FIFA 08: Erfolgreichstes PS3-Spiel in Deutschland

G

Galathor

Guest
Schlimm genug, dass so ein Lizenz-Mist sich derartig immer wieder gut verkauft.

Ob es jetzt löblich ist, dass bei der PS3 so ein Spiel die eigene Software-Spitze anführt, sei mal dahin gestellt.
 
X

Xbox360fanatic

Guest
Lizenz-Mist? Das war es vielleicht bis Fifa07 aber Fifa08 ist ein klasse Fußballspiel! Viele Lizensen, klasse Grafik, wie immer geile Stimmung und endlich eine gute Ballphysik und ein großer Schritt in Sachen Realismus. Is zumindest meine Meinung =)
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
Bin zwar leidenschaftlicher PES Zocker, aber FIFA 08 hat mich dieses Jahr schon überzeugt. Zwar noch nicht ganz so gut wie PES, aber immerhin macht es richtig Spass. Also, ganz so unverdient ist es nun auch nicht...
 
L

Leon Ps

Guest
Also Moment mal ich bin jahrelaner PES-Zocker
und kein Fifa-Fanboy und auch kein freund von EA´s Geschäftspolitik aber Ffa 08 hat einen vor allem in vergleich zu PES2008 großen sprung nach vorne gemacht...sicher noch immer nicht sooo realistisch aber das ist PES mittlerweile auch nicht mehr....Die Lizenzen die mehr als gelungenen Online-Modi...spielerisch hat es sich entwickelt....ne,ne Gurke ist das keine mehr...den Erfolg hat sich der diesjährige Teil schon verdient....im gegensatz zu PES...das Game entwickelt sich zum leid der Fans zurück....

Leon!
 

keule75

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.11.2002
Beiträge
294
Reaktionspunkte
0
PES ist immer noch unangefochten die Nummer 1.
Diese Grafik-Lizenz Vergleiche sind jedesmal genauso absurd. Spielspaß und Realismus zählen.
Ich hoffe, daß Konami im nächsten Jahr die Realismusschraube nochmal kräftigst aufbohrt.
Seit es International Superstar Soccer gibt, hat mich das Fieber gepackt. Nicht 1 Teil ist mir entgangen. Fifa ist nur optisches Arcade-Geplänkel á la NBA Jam.
 

maddog1207

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
1.265
Reaktionspunkte
5
@leon ps

da muss ich dir größtenteils recht geben, dass PES2008 sich schon zurück- oder nicht wirklich weiterentwickelt hat. Das hat EA dieses Jahr besser gemacht. Allerdings wird dir jeder Pro Evo Anhänger bestätigen, dass man mit dem fifa-Gameplay immer noch nicht viel anfangen kann, da wird sich auch in den nächsten Jahren nicht viel ändern...
 
P

powerpack

Guest
die ps3 ist seit nem dreiviertel jahr am markt und es gibt erst ein spiel, dass 50.000 einheiten verkauft hat????

also die ps3 läuft echt noch schlechter als ich dachte.
es wundert mich, dass überhaupt noch jemand ps3- spiele rausbringt. die können sich gleich als abschreibungsposten vergessen.
 
R

real_moku

Guest
Gut, ich hab Fifa nich, kann generell mit Sportspielen auf Konsolen nichts anfangen ^^ Aber seis drum xD
 

Spidey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
5.005
Reaktionspunkte
0
@ powerpack

Die Deutschen verstehe wer mag ?!
Frag mich eh warum Need for Speed: Pro vor Mario Galaxy und Assassins Creed (PS3) vor Assassins Creed (XBOX360) ist.

Deutschland ist halt mehr PC-Land. :(
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Ja Ja solange EA ihre gehirngesteuerten FIFA Lemminge findet, wird sich FIFA 09, 10, 11, 12 weiter wie geschnittenes Brot verkaufen.
 

