Endlich Nichtraucher!: Mit dem NDS zum Nichtraucher

P

politicus

Guest
Ja wie geil. Ein Spiel extra für Raucher :D
Ich frage mich, welche Zielgruppe als nächstes dran ist... nach Übergewichtigen, nun Rauchern... hmm...
Kann mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, dass dieses Nichtraucher "Spielchen" wirklich einen vom Glimmstängel loseisen kann / wird. Schön wär´s ja, wenn´s so einfach gehen könnte. ;)
 

ferdl

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.01.2005
Beiträge
118
Reaktionspunkte
0
Naja, wieso nicht. Ist doch n Versuch wert! :)
 

Hammel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2007
Beiträge
433
Reaktionspunkte
0
die allen carr methode ist sehr effektiv, warum etwas, was bei einem buch und hörbuch klappte nicht als programm umsetzen?

kenne persönlich 4 oder 5 leute die durch die methode nicht mehr rauchen.

ich selbst habs ohne geschafft :)
 

evilsonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge
2.656
Reaktionspunkte
0
fehlt noch ein Game für die theoretische Fahrzeugprüfung, die Steuerrechnung, die Haushaltsrechung...

warum auch nicht solangs gekauft wird wirds auch produziert.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Nicht schlecht - einen Versuch ist es immer wert. Vor allem weils ja nicht am Spiel selbst liegt das Rauchen zu lassen sondern am Hirn dessen, der davorsitzt (sofern er eines hat *gg*). Warum also nicht. Nach "brain trainern" nun eine Art "Nikotin-Tamagotchi"........

Ich habs auch aufgegeben - ohne NDS oder Bücher oder was auch immer. Ganz einfach weil ich die Schnauze voll hatte - war deshlab auch überraschend leicht. Der "good will" ist alles, mehr brauchts nicht. Und wenn dieser über ein Game, Buch oder Omas Marillenknödel stimuliert wird - egal, solange das Ergebnis passt.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
@tomk: Ja, aber der kommt exklusiv auf WII. Da kann man dann die Hornhaut per Fuchtelei abschaben und ein wenig Creme aufschmieren......angeblich soll Quentin Tarantino auch an einem Add-on für den geneigten Fuß-Fetischisten arbeiten (nach "Death Proof" wundert mich das aber eh nicht mehr). Da geht dann das Gefuchtel richtig los *hehe* lol.......Kindskopf.....*gg*
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
schön wärs ja, aber ich glaube nicht an einen erfolg mit der software. obs an ubi liegt? ;)
 

tom31ush

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
8.608
Reaktionspunkte
1
Lass es Hirn regnen... ;)
Naja, mach' ma halt mit den Millionen von Möchtegern-Nichtrauchern auch noch Geld. Bin ich froh, dass ich die Sucht los bin, vielleicht wäre ich sonst auch noch ein NDS-Jünger geworden - wo man doch nirgends mehr rauchen darf, selbst in der Disco nicht mehr. ;)
 
B

Basti Bargeld

Guest
Geiles Ding.
Demnächst gibts "Mario gegen die Hämoriden".
Da rubbelt man dan so lange mit seinem Ar**h über den NDS touchscreen, bis die Hämoriden weg sind...
*an den Kopf schlag*

Wenn ich von solchen "Spielen" lese weiß ich warum ich Xbox und PS spiele... Wobei die PSP auch schon mit so nem Ramsch anfängt...
 

Yotso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
1.326
Reaktionspunkte
0
@Bast. Den DS mit der xbox zu vergleichen zeugt von sachverstand und intelligenz.

zur News. der DS bietet zunehmend lebenshilfeprogramme. Als Nintendo damals gesagt hat, der ds werde etwas ganz anderes als der gameboy, war ich skeptisch ob es nicht einfach ein gameboy mit touchscreen ist. Aber jetzt merkt man den großen unterschied. Ein echter weltverbesserer ;).

Übrigens. Das Rauchen aufhören muss man noch selber. Das Programm kann nur psychisch unterstützen.
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Mir geht das alles so aufn Sack:

Halt dich fit mit Wii.

