Destiny: Bungie verspricht ein sehr umfangreiches Individualisierungs-System

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Destiny: Bungie verspricht ein sehr umfangreiches Individualisierungs-System gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Destiny: Bungie verspricht ein sehr umfangreiches Individualisierungs-System
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Naja war doch bei Halo auch schon so, dass man seinen Spartan Anzug individuell zusammen bauen konnte.

Ansonsten ja es stinkt sogar ein bisschen nach Micro-Payment... wenn man sich diversen DLC zu CoD:Ghosts anschaut, also Activision ist dem bestimmt nicht abgeneigt.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Solange der Standard-Anzug nicht der hässlichste ist und die Kaufbaren keine andren Vorteile ist es noch in Ordnung.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Komisch bei Diablo kam keiner auf Micropayment ;) ich denk damit ist einfach Loot gemeint. Destiny soll ja ein umfangreiches Lootsystem haben.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Nein gab es bei D3 nicht. Es gab den Helm als DLC der bei der Day1 dabei war und später für alle kaufbar...das war es.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Falls ja, beschränkt sich das hoffentlich auf rein optische Inhalte.
 
Oben Unten