Far Cry 4 ist nicht der letzte Teil der Serie

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Far Cry 4 ist nicht der letzte Teil der Serie gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Far Cry 4 ist nicht der letzte Teil der Serie
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
Als würde Ubi ein Spiel das sich 7 Millionen mal verkauft NICHT fortsetzen ;)
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Erst wenn es wirklich keiner mehr sehen kann, gibt es keinen Nachfolger mehr.
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.240
Reaktionspunkte
437
Das hätte mich jetzt gewundert, wenn Far Cry 4 der letzte Ableger der Serie wäre.
Sie können aber ruhig etwas am Konzept ändern. Das Ewige Türme hochklettern, um die Map mit Nebenquests aufzudecken Prinzip nutzt sich irgendwann auch mal ab....
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Vor allem weil es in jedem Ubisoft OW Game so ist... und MS, EA haben das auch wunderbar kopiert...

Das ist auch mein größter Kritikpunkt an neuen Spielen. Es fühlt sich total unbefriedigend an, wenn man das Spiel "durch" hat und auf der Anzeige steht ca. 30-40% gelöst und der gesamte Rest besteht aus 08/15 und Sammelaufgaben...
 

JayJoCAPONE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2012
Beiträge
10.278
Reaktionspunkte
0
FarCry verkommt jetzt ja auch zum nächsten UbiSchrott Fliesband Produkt...wenn wunderts :p
 

Schwags

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2009
Beiträge
35.543
Reaktionspunkte
188
Geile Serie bist auf Teil 2. Teil 4 ist auch wieder gut geworden, aber mir zu nach an 3. Da darf sich Ubi schon etwas mehr einfallen lassen.

Ich will fucking Dinos sehen :praise:
 
R

RaZZor89

Guest
Klar am Konzept sollte schon noch gearbeitet werden. Alles wie Teil 4 nur mit anderem Setting muss ich jetzt auch nicht nochmal haben. Teil 4 war mein erster FarCry Teil.
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Hab ich es einfach nicht drauf oder bin ich durch Destiny so versaut? Ich finde das Gunplay bei FC4 kacke. Ich hab gefühlte 3% Präzision.
 
R

RaZZor89

Guest
FarCry konnte man schon recht gut spielen aber kam lange nicht an Destiny ran. Da hast schon recht. Die Präzision hat FarCry lange nicht.
 
R

RaZZor89

Guest
Ich mein wenn selbst PC Spieler sagen, das Destiny auf den Konsolen klar geht muss da was dran sein :D
 
R

RaZZor89

Guest
Klar das gehört schon dazu und trägt auch viel bei aber man kann nicht anzweifeln das es sich knackig und schön direkt spielen lässt
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Weiß jemand ob Titanfall auch so starkes Auto Aim hat? Da läufts komischer Weise auch ganz gut!
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.962
Reaktionspunkte
65
Also, bei mir reicht bereits ein Mausklick und der Gegner ist im Bruchteil einer Sekunde Geschichte.

:windows::mosh::bigsmile:
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Also ich hab es total verlernt mit M+T zu spielen, alleine die Haltung vom PC macht mich fertig. :D

Bei Far Cry 4 hab ich auch "Probleme" zu treffen, gerade im Vergleich zu Titanfall, Destiny oder CoD. Allerdings gefällt es mir gerade das sehr gut, ich hab zwar nur mit nem Luftgewehr mal geschossen, aber keine Ahnung wie das mit "echten" Knarren ist, aber Far Cry 4 kommt mir da wesentlich realistischer vor, auch kann man argumentieren das es gut passt, da man ja keinen Elite Soldaten, wie in anderen genannten Spielen spielt.

Am schlimmsten aber war immer noch Operation Flashpoint 1/2. Da kam ich dann überhaupt nicht mehr mit klar, kam mir vor als würde ich mit Platzpatronen schießen.

Muss es einfach nochmal sagen, ich finde Ubisoft Spiele bringen Spaß, solange man nicht abseits der Hauptkampagne unterwegs ist.
 
Oben Unten