Bamy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.01.2007
Beiträge
265
Reaktionspunkte
0
tja dreimal könnt ihr raten was der volkssport hier ist .. omg logisch verkauft sich das populärste videospiel dazu am besten OMG
 

KarlUHB

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
483
Reaktionspunkte
0
Also seit mir nicht böse, FIFA Lemmlinge? Bei PES kommt mittlerweile auch jedes Jahr ein Teil raus, also gibt es genau so PES Lemmlinge.
Und ich muss sagen ich hab PES 5, 6 und 08 auch hab ich FIFA 08, und soviel sei gesagt, bei PES kann ich seit PES 5 keine Entwicklung mehr sehen, das 6 spielt sich wie 5 und das 08 Update....naja *g*, hatte es genau 36 Stunden, reicht das als Aussage? Ich muss zugeben, die einzigen die sich momentan wirklich Entwickeln ist die FIFA Reihe die wird wieder von Jahr zu Jahr besser, und wenn das so weiter geht, sind beide Spiele gleich und übernächstes Jahr ist FIFA klar besser, in Gameplay und Lizenz sowieso schon. Da darf sich Konami echt mal am Riemen reissen.
 
G

Galathor

Guest
@XBox360fanatic

Und das, was ich gesagt habe, ist und bleibt meine Meinung zu Fifa und all den anderen billigen Fortsetzungen von EA. :)
 

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
Ich wusste es doch: PlayStation-Spieler haben keine Ahnung von guten Games! - FIFA 08 auf Platz 1... *nenene*

Ach übrigens: DAS WAR EIN SCHERZ! - Ich hatte selbst die PS1 und die PS2 bei mir stehen!

Diese News-Vorlage passte grad nur in diese unnötige "Ich-bin-gegen-die-andere-Konsole"-Diskusion.

In diesem Sinne: Aller wieder beruhigen, ich bin ja wieder im www verschwunden! ;-)
 

tom31ush

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
8.608
Reaktionspunkte
1
@Swar:
Danke, für deinen fachkundigen und tiefsinnigen Kommentar. Ist ja nicht jeder so standhaft wie du. Dann warte mal weiter auf GTA - auf den x-ten Teil - oder spiele Manhunt 2 (betone zwei)... das hat ja alles zum Glück überhaupt nichts mit Lemmingverhalten zu tun. *kopfschüttel* Nur weil man vielleicht Sportgames bevorzugt, heisst das noch lange nicht, dass man sich ständig beleidigen lassen muss. Aber mei, manche schalten halt zu selten ihr Gehirn ein... Ich habe fertig.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
@ tom

Bitte dafür bin ich doch da und dein Vergleich mit GTA ist mal total daneben, anstatt mal auf ein bißchen mehr Innovation und Mut zu setzen, bringt EA jedes Jahr den selben aufgewärmten Käse mit paar Updates, das wars, ok für einen Sportspielfreak ist das natürlich das Nonplusultra immer wieder dasselbe mit paar Neuerungen serviert zu bekommen.

Ich sage es mal so EA ist einfach cleverer mit ihren Sportspielupdates den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen und das schlimmste, es ist jedes Jahr dasselbe, die Leute scheinen es wohl nicht zu begreifen, schau dir mal Ubisoft an, die haben wenigstens Mut und bringen mit Assassin's Creed ein Spiel mit viel Potzenzial auf dem Markt, zurück zu GTA, alle bisherigen Teile spielen sich anders und sind einzigartig.

Noch was, fühlst du dich etwa angesprochen ?
 

tom31ush

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
8.608
Reaktionspunkte
1
@swar:
Gegenfrage - hast du dir überhaupt jemals eins der von dir hier niedergemachten Games gekauft? Wenn nicht, wovon ich jetzt ausgehe, dann frag' ich mich einfach, wie man solche Aussagen machen kann. Ohne Kenntnis sollte man einfach nichts sagen oder um mal einen Unbekannten zu zitieren: wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten :-).

Ach ja, natürlich fühle ich mich angesprochen, als Fan von Sportgames... mal abgesehen davon, hasse ich einfach unqualifizierte Aussagen.

