Destiny Beta: Alle Levels, Waffen, Spielmodi und Spielgebiete in der Übersicht

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Destiny Beta: Alle Levels, Waffen, Spielmodi und Spielgebiete in der Übersicht gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Destiny Beta: Alle Levels, Waffen, Spielmodi und Spielgebiete in der Übersicht
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Dachte das max. Level liegt bei 20? Laut den Infos, scheint es jedoch bis zu Level 31 zu gehen.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Hoffentlich wird man nicht nach 20 Stunden fertig und dann geht die DLC Hölle los, da stehe Activision dahinter, die investieren 1 Mrd dann wollen sie sicherlich von uns 10 Mrd wieder haben . Auch wenn ich das spiel ziemlich genial fand, aber bei dem Namen Activision gehen sämtliche Alarm Lichter los.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Naja, die 500 Milliönchen Entwicklungskosten wollen ja auch wieder irgendwie reingespült werden :D....wobei - so guts ja soweit aussieht - aber was hat jetzt daran so viel gekostet ? :nut:.
 

Midnattsol

Neuer Benutzter
Mitglied seit
13.09.2012
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Sind wahrscheinlich sogar noch mehr Story-Missionen. Die Daten oben beruhen nur auf Missionen, die einen vernünftigen Namen haben, sagt der Entdecker. Zählt man die Missionen mit kryptischen Namensbezeichnungen dazu, kommt man sogar auf 32.

http://www.reddit.com/r/DestinyTheGame/comments/2bw74e/please_remain_calm_destiny_has_32_story_missions/

Außerdem gibts erste Vermutungen, wie man höhere Level erreichen kann, deutet auf langes Rüstung farmen hin.
http://www.bungie.net/en/Forum/Post/66880314/0/0
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Hoffentlich wird man nicht nach 20 Stunden fertig und dann geht die DLC Hölle los, da stehe Activision dahinter, die investieren 1 Mrd dann wollen sie sicherlich von uns 10 Mrd wieder haben . Auch wenn ich das spiel ziemlich genial fand, aber bei dem Namen Activision gehen sämtliche Alarm Lichter los.

Naja, Bungie dürfte auch noch ein Wörtchen mitzureden haben. Außerdem waren es nur 500 Mio. und keine 1 Mrd. ;) Vielleicht haben wir Gllück und das Gnaze geht in Richtung der Borderlands 2 AddOns. Von denne gab es zwar auch viele, die meisten waren jedoch auch ihr Geld wert. Die Missionen kann man außerdem nochmal auf höheren Schwierigkeitsgraden spielen. Muss man sogar, wenn man seine Ausrüstung weiter optimieren will.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RaZZor89

Guest
Das befürchte ich an mit dem DLC Wahn. Gerade der End Content ist wichtig und da wird richtig auf die kacke gehauen. Wie gesagt, mein Gefühl^^
 

marty16bit

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.11.2013
Beiträge
2.432
Reaktionspunkte
0
Naja DLC ist nicht falsches wenn es genügend content gibt ich lass mich mal überraschen aber glaube eben schon das bungie nicht ihre Seele verkauft haben
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Hier wird es auch noch mal bestättigt was ich befürchtet hatte http://www.playm.de/2014/07/destiny-beta-170748/

Deshalb wohl auch keinen Season pass
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Zuletzt bearbeitet:

Woozie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
5.090
Reaktionspunkte
0
Bin trotzdem Gespannt wie die Finale Spielzeit sein wird, ich geh mal von 20h aus und dann kommen neue Gebiete und Planeten als Addon's und DLC's, bis dann in 2-3 Jahren mal Destiny 2 kommt.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
Ich frage mich ob die alten Konsolen noch im 10 Jahresplan drin sind.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Naja, diese "10 Jahres Pläne" gabs schon öfter - und meist ist auch nicht wirklich viel draus geworden....mir fällt (auch aufgrund des Remakes ;)) spontan grad das "Oddworld Universum" ein - wieviele Trilogien sollte es da geben ? Drei mit Abe, dann Munch und dann noch Erwin....oder Hans-Dieter auss Ruhrpott ? Wie auch immer - da ist oft gerne mal was "eingeschlafen" auf dem Weg dorthin ;)
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Naja, diese "10 Jahres Pläne" gabs schon öfter - und meist ist auch nicht wirklich viel draus geworden....mir fällt (auch aufgrund des Remakes ;)) spontan grad das "Oddworld Universum" ein - wieviele Trilogien sollte es da geben ? Drei mit Abe, dann Munch und dann noch Erwin....oder Hans-Dieter auss Ruhrpott ? Wie auch immer - da ist oft gerne mal was "eingeschlafen" auf dem Weg dorthin ;)

Bei Abe waren allerdings auch die Erfolgsaussichten deutlich schlechter.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Ich frage mich ob die alten Konsolen noch im 10 Jahresplan drin sind.
Bei Destiny 2 in 3 jahren ist dann Schluss und es werden nur noch die ps4 und Xo unterstütz, das sollte wohl jedem klar sein. Char Transfer gibt es ja also von daher denke sind darauf schon gut vorbereitet.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Bei Destiny 2 in 3 jahren ist dann Schluss und es werden nur noch die ps4 und Xo unterstütz, das sollte wohl jedem klar sein. Char Transfer gibt es ja also von daher denke sind darauf schon gut vorbereitet.

Das will ich stark hoffen.

Es gab mal einen Leak eines Dokuments, in dem stand, dass alle 2 Jahre ein Nachfolger erscheint.
 
Oben Unten