Trainiere dein Hirn mit Brainjogging.

Werde Nichtraucher mit dem Nintendo DS.


Diese Gesellschaft mit ihrem Leistungs- und Optimierungswahn ist wahnsinng. Früher haben wir über die Burn-Out geplagten Japaner gelacht, heute verstehen wir selbst keinen Spaß mehr. Angefabngen hat der Mist mit dem "hochleveln" bei MMORPGS und Dingen wie E-Sport.

Warum können die Leute nicht mehr einfach mal die Konsole anschalten und für sich selbst ein wenig entspannen und einfach Spaß haben?
 

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
ihr müsst es doch nicht kaufen... ich würds mir nie holen (hab eh ende april aufgehört), ist aber immernoch besser als 30 mal ut3 mit unterschiedlichen skins.
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
@dorgard

och, ich denke mann kann auch mit solcher software spaß haben - der optimierungsgedanke ist wohl eher deine persönliche sichtweise ;)
 

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.958
Reaktionspunkte
13
Zitat:„Der Spieler wird Teil eines interaktiven Spielerlebnisses, mit dessen Hilfe er lernt, dass es durchaus Spaß machen kann, mit dem Rauchen aufzuhören.“


Jo, das denke ich mir auch immer. Und dann denke ich, dass es nochmehr Spaß macht, eine Zigarette zu rauchen. :/
Vielleicht erziehlt man mit dem Spiel ja eine gewisse "Suchtverlagerung"? :P
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
@piko wrote:
Vielleicht erziehlt man mit dem Spiel ja eine gewisse "Suchtverlagerung"? :P
_________________________________________________

Jup, es wird Dir eine 50jährige Raucherlunge gezeigt und dann kommt ein Minispielchen - keine Ahnung - "Krebszellen zerstechen" über touch screen und zum Abschluss bekommst Du ein leckeres Ferkelbildchen präsentiert. Nach 6 Wochen "Therapie" bist Du dann ein pornosüchtiger Ex-Raucher *hehe*. Mit dem Gutschein in der Verpackung kriegst Du dann 50% auf Mantel und Hut und ein "Willkommen im Münchner Stadtpark PIKO" Sticker *fg*......Viel Spaß bei Deinem neuen "sponsored by Nintendo" Fetisch.........
 
B

Basti Bargeld

Guest
Nun werd mal nicht frech Yotso...
Das mit dem Sachverstand darfst du gerne anbringen bis du blau anläufst, aber meine Intelligenz beurteilen zu wollen fasse ich als plumpe Beleidigung auf, wie sie in Internet-Foren leider viel zu oft von kleinen Kindern betrieben wird. Keine Ahnung ob du dich dazu zählst...

Es steht doch außer Frage, dass Nintendo (nicht ausschließlich der DS) fast nur noch solche Casual Games veröffentlichen. Ich finde den ganzen casual Sektor nun einmal gelinde gesagt Schrott. Da brauchst du nicht gleich beleidigt sein ;)

Und da MS und Sony auch schon langsam anfangen den Dreck zu kopieren, sehe ich echt schwarz für richtige Videospiele.

Mal im ernst. Wenn ich Tennis spielen will, geh ich aufn Tennisplatz
Wenn ich zu fett bin, mach ich Sport/Fitness.
Wenn ich mit dem Rauchen aufhören will mach ich dass mit allen Mitteln, nur nicht mit ner Spielkonsole!!!
Wofür also brauche ich dafür einen DS (oder eine PSP, damit nicht irgendwer weint)???

Die einzig halbwegs sinnvolle "Bereicherung" ist doch ernsthaft so etwas wie das Gehirntraining oder Sprachlern-Programme...
Bleibt mir also weg mit Pickelausdrücken am Wi oder Onanieren am DS...
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Nintendo veröffentlicht genug Normales. Dritthersteller profitieren mit mit Wii. (Jawohl, zweimal "mit" :D )
 
B

BigJim

Guest
Wenn`s wirklich was bringt, ist sicher nix gegen diese Art von Spielen einzuwenden. Immerhin kostet der Titel weniger als eine Stange Kippen.
 
Oben Unten