Es geht wieder los!!!!

Kubrick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge
1.830
Reaktionspunkte
0
Endlich! Endlich gehts wieder los, die Unterhosenwascherei. Nachdem Housepunk und ich lange Zeit versucht haben in einer Reisschüssel den Pool hinter Jude Laws Haus zu durchqueren setzen wir uns nun zur Ruhe um uns aufregenderen Beschäftigungen zu widmen!

Somit laden wir nun alle zum lustigen Deodosengrillen ein, der der die meisten Splitter abbekommt darf den Kartoffelsalat mit nachhause nehmen. Das war ja auch schon damals an der Ostfront so.*

Wer also kommen will kann das jetzt sofort reichlich tun.


M-feg

Kubie



*gewesen


(**Warnung: Dieser Text wurde offiziel von dem deutschen Zensurbüro für Internetsicherheit, kurz V.y.k.e.n, offiziel mit dem Prädikat "Sinnvoll" eingestuft. Eine Sperrung/Löschung/Hinterfragung des Textes ist somit nicht mehr möglich**)
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Nunja, der Adler trägt ja bekanntlich Pauke im Gefieder, aber Bush kocht schließlich auch nur mit Urinstein. Habt ihr euch eigentlich mal gefragt, warum Gruppensex bei Wildenten nur in Gefangenschaft vorkommt?
 
TE
TE
Kubrick

Kubrick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge
1.830
Reaktionspunkte
0
Alice Schwarzer. Die Frau ist der Grund warum ich überhaupt HETERO geworden bin.

Und natürlich das sich Sylvester Stallone nie die Kimme gewaschen hat. :kotz:
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Ich habe es da einfacher. Wir Dämonen sind geschlechtslos. Wenn wir poppen wollen, lass'mer uns halt eben mal 'n paar Tentakel wachsen :D .
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
248
Leider habe ich grad keine Zeit, hier mitzuposten, denn ich bastele mir gerade aus gelben Klosteinen einen schiefen Turm von Pissa und das ist gar nicht so einfach, weil ich keine Feile zur Hand habe und deswegen alles mit den Zähnen zuschnitzen muss - ohne Hände. Gegen den komischen Geschmack danach helfen am besten gebackene Tintenfischarme in Rotweinsoße, die aber schwer zu bekommen sind, da der Aldi um die Ecke leider keine Yen mehr annimmt.
Die Tintenfische (Unterklasse Coleoidea) sind übrigens eine Teilgruppe der Kopffüßer (Cephalopoda), die durch ein von Weichteilen umschlossenes Gehäuse (oder dessen Rudimenten) und den Besitz eines Tintenbeutels ausgezeichnet sind; im Gegensatz zu den keinen Tintenbeutel besitzenden, außenschaligen Kopffüßern (Unterklassen Perlboote i.w.S. (Nautiloidea) und Ammoniten (Ammonoidea)). Sie sind damit keine Fische, da diese zu den Wirbeltieren zählen.

P.S.: Alice Schwarzer ist gar kein Frau, die hat sich nur den Pimmelmann nach hinten geklemmt wie damals Buffalo Bill alias Jame Gumb. Das Lied, welches während dieser Szene im Hintergrund läuft, ist übrigens "Goodbye Horses" von Q Lazarus - ein kleines Meisterwerk der elektronischen Musik und hier audiovisuell zu bestaunen:

http://www.youtube.com/watch?v=EGzXjxHyors&feature=related
 

bademeister

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2006
Beiträge
3.046
Reaktionspunkte
0
Boah, die Zwangsjacke sintzt momentan ein bisschen eng oder was?
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
248
Mir wächst übrigens schon wieder ein zweiter Zehennagel am linken großen Onkel, den alten schiebt es so leicht schräg raus, dadurch schneidet er seitlich in das Nagelbett und das Fleisch und es eitert auch ab und zu ein bisschen. Ist aber nur gelblich-dicker Eiter, nicht dieser E.coli Eiter, der nach Kaka riecht. Ich wüsste auch nicht, wie Kaka an meinen Zeh kommen sollte.
Der Arzt hat gesagt, man könnte den Nagel ziehen, aber wahrscheinlich wird das da nie wieder normal wachsen.
Naja, ich hab ja noch 19 andere gesunde Nägel, da kam man auch klasse drauf rumkauen, ich bekomme nur immer so Rückenschmerzen vom Fußnägel knabbern.

