Dying Light 2 - Der offizielle Thread

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.573
Reaktionspunkte
509
Hab den Anfang mal angesehen und fand es recht langweilig.
fünf Schläge pro Zombie ist auch etwas übetrieben
Kommt auf die Waffe an. Wenn man die Upgradet, reichen oft 3 Schläge. Man kann die Gegner auch vorher durch Molotow Cocktails schwächen oder den Bogen benutzen.
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.233
Reaktionspunkte
429
Vorhin war ich etwas in der Open World unterwegs und habe mich direkt etwas verloren gefühlt. Ich finde diese etwas unübersichtlich.
IM RT Modus kommt die Series X hier leider deutlich ins schwitzen. Die Bildrate geht stellenweise merklich in die Knie. Das ist ganz schwach. Ich muss ganz ehrlich sagen. Meine Anfangseuphorie ist etwas verflogen. Das liegt am lahmen Gameplay und der miserablen Technik. Mich hat vorhin merklich die Lust verlassen das Spiel weiterzuzocken, nachdem es sich da in der Open World wie zu besten PS360 Zeiten einen abgeruckelt hat. Schauen wir mal wie es weitergeht.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.573
Reaktionspunkte
509
Im Performance Modus läuft sehr flüssig und flott. Könnte es nicht mit 30fps spielen. Da nehme ich lieber die Grafikeinbußen in kauf. Sobald man ein paar Parkour Fertigkeiten gelernt und die Ausdauer erhöht hat, ist man auch schnell unterwegs.
 

mikeiminternet1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.04.2017
Beiträge
248
Reaktionspunkte
45
Bin gestern ins zweite Gebiet gekommen, wo man endlich den Drachenflug bekommt. Die ersten 10 Std. waren richtig gut. Hoffentlich bleibt es so.
 
TE
TE
Schmadda

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Nähere mich jetzt 10 Stunden, bis jetzt kein Absturz und nur kleinere Bugs.
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
247
Es gibt übrigens eine versteckte
und sehr mächtige Left Finger Gun
Wie gut. :D
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.573
Reaktionspunkte
509
Habs durchgespielt. Die Story ist im letzten drittel leider wirklich für die Tonne. Beim letzten Bosskampf musste ich mir mehrmals an den Kopf fassen. Richtig schlimm. Würde dem Spiel trotzdem eine 8 von 10 geben, weils bis dahin vieles richtig macht (Kampfsystem, Parkour, Story ist in den ersten 10 Stunden richtig gut, viele gute Nebenquests, größtenteils interessante und gut geschrieben NPCs, ....).
 

Mr. J

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.04.2015
Beiträge
2.036
Reaktionspunkte
343
Das ging ja schnell bei dir. Bist n schneller Typ, cool!

Kannst es vielleicht näher erläutern, was beim letzten Bosskampf so schlimm war?
Bin immer noch unentschlossen ob ich es kaufen soll oder nicht
 

mikeiminternet1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.04.2017
Beiträge
248
Reaktionspunkte
45
Ich finde ein schlechtes Ende richtig schlimm/ärgerlich, sowohl bei Filmen als auch bei Spielen. Bin mäßig gespannt ^^
 

Copkiller1691

Neuer Benutzter
Mitglied seit
15.03.2022
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ich hatte 4Gummienten gesammelt und bin dann im Keller des VNC Turms durch die Tür mit der zerbrochenen Scheibe gegangen. Ich hatte angenommen dass ich alle 5 Enten hätte.Als ich unten im Raum dann festgestellt habe, dass mir eine Ente fehlt, bin ich per Schnellreise zu dem Ort wo die letzte Ente war, und wieder zurück. Allerdings stehe ich jetzt vor der geschlossenen Aufzugtür, und kann den Aufzug auch nicht rufen. Heißt das , dass sich das mit der Shotgun für mich erledigt hat ? Oder gibt es noch Hoffnung, dass der Lift noch irgendwann wieder auftaucht?
 

wing19

Neuer Benutzter
Mitglied seit
25.03.2022
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo, brauche Hilfe zu DYING LIGHT 2 bin jetzt in der unteren Karte angekommen,bin dann mit der schnellen Reise zurück auf die obere Karte,hab also auf der unteren keinen Schnellreisepunkt,wie komme ich zurück,der Tunnel durch den man bei dem Quest läuft ist nämlich eineTür zu ???????????
 
Zuletzt bearbeitet:

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.189
Reaktionspunkte
1.199
So ...hab jetzt ca. 3h hinter mir. Gefühlt, hab ich noch nichts gemacht :D
Muss grad den Mörder von Lucas aufspüren, damit ich durch den Tunnel kann.
Mir gefällts ganz gut bisher. Parkour scheint wieder ähnlich gut zu werden wie im ersten Teil. Macht Spaß über die Dächer zu rennen. Das mit der "Infektion" ist aber irgendwie nervig. Bissle blöd, wenn man nur ne begrenzte Zeit ohne UV-Licht unterwegs sein darf.

Die Synchronisation finde ich manchmal aber etwas komisch, obwohl die Sprecher an sich eig. ganz gut sind. Nur das was oder wie etwas teilweise gesagt wird ist halt komisch. Hab schon überlegt auf englisch zu umzustellen :D

Weiß auch nicht so wirklich in welchem Modus ich zocken soll . Hat alles irgendwie Vor- und Nachteile :D
Raytracing bietet halt schon einen sichtbaren Mehrwert. Dann denke ich mir, dass bei dem Gameplay der Performance-Modus eig. mehr Sinn macht. Sieht halt dann aber auch sichtbar schlechter aus.
Selbst der Auflösungsmodus ist nicht so verkehrt. Die anderen beiden Modi wirken im Vergleich halt schon unschärfer. Ach ... keine Ahnung. Anfangs war ich im Performance-Modus unterwegs. Irgendwann dann zum RT-Modus gewechselt und seitdem auch dabei geblieben ^^
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
24.363
Reaktionspunkte
1.296
Ist doch super hast du noch ca. 497 Std. vor dir, also lt. Entwickler! :D ;)

Ich hab leider nur den Anfang gespielt und dann leider liegen lassen, obwohl es mir soweit gefiel.

Das man Grafikoptionen hat ärgert mich, ich vermisse die gute Zeit, wo ein Spiel optimiert auf der Konsole erschien und damit mussten alle leben. Ich bevorzuge aber Performance bei dem Spiel, weil das doch recht schnell ist mit seinen Parkour und Kämpfen.
 
Oben Unten