Enemy Territory: Quake Wars: Kommt ungeschnitten nach Deutschland

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Ha das muss für die Nachwelt notiert werden.

20.07.07 Enemy Territory: Quake Wars kommt in Deutschland ungeschnitten
 

Fred

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.08.2004
Beiträge
245
Reaktionspunkte
0
RTCW kam damals auch ungeschnitten in Deutschland raus mit ebenfalls einer USK 16 Freigabe. Das Spiel wurde trotzdem 2 Wochen danach inidziert ^^ noch Fragen? ;)
 
J

JimPanse007

Guest
spiele, die von der usk schon eine altersfreigabe bekommen haben, dürfen nachträglich nicht mehr indiziert werden. bei RTCW war das damals noch anders. zumal dort wohl auch verfassungsfeindliche symboliken dran schuld waren.
 

AssMan1972

Neuer Benutzter
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
@Fred: Nazisymbole waren doch in der deutschen Fassung nicht vorhanden, oder?
 
S

StuNNeR

Guest
gibts eigentlich schon systemvorraussetzungen für das spiel?
würd mich mal interessieren
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
RTCW kam noch vor den Änderungen im JuSchG heraus, so dass das Spiel aufgrund seiner Gewaltdarstellung, der 16er-Freigabe zum Trotz, indiziert wurde. Selbiges gilt z.B. für "C&C: Generals", welches aufgrund von "Kriegsverherrlichung" indiziert wurde. Und auch das gute alte "Messiah" landete trotz 16er-Freigabe auf dem Index, wenn auch nur für kurze Zeit. Allerdings muss ich sagen, für "frei ab 16" in der damaligen Zeit war das Spiel verdammt brutal :D .

Tscha, ich find's ja wirklich cool, dass "Quake Wars" mal wieder unbesäbelt kommt. Vielleicht ein Zeichen, dass sich die Lage wieder etwas beruhigt hat.
 
L

Ludbert

Guest
wow ein wunder .. in dem spiel gibts kein tropfen blut.. leichen explodieren nicht usw. bla bla..

und nazis auch ned ..
 

ferox

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
625
Reaktionspunkte
0
eher ein zeichen dafür, dass die schön splattrige quake atmosphäre wohl generell nicht im spiel herrschen wird...

sprich : das spiel wird generell unblutig sein!
 

CptSparky

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2006
Beiträge
1.592
Reaktionspunkte
0
"ungeschnitten" hat aber aber für die Hersteller nicht unbedingt die gleiche Bedeutung wie für uns Verbraucher. Hab erst kürzlich mal sehen wollen, warum es denn von Call of Juarez eine uncut Version gibt, wo ich doch gar nichts von Schnitten mitbekommen hatte.
Und siehe da, ein bisschen googlen und man stößt auf die Behauptung des Herstellers Ubisoft, dass das Spiel ungeschnitten sei - es wurde lediglich das Blut gestrichen und die Wundengröße verkleinert. Hallo?
jegliche Veränderung für den deutschen Markt ist in meinen Augen ein Schnitt.
Kann also gut sein, dass Quake Wars genauso "ungeschnitten" raus kommt. Wenn die Hersteller jetzt schon anfangen, uns so dermaßen schamlos zu belügen, kauf ich gar keine deutsche Version mehr, auch wenn sie angeblich "ungeschnitten" sein soll.

Quelle:
http://www.pcgames.de/?article_id=505781
"Zitat:
...wir baten UbiSoft um Stellungnahme warum uns mitgeteilt wurde dass die zensierte deutsche Version unzensiert sei:
..."es wurde NICHTS geschnitten. Das einzige was verändert wurde, ist das Blutlevel (nicht mehr so blutig) und die Wundengröße wurde verkleinert.".."es fehlt nix."..."
(Sebastian Thöing)"
 

oSkyneto

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.03.2007
Beiträge
187
Reaktionspunkte
0
Naja, ich fuer meinen Teil werde Quake Wars NICHT kaufen. Es kommen soviele aehnliche Titel raus die meiner Meinung nach viel besser sind.
 
Oben Unten