DS kaufen - sinnvoll?

psychodation

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2008
Beiträge
292
Reaktionspunkte
0
ob meiner bisherigen ignoranz dem kleinen handheld aus dem hause nintendo gegenüber, wäre ich über ein paar informationen bezüglich dieses gerätes dankbar ...

ich spiele mit dem gedanken meinem kleinen bruder so ein teil zu besorgen, bin allerdings nicht glücklich über den preis dieses kleinen kastens ...

primär interessieren die mario-(new super mario bros, mario kart) und die pokemon-spiele ... sinnvollerweise wäre eine abwärtskompatibilität wichtig, da er dann alte gba-spiele zocken kann, weswegen die neuen versionen des ds ausscheiden.

gäbe es weitere gute titel? von mir aus gerne auch klone der oben genannten...
wie ist die lebenserwartung eines ds?
ist die erstauflage empfehlenswert oder sollte es ein lite sein?
wie ist die verarbeitung? wie lange hält der akku? usw. ...


würde sich ein ds für diese spiele lohnen? wenn ja, was wäre ein guter preis? neuware muss es auch nciht zwingend sein, gebraucht wär mir sogar lieber ...
ebay genießt allerdings mittlerweile kein sehr großes vertrauen mehr bei mir, weswegen ich gerne wissen würde, ob es vergleichbare, sicherere alternativen gibt.

danke im voraus ...

gute nacht
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
@DerPsychologe hat folgendes geschrieben:

1. Der Preis ist stabil, aber der DSi ist es wert. Den DS Lite würde ich nicht mehr kaufen, da man einfach auf zu viel verzichten muss.

2. Um GBA Spiele zu zocken, kauf dir den Gameboy Micro oder behalte den SP.

3. Für den DS gibt es ungefähr mindestens 100 spitzen Spiele, genauso wie bei der Wii kennen die Leute die Games anscheinend nicht. Die Spiele kannst du bestimmt größtenteils schon sehr günstig erwerben:

- Advance Wars I&II (super Strategiespiele)
- Prof. Layton Serie (geniales Knobel-, Puzzle-, Denk-, Abenteuerspiel)
- Dr. Kawashima 1&2 (gut fürs hirn und toll zu bedienen)
- Zelda Phantom Hourglas & Zelda Spirit Tracks (tolle Zelda Abenteuer)
- Mario & Luigi - Zusammen durch die Zeit & Abenteuer Bowser (Action RPG Toptitel)
- Polarium, Picross & Picross 3D, Tetris DS und vor allem Action Loop (geile Knobel-/Geschicklichkeitsspiele)
- GTA Chinatown Wars, wenn man GTA mag
...

Für den DSi gibt es spitzenmäßige DSiWare Titel (kosten um die 5 Euro pro Spiel):

- Starship Patrol (Desktop Tower Defense ähnlich, aber genial)
- Reflect Missile (einzigartig)
- Alpha Bounce (unendliches Arkaniod Spiel, hervorragend, macht süchtig)
- Flight Control vom iPhone, nur jetzt ist es spielbar (bestes iPhone Spiel, muss man aber nicht haben)
...

4. Die Lebenserwartung dürfte die 2 Jahre Garantie übersteigen. Meine Nintendo Geräte hatten noch nie Probleme!

5. Entweder DSi oder vergiss es, der DSi XL wäre auch cool. Den alten DS kannst du ins Museum bringen und der DSi Lite dürfte höchstens 50 Euro kosten.

6. Die Verarbeitung ist typisch für Nintendo, also auf höchstem Niveau!

7. Bei Geldmangel würde ich sparen und den DSi kaufen oder warten bis der 3DS erscheint. GBA Spiele zockt man am besten mit dem Micro Gameboy.

8. Bestell im Netz oder geh ins Geschäft.

9. Bitte sehr!

Auch gute Nacht!

MFG

McDaniel-77
 

Miew

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.03.2010
Beiträge
1.550
Reaktionspunkte
0
Hmm, also um erstmal die Fragen die du gestellt hast zu beantworten:
Weitere gute Titel gibt's natürlich, auch wenn die Zahl an wirklich guten Jump n Runs überraschend gering ist. Es gibt z.B. Sonic Collection (Die Mega Drive Sonic Spiele) und 2 Mega Man Spiele, mit einer weiteren Collection gerade im Anmarsch. Letzteres geht aber von Mario schon wieder etwas weiter weg, also weiß ich nicht in wie weit das deinen kleinen Bruder noch interessiert.
Desweiteren gäb's noch die 3 Castlevania Spiele, die aber auch nicht gerade Mario-like sind und ein Gianna Sisters Remake, das allerdings eher eintönig geworden ist.

Zur Lebenserwartung kann ich nicht viel sagen, besitze meinen jetzt seit etwas über einem Jahr und alles funktioniert noch einwandfrei. Wenn ich die Apparate in Geschäften seh, bei denen oben die Klappe fehlt, der Bildschirm vekratzt ist und auch sonst alles völlig ramponiert ist bekomm ich aber den Eindruck, dass es sich um ziemlich robuste Dinger handeln muss, wenn es nach so einer Behandlung überhaupt noch funktioniert. =)

Die Erstauflage bekommst du wahrscheinlich nur noch gebraucht, ich denke Lite ist ausserdem viel hübscher und handlicher und ich glaube die Batterien halten da auch länger. Bei meinem Lite halten sie gut 6-7 Stunden, würd ich mal so sagen. Aufladen geht natürlich per mitgeliefertem Ladegerät an jeder Steckdose und, für heutige Verhältnisse vermutlich standard, im Gerät ist ein Lithium Ionen Akku, also keine Batterien tauschen wie beim alten Gameboy.

