DriveClub: Game Director wirft "Insider" Verleumdung vor, schlimme Erkrankung seines Sohnes ist Grund der Kündigung

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu DriveClub: Game Director wirft "Insider" Verleumdung vor, schlimme Erkrankung seines Sohnes ist Grund der Kündigung gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: DriveClub: Game Director wirft "Insider" Verleumdung vor, schlimme Erkrankung seines Sohnes ist Grund der Kündigung
 

realblush

Benutzer
Mitglied seit
21.02.2014
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Widerlich diese Pete Dott - und klar, es ist ärgerlich dass das Spiel immer verschoben wird, aber einem Mann, der sowieso schon leiden muss, auch noch sowas vorzuwerfen, ist das Letzte - egal ob Herr Dott wusste was da los war oder nicht, das ist wirklich einfach nur widerlich.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Naja... also Spiel wird nicht fertig, Sony gibt zu das es nicht läuft, anschließend geht der Chef vom Spiel und diverse Leute werden entlassen.

Ich muss kein Insider sein und die Story kann noch so traurig sein, aber es ist ganz offensichtlich, was da passiert ist.
 

Himmelleviathan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2013
Beiträge
689
Reaktionspunkte
0
Sieht so aus, als wirds mit dem Titel dieses Jahr nichts. Wenn der Gamedirector weg ist, wird ein neuer sicherlich ein wenig zeit brauchen, um im Thema zu sein. Ein Releasetermin würde ich nicht gleichzeitig benennen. Das kann nur unrealistisch sein.

Dann lieber vorerst gibts keinen Termin und man werkelt erstmal ordentlich am Titel und kann dann wenn etwas fix ist auch einen benennen. DAs wird jetzt eh keiner mehr übel nehmen :)
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Hier wurde menschlich und professionell versagt... in mehrerlei Hinsicht. Ich will dieses Produkt nicht mehr haben. Mit Project Cars ist eh schon der heilige Gral am Horizont und ein anderes Rennspiel werde ich dann so schnell wohl nicht mehr brauchen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ich finde solange Forza Horizon 2 oder gar Project Gotham Racing 5 nicht angekündigt ist, ist dies das hoffnungsvollste Rennspiel, welches in der Mache ist.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Ach ich denke es wird schon klappen :)
Verschiebungen und Neuanfänge gab es schon zu jeder Generation.
Und wenn nicht wird es bestimmt bald Konkurrenz geben.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Aber meistens ein sehr schlechter Zeichen (GT5, Duke Nukem, Alien, SP Conviction usw.), die meisten Spiele die oft verschoben wurden bzw. neugemacht wurden, waren am Ende keinen großartigen Würfe.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
DriveClub: Game Director wirft "Insider" Verleumdung vor, schlimme Erkrankung...

Und die meisten Schwaben sind geizig weil sie Schwaben sind ;)

Ni No Kuni, Alan Wake, Halo, Rayman Legends, GTA5, Bioshock Infinite und Last of Us wurden auch verschoben und waren alles andere als schlecht.
Tomb Raider würde auch einmal komplett neu begonnen und war ein sehr guter Titel.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Keine Ahnung, was so ein Rassistenmüll hier soll, aber bestimmt okay so weit...

Ich rede von den Spielen, die massiv verschoben wurden. Rayman Legends wurde außerdem nicht aufgrund von Problemen verschoben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
DriveClub: Game Director wirft "Insider" Verleumdung vor, schlimme Erkrankung...

Nein Rassismus ist nicht "okay soweit "XD
Und schwabentum ist keine Rasse daher kein Rassistenmüll.
Volk trifft es eher.

Sind ja auch einige dabei ;)
Bestes Beispiel ist auch BF4. Denen hätte eine Verschiebung zB ganz gut getan.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
@Absalom:

auch wenn es nicht bös gemeint war aber der Vergleich ist etwas unpassend, lass dir doch bitte was anderes einfallen. Das Thema ist ein wenig zu "heikel" und kommt schnell (unbeabsichtigt) falsch an.

Danke
Mersa
GZ-Mod-Team)
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
@Mersadion.
Dann dürft ihr aber auch keinen SouthPark Test schreiben ;)
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
DriveClub: Game Director wirft "Insider" Verleumdung vor, schlimme Erkrankung...

Sind die Schwaben das "bessere" Volk ?:)
Jedenfalls hat jedes SP Video hier auf GZ viiiiieeeeelllll bösere Scherze.
Aber gut in Deutschland sollte man es wie die Deutschen machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Bevor wir in die Grundsatzdebatte einsteigen: siehe PN ;)
 
Oben Unten