Far Cry 6: Viele Versprechen, wenig dahinter - Ubisoft, ich vertraue euch nicht mehr

Lukas Schmid

Redaktionsleiter Online
Teammitglied
Mitglied seit
29.04.2014
Beiträge
71
Reaktionspunkte
3
Jetzt ist Deine Meinung zu Far Cry 6: Viele Versprechen, wenig dahinter - Ubisoft, ich vertraue euch nicht mehr gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Far Cry 6: Viele Versprechen, wenig dahinter - Ubisoft, ich vertraue euch nicht mehr
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Das "gute" Ubisoft ist spätestens 2013 gestorben.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Finde die Spiele an sich gar nicht so schlecht.
Nur bin ich bereits, nach dem ersten oder spätestens nach dem 2.Teil so gesättigt, dass ich erstmal Pause von den Spielen brauche.
Valhalla hab ich immer noch nicht gespielt, weil mich das aufgrund der Vorgänger erstmal nicht mehr reizt. Vor der Neuausrichtung hatte ich das selbe Problem mit der Reihe. Irgendwann braucht's halt was neues. Da reicht ein Settingwechsel einfach nicht mehr.

Mit Far Cry habe ich momentan das selbe Problem.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Far Cry geht sogar noch wie ich finde. Ein Watch Dogs, AC Valhalla, Immortal Fenix ist mir aber alles zu ähnlich. Wirkliche shooter haben sie ja sonst keine ausser Division.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Das meine ich nicht mal. Auf ein Immortal Fenix hätte ich sogar richtig bock. Werde das auch nach RE8 mal beginnen. Hab es sogar schon installiert :D
Meine, dass ich von einer Spielereihe an sich, erstmal genug habe. Nach Far Cry 4, Primal und Teil 5 ist für mich der 6. Teil erstmal nicht so interessant. Das sieht halt immer noch nach dem selben Spiel aus. Nicht mal technisch hat sich groß was getan. Das Interesse an der Reihe ist erstmal abgeflacht.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Bei mir ist bei sämtlichen Ubi Games die Luft komplett raus. Assassins Creed finde ich einfach nur noch öde. Weder Origins, noch Oddyssey konnten mich motivieren länger dran zu bleiben. Gleiches bei Far Cry. Nach Teil 3 war bei mir die Luft schon wieder komplett raus. Auch der neuste Ableger lässt mich nur noch kalt. Bei künftigen Games wie Beyond Good and Evil 2 rechne ich zudem mittlerweile mit dem Schlimmsten. Schon traurig, wenn ich daran denke wie sehr ich mal einen 2. Teil haben wollte. Ubisoft erreicht mich einfach seit Jahren nicht mehr.
 
Oben Unten