Far Cry 4: Weitere Details zur Story geleakt

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Far Cry 4: Weitere Details zur Story geleakt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Far Cry 4: Weitere Details zur Story geleakt
 
Die Story war auch bei Far Cry 3 schwach. Dafür aber gut inszeniert und durch ein paar Charaktere gestärkt.

BLITZKRIEG!
 
bin bis heute der meinung das es ein fehler war das Ubi die marke gekauft hat. Aber nach dem cover von teil 4 bin ich mir nun absolut sicher.
 
Erstens: Regt mich dieses "Pre-Order-Update"-Gedöns auf. - Wieder eine der heutigen Verkaufsstrategien bei denen der Kunde im Grunde übers Ohr gehauen wird... Schade das so viele Menschen keinen Wert auf ihre Hörorgane legen

Zweites: Schon wieder dieses Naturschutz-Gelaber. Ich selber bin absolut gegen das Quälen und Abschlachten von Tieren; Menschen die das machen gehören mal ordentlich ins Laufrad gesteckt. - Aber in der Videospiel-Welt sind das Pixeltiere, sie sind nicht echt. Dann müsste man auch jedes Spiel verbieten, in dem man Menschen umbringt... Aber Tiere sind wohl mehr Wert als Menschen!? - Die alte Diskussion...

In diesem Sinne: Das jagen der Haie und Wale in AC IV: Black Flag ist ja auch nicht so schlimm, wie es im vorhinein immer wieder angekündigt wurde. Dann erschiesst man halt nen (Pixel-)Elefanten, geht zu dem (Pixel-)Kadaver, drückt kurz eine Taste und häuetet das (Pixel-)Tier.
 
Zurück
Oben Unten