Fallout: Shadow of Boston - Markenschutz in Deutschland beantragt

PeterReiner

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2014
Beiträge
196
Reaktionspunkte
0
Sicherlich dann primär für Konsolen. Dort bekommt man tolle Optik für wenig Geld im Gegensatz zum PC.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
glaube eh das haben nur ein paar Trolls veranlasst um an infos zu bekommen, nächste woche heisst es sicherlich "wurde wieder zurückgenommen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ich finde Bosten ist ein sau langweiliger Ort für ein Videospiel... wird nicht gekauft.
 

PixelMurder

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
2.221
Reaktionspunkte
0
Es gibt überhaupt keine Spiele, die mehr einen PC rechtfertigen, als solche von Bethesda. Ich habe alleine in den gratis Mod-Tools für Fallout 3 mehr Zeit verbracht, als mit jedem anderen Game und sogar Skyrim. Okay, eine messbare Zeit davon habe ich hinter Bethesda nachgewischt und etwa Scripte und Quests debugt, aber ich kann jetzt auch zum plündernden Ghul werden, wenn ich verstrahlt werde oder Paradise Falls mit Sklaven bevölkern.

Ich denke, Fallout könnte an jedem erdenklichen Ort in Amerika spielen, ausser nochmals in Las Vegas natürlich ;)
 

_Holy_

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.08.2004
Beiträge
2.138
Reaktionspunkte
0
Website
www.blueglue.de
Als ob die letzten 4 Betheda Rollenspiele hohe Systemanforderungen hatten :nut: Außerdem gibts bei der Konsolen Version keine Mods. Dadurch entgeht einem eine Menge.

Mir tun Gamer Leid die Fallout 3 oder Skyrim nur auf Konsolen gespielt haben. Da haben sie einiges verpasst.

Gibts eigentlich Infos, ob Bethesda mal endlich eine neue anständige Engine baut?
 
Zuletzt bearbeitet:

PixelMurder

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
2.221
Reaktionspunkte
0
Die von Skyrim feingetunet und gut ist. Soweit weg ist die nicht von einer sehr guten Engine, sehr viele Probleme, die man generell der Engine zusagt, haben gar nichts damit zu tun, etwa miese Animationen oder KI. Skyrim sah auch wegen mieser Texturen und schlechten Beleuchtungseinstellungen so flauh aus, nicht wegen der Engine. Ausserdem bete ich dafür, dass sie eher die aktuelle Creation Engine wieder nehmen, als die idTech mit ihrer Megatextur-Technik. Die relativ einfach zu bedienenden Gamebryo/Creaktion Kit-Engines waren mit der Grund, wieso man soviele Mods haben konnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Naughty-Fox

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.10.2014
Beiträge
1.401
Reaktionspunkte
18
Schade. Fallout fand Ich schon immer sehr gut. Das einzige was mich immer gestört hat waren die bewegungsanimationen der charakter. Wer läuft denn so :D
 
Oben Unten