Diablo Immortal: Spieler gibt 30.000 Euro aus, verliert trotzdem ständig

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.587
Reaktionspunkte
1.379
Hätte ich 30.000€, ich glaube, ich würde die auch sinnlos in Spiele stecken.
Vielleicht nicht Diablo Immortal, aber Star Citizen könnte noch etwas Kohle gut vertragen und es ist ja für einen guten Zweck.
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2012
Beiträge
13.936
Reaktionspunkte
669
Wann würde er wohl anfangen zu gewinnen? Bei 60 000?
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.587
Reaktionspunkte
1.379
Was ich früher in die Wonderboy Automaten geworfen habe...
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ich würde sagen er muss noch nen Euro mehr ausgeben, dann läuft es auch!

Ich finde es wirklich gut das ActivisionBlizzard wirklich jeden die Möglichkeit gibt Diablo spielen zu können, die Vorgänger waren echt oftmals schwer, da ist es schon schön wenn man bisschen was nebenbei ausgeben kann, was einem unter die Arme greift.

Ich selbst hab aber leider schon all mein Geld für Twitch Subs ausgegeben, aber auch das ist wichtig! Diese Gott gleichen Menschen brauchen wirklich das Geld um uns alle so gut unterhalten zu können.
 
Oben Unten