E:/programme durch virus gelöscht!! Was soll ich jetzt machen??

Maxx

Benutzer
Mitglied seit
06.08.2007
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
Hilfe Leute ich war eben im Internet nach einem Handy am suchen und hab nebenbei die Demoversion von GRID runtergeladen. Dann hab ich ein bischen TMN gezockt und wollte meiner Mum danach was im Internet zeigen.
Internet ging nicht an.
OK denk ich und mach nen Neustart.
Dann kommt die Meldung das Antivir nicht gefunden werden konnte.

Ich merk schon wie mir schlecht werde und gehe in meinen Hauptordner E:/ Programme

ALLE ORDNER SIND NOCH DA ABER ALLE DATEIEN DA DRIN WURDEN GELÖSCHT!!!!
20 GB OBLIVION MODS DIE IN MONATELANGER SUCHEREI GEDOWNLOADET UND GEORDNET WURDEN WEG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

der ganze ordner programme ist weg!

Anscheinend durch einen Virus
Wie bekomme ich meine Daten wieder?
So an die 50 GB
Und war das vllt GRID schuld, das ich in rbendiesen ordner installiert habe.

ICH BRAUCHE HILFE!
DIESE SACHEN WAAEN MIR WICHTIG!!!

Bitte helft mir!

Maxx
 

Tim3killer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2007
Beiträge
1.025
Reaktionspunkte
0
Hast du die Grid Demo von einer dir bekannten Quelle geladen? Wenn nicht, liegt es zu 90% daran, dass dann gleich ein Virus mitgeladen wurde!
ODER: Deine Festplatte gibt den Geist auf! Denn ich hatte genau das selbe mal gehabt, wo alle Daten auf D: verschwunden waren und Windows zum Glück auf C: war und die Partition C noch einen Tag länger hielt
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Da wirst du wohl nicht mehr viel machen können. Wenn du ein Antivirenprog hast kannst du deinen Rechner erstmal scannen ob es wirklich ein Virus war. Die gelöschten Daten wirst du so aber nicht wieder bekommen. Es gibt zwar Recoveryprogramme die sowas wieder herstellen können, die tun das dann aber nicht mit den ursprünglichen Dateinamen was bedeutet das ein paar tausend Daten umbenannt werden. Das Ergebnis sind dann Dateinamen wie rescue1, rescue2 usw.

Tut mir leid aber wenn die Daten wirklich gelöscht wurden und nicht irgendwie unsichtbar sind, dann sind diese wohl für immer verloren.
 

ghostrecon2

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.04.2006
Beiträge
502
Reaktionspunkte
0
Ich mach von mir persönlich wichtigen Sachen immer sowas das nennt sich Sicherheitskopie.
 

vampy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.12.2003
Beiträge
3.559
Reaktionspunkte
0
klingt nicht nach virus eher als ob sich die festplatte verabschiedet hat
 
R

RIPchen

Guest
Zuvor meinte ein user es könnte sich um Festplattendefekt oder unsichtbare Dateien handeln... Es könnte tatsächlich auch ein Programm oder Fehler sein, wodurch du deine Dateien nicht siehst. Ich würde so oder so in jedem Fall eine Linux Live DVD einwerfen und mal unter dem Pinguin der Betriebssysteme die Festplatte mounten. Wenn die dateien auch dort weg sind... Hm, dann schätze ich hast du tatsächlich erstmal ein Problem...
 
Oben Unten