Mein Freund, Herr Wicki P. Dia meinte gestern erst zu mir:

"Eiter (lat. pus; pyogen = eiterbildend) ist eine entzündliche Körperflüssigkeit, die aus so genannten „Eiterkörperchen“ (neutrophilen, polymorphkernigen Leukozyten), eingeschmolzenem Gewebe und wenig Serum besteht. In den meisten Fällen spricht eine Eiterbildung für eine bakterielle Infektion, es gibt allerdings auch sterilen Eiter wie beispielsweise bei der Psoriasis pustulosa. In der Medizin des 19. Jahrhunderts gab es den Begriff des pus bonum et laudabile, des guten und lobenswerten Eiters. Gemeint war hier der rahmig-gelbe Staphylokokken-Eiter, ohne den eine Wundheilung damals nicht stattfand."

Während seiner Erläuterung bekam ich irgendwie Hunger auf Spiegeleier.
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
248
@Tomk:

Geht nicht, der hat den Mund noch voll.

@ Topic:

Wusstet ihr eigentlich, das das Lied "Flieg nicht so hoch, mein kleiner Freund" von Nicole ursprünglich für Menschen mit Flatulenz-Problemen geschrieben wurde?
 

Ex.tinct Sun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
0
djhousepunk hat folgendes geschrieben:

Das Lied, welches während dieser Szene im Hintergrund läuft, ist übrigens "Goodbye Horses" von Q Lazarus - ein kleines Meisterwerk der elektronischen Musik und hier audiovisuell zu bestaunen:


http://www.youtube.com/watch?v=EGzXjxHyors&feature=related


:bigsmile: :bigsmile: :bigsmile:
Dieses Lied fand ich schon in das Schweigen der Lämmer so geil und hab mich immer gefragt wie das heißt.

Danke!
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Geckomat hat folgendes geschrieben:

Och nööö, nicht wieder so ein Thread :nut:

Hör auf zu spamen und bleib beim Thema. :meckern: :bigsmile:

Bei diesem Thread hab ich Hunger auf gebratenes Robben-Filet in frisch gepresster Pinguin-Soße bekommen. Zum Nachtisch dann Eisbär-Kompot, mmmmh.
 
TE
TE
Kubrick

Kubrick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge
1.830
Reaktionspunkte
0
Sehr geehrter Herr DJ "Freund P." Hausfreund,

ich beaobachtete mit erheiterter Gelassenheit die mehr als vorblidliche Beschreibung ihrer äusseren Geschlechtsteile, die sie so würdevoll "gelblich angschwollene "Eier"" nannten.
Bestimmt haben sie sehr viel Erfolg bei Frauen, wenn diese einen Penis aus zusammengerollter Schleimhaut besitzen. Ich hatte auch mal so eine Freundin, wir konnten uns nicht auf diesen steuerlichen Kram einigen, weswegen wir jetzt in Trennung leben und gespannt auf die Operation warten die alles perfekt machen soll.
Ich hörte auch sie lesen gerne und stellen ihr wissen zu schau? Ich könnte gerne ihr Gehirn auf einer öffentlichen Toilette am Bahnhof ausstellen so das alle Menschen mit ansteckendem Humor reinspucken können. Mein guter Freund Hannibal "Schädelsägen-Picasso" Lektor sorgt für die schmerzfreie Operation bei vollem Bewusstsein, auch wenn es schwer wird in dem Blauen Licht ihre Venen zu finden.

Aber das kennen sie ja.

Tata,

Zhang "I" Ball
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
248
@Ex.tinct Sun:

gerne doch, ich hatte das Lied auch ewig gesucht und finde es einfach Hammer!

Muss aber leider wieder weg, gibt gleich frittierte Robbenärsche mit Reis und kleinen Baby-Delfinhäppchen. Dazu leckeren Natursekt.
 

Nexuz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2007
Beiträge
4.205
Reaktionspunkte
0
und ihr wisst ja...übern berg ises kürzer wie zu Fuß ! :D
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
248
Er sank herab, schwer behangen von Zeit und Worten, doch da kam ein blonder Jüngling mit güldenem Schild und stieg hinunter, tauchte in den dunklen Fluss, ergriff ihn und hob in empor in den lichtdurchfluteten Himmel.
 
Oben Unten