie mehr erreichen werden?
FFVII ist als Spiel abgeschlossen. Die Geschichte ist abgeschlossen, gibt sogar einen Ausblick darauf, wie sich die Welt entwickeln wird. Fortsetzungen waren nie geplant. FFVII wurde nur der Fans (und besonders deren Geldes) wegen überhaupt wieder angefasst. Ich sehe es schon vor mir: Irgendwann wird das Remake kommen. Und darin wird Square was ÄNDERN, weil manches nicht mehr zeitgemäß ist, weil die Entwickler keine Lust hatten, etwas 1:1 zu kopieren, weil sie früher schon eine andere Vision hatten, die sie wegen technischer Limitierung nicht durchführen konnten. Und dann heulen genau diejenigen rum, die vorher über Jahre vehement eine Neuauflage gefordert haben...

Ich bleibe lieber dabei, FFVII so zu lassen, wie es ist. Mir fällt wirklich gerade nichts ein, was besser wurde, wenn man es nach Jahren wieder ausgegraben hat.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
genau, es geht nichts über diesen blutleeren/anämischen/blassen Sephiroth, der irgendwie einen leicht nerdigen Touch dadurch hat (Bücherwurm, zu wenig Sonne etc.), die neueren Versionen von Sephiroth sehen viel zu schick aus. :D
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
@Klopper

Deine Meinung in allen Ehren, aber ich würde mir trotzdem Neues aus dem FF VII Universum wünschen und hoffe darauf, das es sich vielleicht eines Tages ergibt. Gegen ein Remake mit zeitgemäßer Grafik hätte ich nichts, denn ob es automatisch schlecht werden würde wissen wir ja nicht. Wer für sich mit dem siebten Teil abgeschlossen hat, der kann dann ja ein Bogen drum machen... ;)

Mal davon ab: Ein klares Dementi habe ich von Square nie vernommen, so sollen sie sich auch nicht wundern, wenn immer noch viele hoffen. Vielleicht waren es fadenscheinige Gründe, warum sie es bisher abgelehnt hatten (Zu aufwändig für ein Remake, etc.), aber wenn sie es nicht mehr machen wollen, dann sollen sie es doch einfach sagen!

Wie auch immer: Ich hoffe beständig weiter. :D
 
Oben Unten