Ex-Assassin's Creed Creative Director gründet eigenes Studio

HaloJiggi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2014
Beiträge
609
Reaktionspunkte
0
Schon hart er verlässt Ubisoft extra und ein Jahr später kaufen sie ihn erst wieder ein und feuern ihn dann direkt....
 

smikz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
10.761
Reaktionspunkte
0
Was ist denn hier heute los? Chikago... Montral... Studiere Geographie, aber ich scheine da einiges an Nachholbedarf zu haben.
 

smikz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
10.761
Reaktionspunkte
0
Muss nicht unbedingt sein, gerade wenn man an die Zeitarbeitsverträge in der Kreativwirtschaft denkt.
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Das war der Director... Ich denke der hat nen festen Vertrag!? Egal, wollte da gar nicht diskutieren, haben zu wenig Infos. Vielleicht hat einer bei Neogaf ja schon seinen Vertrag gehackt und die Infos :D
 

smikz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
10.761
Reaktionspunkte
0
Ich dachte Diskussionsforen sind dazu da um gesundes Halbwissen in die Welt zu setzen :D
 

RiSiNGxSuN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.06.2013
Beiträge
560
Reaktionspunkte
0
Leider hat er sein Spiel 1666 nicht mehr, das wurde ihm auch genommen.
Ich denke er ist wirklich der Kreative Kopf hinter AC2 gewesen und nicht Jade Raymond als Pruducerin die im allgemeinen nicht so viel mit der Entwicklung zu tun haben EGAL OB MÄNNLICH ODER WEIBLICH !!!!!!!!!!!
 
Oben Unten