EA und FIFA trennen sich: Die Fußball-Spielreihe ist vorbei!

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Fussball generell geht mir völlig am Arsch vorbei. Aber schön das die Reihe endlich endet. Die Geld-Vorstellungen werden immer unrealistischer. Da ist es doch gut das EA denen einfach mal den Finger gezeigt hat.
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2012
Beiträge
9.506
Reaktionspunkte
516
Was ist los mit euch. Das ist ne Lizenz die seit 30 (!) Jahren läuft.

Bis auf die Phase wo iss und pes 4-6 Fifa weggef... hat, habe ich eigentlich jedes Fifa gekauft und bis zum erbrechen gezockt. Zum Start immer "ea sports cindy game" falsch ausgesprochen :D

Schon verrückt
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Hab den Begriff "Fifa" immer mehr mit dem Spiel verbunden als mit der Organisation :D
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Jetzt geht EA Pleite 😗

Aber jetzt kommen ja Dead Space Reamke und Dragon Age 5.
dann wird EA wieder durch hervorragende Singlepkayer Spiele hervorstechen.
 
Zuletzt bearbeitet:

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Ungewohnt muss ich sagen - vor allem da ich seit den Anfängen dieses "EA Sports" doch gewohnt war bei FIFA......und sogar alle heilige Zeiten mal einen Teil gekauft habe....wahrscheinlich in Kombination wenn Österreich mal bei einer Großveranstaltung dabei war......also eher selten, aber doch :nut::D Insgesamt gesehen geht mir aber Fußball auch ziemlich an meinen Backen vorbei wie irgendwas ;)
 

PillePlutonium

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2004
Beiträge
1.010
Reaktionspunkte
26
Das einzige was an Fifa gut war ist also jetzt auch weg :D Welch Glück für EA das Konami sich gerade immer selber ins Bein schießt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Die suchen bestimmt gerade ein Entwickler in China...
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Muss ja nicht Tencent sein, ich dachte jetzt nur weil die Fifa traditionell am liebsten mit Despoten arbeitet! ;)
 

Speclab

Benutzer
Mitglied seit
01.07.2011
Beiträge
96
Reaktionspunkte
18
Also ich habe mir damals zusammen mit einer PS3 FIFA 09 gekauft, um mit Freunden und Famile lokal Fußball spielen zu können. Alles weitere hat mich nicht interessiert. Mein nächstes FIFA war dann das, was es letzte Woche bei PSPlus gab. Mal schauen, ob das jemals auf die PS4 wandert...
Man muss aber auch sagen, wie schon einige schrieben, es ging eher um das Fußballspiel an sich, egal, ob das nun FIFA oder sonst wie heißt. Scheinbar kommt jetzt von der FIFA Seite ein neuer Konkurrent, aber dafür ist Konami ja weggebrochen. Also hat sich unterm Strich für EA nichts verändert.
Grundsätzlich finde ich es schon krass, dass sich jetzt die Wege von EA und der FIFA nach sooooo vielen Jahren trennen.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
EA wird kein einziges Exemplar weniger verkaufen dadurch. Die Leute kennen es seit über 20 Jahren, die kaufen es weiterhin. Werden vermutlich noch mehr verkaufen da PES tot ist. Es gibt halt wirklich kein anderes Fußballspiel.
 
Oben Unten