Ich glaube bei Amazon kann man auch gebrauchte Sachen kaufen, ansonsten musst du halt mal in die Privaten Kleinanzeigen deiner örtlichen Zeitung schauen. Hier im Forum oder auf anderen Webseiten gibt es natürlich auch Kleinanzeigen, aber sicherer als bei Ebay ist das alles auch nicht. Ich weiß nicht was für schlechte Erfahrungen du mit Ebay gemacht hast, aber lagen die wirklich im System begründet, oder waren einfach nur die Verkäufer A****löcher?

Btw: Es hängt natürlich sehr vom individuellen Geschmack ab, aber ich finde ein DS lohnt sich erst richtig mit einer Flash Cart, mit der man eigene Programme abspielen kann. Dann kann man z.B. Filme am DS gucken oder damit MP3s hören, oder es gibt einen NES Emulator mit dem man diese älteren Spiele quasi perfekt am DS spielen kann.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
Mittlerweile frag ich mich, ob es überhaupt Sinn macht einen Handheld von Nintendo zu kaufen..........
 

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.958
Reaktionspunkte
13
McDaniel-77 hat folgendes geschrieben:
(...)
6. Die Verarbeitung ist typisch für Nintendo, also auf höchstem Niveau!
LOL, genau deshalb ist mir wohl nach kurzer Zeit und wenig Benutzung das Scharnier kaputt gegangen. Höchstes Niveau? Dass ich nicht lache!

8. Bestell im Netz oder geh ins Geschäft.
Man, wenn wir dich nicht hätten... :nut:
 
TE
TE
psychodation

psychodation

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.02.2008
Beiträge
292
Reaktionspunkte
0
erstmal danke für die antworten ..

@ McDaniel

ich hätte vielleicht dazu schreiben sollen, dass ich nicht in der lage und nicht willens bin, für so ein spielzeug viel geld auszugeben. die neuen versionen mit dem ganzen schnickschnack sind uninteressant, das teil soll zum spielen da sein und das wars. von daher denk ich mal wäre ein lite schon am sinnvollsten.

@ miew

ich hatte ziemliche probleme mit verkäufern und war von den problemlösefähigkeiten seitens ebay schwer enttäuscht. powerseller, die viel geld reinspülen konnten sich benehmen wie sie wollten und ebay hackt auf die kleine. negative bewertungen machen da nicht mehr viel aus.

ich denk, ich werde mal schauen, ob ich irgendwo einen günstigen lite herbekomme ...

danke
 
C

Cap10

Guest
Aus meiner Sicht kann ich nur sagen: der DS Lite lohnt sich.

Außer den üblichen Verdächtigen wie Mario, Zelda & Co. gibt es durchaus auch noch einige andere lohnenswerte Spiele. Gerade Adventures wie die Ace Attorney-oder die Prof. Layton-Reihe laden zum Knobeln ein. Castlevania und Giana Sisters wurde ja auch schon erwähnt. Es gibt aber auch andere teils unbekanntere Spiele mit frischen Ideen, die die DS-Steuerung gut ausreizen. Scribblenauts, Soul Bubble, Drawn to Life oder Space Inavders Extreme fallen mir da z.B. ein.

Ob das aber auch den Gecshmack Deines kleinen Bruders trifft? Der könnte da andere Interessen haben (Pokemon & Co.).

Mit der Qualität der Hardware bin ich insgesamt zufrieden, musste aber einmal den Touchscreen austauschen lassen, da dieser nicht mehr alle Befehle erkannt hat. Kauf Dir auf jeden Fall Schutzfolien!

Der Akku hat ursprünglich 'ne recht ordentliche Laufzeit, lässt aber mit der Zeit nach. Das liegt aber wohl in der Natur der Akkus, irgendwann ist wohl ein Austausch fällig.
 
G

gyroscope

Guest
Unser DS lite ist hier seit Jahren im Hardcore-Dauereinsatz und muckst kein bisschen. Strandausflüge mit Sand im Slot haben ihn kurzzeitig etwas zicken lassen, aber nichts, was man nicht mit einem Staubsauger lösen konnte.

Und die Spieleauswahl ist unglaublich - es gibt wirklich für jede Zielgruppe sehr gute Software. Wenn man sich die Mühe macht und sich ein bischen umsieht 8)
 

hizu

Neuer Benutzter
Mitglied seit
11.06.2010
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
also ich hab den ersten ds den ich in japan gekauft hab und er hält noch einwantfrei. und hat mir nie probleme gemacht. obwohl er in täglichen einsatz is. die akku zeit ist so wie es auch normal is natürch geschrumpft aber immerhin schafft er es noch auf 3 stunden min. und auflanden bruach er auch nur 2-3 stunden bei mir.
würde dennoch den lite ehr entfehlen da er handlicher ist und besseres licht hat.
was ich auf keinen fall entfehlen kann is der ds xl, der is eingendlich nur für senioren oder für leute mit einer seh schwäche gedacht. das habe ich auch in einer japanischen zeitung gelesen.

ansonsten sind schon die spiele die erwähnt wurde ganz gut. und es kommen noch gute dieses jahr raus. allerdings kommt schon bald der neue ds raus.

edit: fast hätt ichs vergessen. ich kaufe fast immer auf amazon. da sind sie meistens biliger als anderes wo.
ich mach mal n beispiel:
pokemon soul silver bei amazon neu - 25€uro
und in geschäft (saturn, media markt , games stop, ect) 40-50€uro
 
Oben Unten