Und noch was:
GTA jetzt als innovative Reihe zu bezeichnen, die sich ständig neu erfindet, ist ja wohl der blanke Hohn. GTA Liberty Story, GTA Vice Story sind ja richtige Meilensteine... und natürlich wollte Rockstar damit keine Geldkuh bis zum letzten Euro melken. Ergo, jede Firma macht es auf ihre Art und Fans greifen natürlich dann auch immer zu, weshalb jetzt das allerdings nur immer bei Fans von Sportgames angeprangert wird bzw. weshalb diese immer als nicht ganz Knusper in der Birne dargestellt werden, frag' ich mich dann schon...
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
@ tom

Antwort:

Ausgeliehen, gespielt und wieder zurückgegeben, seit 2002 leihe ich mir FIFA und sonstige Konsorten aus, ich war übrigens mal ein Fan von FIFA, aber seit Jahren ödet mich die Serie an bzw. das gesamte Genre bis auf paar Ausnahmen, zufrieden ?

Warum fühlst dich überhaupt angesprochen ? Erkläre mir mal, was sich an FIFA bis auf die Lizenzen großartig verändert hat ? Für mich werden das immer Sportspielupdates bleiben.

Zu GTA, bei Liberty City und Vice City Storie gebe ich dir Recht, aber das sind Ausnahmen, Spiele für Sammler wie mich.

Ich kann dir sagen, warum die Sportgames immer angeprangert werden, daran kann man nichts großartig verändern, außer immer Lizenzen reinzubuttern es gibt natürlich auch Ausnahmen, ich gebe dir mal ein kleines Beispiel:

Def Jam Fight for NY ein Wrestling Game im Hip Hop Style, der mir nicht gefällt, aber sei's drum, die Fights sind heute noch immer Klasse, dafür ist der dritte Teil umso heftiger gnadenlos abgestürzt, ich frage mich immer wieder, ob es bei EA eine Qualitätskontrolle gibt ? Selbe gilt für FIFA Street, der erste Teil hatte Potenzial der nicht weiterentwickelt wurde, bei EA herrscht seit Jahren Stillstand.
 

tom31ush

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
8.608
Reaktionspunkte
1
Hoppla, da wartet jemand ja noch auf eine Antwort ;-).

Schon allein deine Aussage "für mich werden es immer Sportspieleupdates bleiben" sagt ja schon alles. Ich meine, du kannst mit den Games halt nichts anfangen (obwohl sie alle uncut sind *fg*) - ist ja auch ok, ich kann mit den meisten Ego-Shootern auch nichts anfangen und meist verstauben sie deshalb bei mir auch im Regal (Sammler eben) - nur ich sage halt nicht bei jeder Neuankündigung, ach schon wieder ein Shooterupdate, obwohl man das bei den meisten wohl durchaus sagen könnte...

Nee, ich kann's dir nicht recht glauben, dass du wirklich FIFA-Spiele in den letzten Jahren ausgeliehen oder besser wirklich gespielt hast. Hättest du es nämlich getan, wärst an die Sache vielleicht sogar objektiv herangegangen, dann würdest du gar nicht fragen, was sich die letzten Jahre geändert hat - zumindest wenn du die Next-Gen-Variante gespielt hättest, über das PC-Gegenstück hülle ich mal lieber den Mantel des Schweigens (dann das ist wirklich eine Frechheit).

Das mit der Qualitätskontrolle ist auch so eine Sache. Habe ja erst vor kurzem NASCAR testen dürfen und was soll ich sagen: eine QS hat es da sicher nicht gegeben. Und sowas kreide ich EA auch an, sowas werfe ich aber jedem Publisher vor, ob das nun Konami (die sich mit PES in bestimmten Bereichen auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert haben) oder jüngst Eidos (mit Kane).

Ist auch egal: ich bleibe dabei, die meisten die hier irgendwas zu einem Sportspiel loslassen, haben dazu meist keine Ahnung. Wenn es wirklich fundierte Aussagen wären, dann könnte ich damit leben, die wären sogar sehr hilfreich, aber immer dieses ständige "ist eh nur ein Updatemüll" kann ich nicht mehr hören.
 
Oben Unten