Der offizielle "Yakuza" Thread. Yakuza is Love - Yakuza is Life

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
572
Okay danke euch.
Ist Teil 1 nicht etwas altbacken beim Gameplay?
Deshalb hätte ich auch gerne das neuere angefangen :)
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Teil 1wirkte auf mich auf jeden Fall ziemlich roh. Zero dagegen war viel moderner. Gerade chronologisch ist es halt der echte Einstieg und nicht 1 oder Kiwami 1. Mit Zero kann man nix falsch machen. Zero und Kiwami 2 sind eh die besten Teile der Reihe.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Wie Schmadda schon sagte.
Fang mit Zero an :)
Dann Kiwami 1 und 2, gefolgt von den Haupteilen ab Teil 3

Zwei Teile recht zeitnah zocken geht aber ganz gut. Ab dem dritten Teil brauchte ich aber ne Pause :D
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Ich brauchte zwischendurch mehrmals eine Pause, sonst ist das einfach zu viel vom gleichen. Irgendwann werde ich auch Teil 5 anfangen. Muss mir noch die Collection holen. Warte einfach nur den ersten guten Deal ab. Die Serie ist ja jetzt eh tot. Das einzig was ich mir noch wünsche ist, das sie den Westen noch mit Kenzan und Ishin in 8K120fps auf der PS5 beglücken.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
572
Alles klar :) dann werde ich mir mal Zero angucken.
spielte das nicht in den 80ern?
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Meine Empfehlung:

Yakuza 0 zum Einstieg (bester Ableger der alten Engine und Prequel)
Ersten Teil überspringen
Yakuza Kiwami 2 (basiert auf Dragon Engine)
Teil 3, 4 und 5 überspringen
Yakuza 6 (Dragon Engine)
... und als Bonus Judgement (ebenfalls Dragon Engine)

Danach die Akte Yakuza schließen. Fertig.
 
J

JannLee

Guest
Okay danke euch.
Ist Teil 1 nicht etwas altbacken beim Gameplay?
Deshalb hätte ich auch gerne das neuere angefangen :)

Also ich finde Kiwami 1 schon wichtig. Aber anfangen solltest du mit Yakuza 0. Technisch sind sich 0 und Kiwami 1 trotz Engine gar nicht so unähnlich finde ich. Du hast trotzdem Ladebildschirme bei den Spielen, wenn du in Gebäude gehst. Aber wie gesagt, sobald du mal abgetaucht bist, geht es klar.

3,4 und 5 hab ich noch nicht gespielt, die hol ich mir aber auch demnächst. Und Yakuza 7 (was ja nen neuen Charakter ins Rampenlicht rückt) hole ich mir sobald er hierzulande erhältlich ist. Ich weiß, dass da ein paar rumheulen, weil das Spiel mal was anderes versucht (rundenbasiertes Kampfsystem z.b.) aber ich finde es gut, dass die Reihe mal was Neues versucht. Bis du beim 7ten Teil angelangt bist, vergeht eh viel Zeit. ;D
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Haben 0 und 1 nicht die selbe Engine?
Erst mit Kiwami 2 wird die aktuelle Engine genutzt oder nicht?
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Zero und Kiwami haben die gleiche, yes. 6, Kiwami 2 und Judgment die Dragon Engine. 3. 4 & 5 sind halt nur upres Ports von der PS3-Version.
 

Darc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.01.2008
Beiträge
546
Reaktionspunkte
2
Habe jetzt endlich Judgment durch. Zwar nur die Hauptstory, aber immerhin. Die Story hat mir sehr gut gefallen. Das Spiel hat es geschafft auf eigenen Füßen zu stehen ohne irgendwelche Cameo-Auftritte.
Die neuen Gameplay-Elemente hätte aber besser umgesetzt sein können: Die Beschattungsmissionen waren langweilig bis nervig und bei den Abschnitten wo man in der Egoperspektive Beweise suchen musste kam es mir so vor als müsste ich die Nadel im Heuhaufen suchen. Aber vielleicht habe ich mich auch nur dumm angestellt.
Auch die tödlichen Wunden fand ich doof. Ständig musste ich zum Doktor rennen oder einen teuren Verbandskasten benutzen.
 
J

JannLee

Guest
Hab gestern Yakuza 5 beendet. Damit bin ich jetzt up-to-date und hab alle Yakuza-Spiele inkl. Judgment (mit Ausnahme der Feudal- und Zombie-Ableger nachgeholt).

Schwer zu sagen, was mir am besten gefallen hat. Ich glaub mein Favorit bzgl. Hauptstory ist immer noch Yakuza 6, weil es mein erster Teil war. Mit dem ganzen Wissen der Vorgänger funktioniert der sechste Teil für mich sogar noch umso besser. Das war bei all den Spielen sowieso mein Highlight. Zu sehen, wie sich die ganzen Charaktere über all die Teile hinweg entwickelt und verändert haben.

Ich versuche die Yakuza-Teil einfach mal zu ranken...

Yakuza 6
Yakuza Kiwami 2
Yakuza 0
Yakuza 4
Yakuza Kiwami
Yakuza 5
Yakuza 3

Bei 5 und 3 bin ich mir grad nicht sicher. Morgen sieht das Ranking vielleicht anders aus. xD

Ich fand den 5. Teil eigentlich super. Hatte vor allem Spaß mit Harukas Abschnitt xD aber... ich konnte mich überhaupt nicht mit Shinada und seiner dummen Baseball-Story anfreunden. Mit dem Charakter bin ich einfach nicht warm geworden. Ansonsten war das Spiel in Sachen Umfang echt heftig. Wsl. sogar der umfangreichste Teil der Serie? Fand es sehr schade, dass sie Tanimura nicht für Yakuza 5 zurückgebracht haben.

Neben Kiryu find ich bzgl. Kampfstil vor allem Akiyama am geilsten. Ich hoffe, sie bringen die Charaktere in den zukünftigen Teilen mal wieder zurück. Nachdem ich im 4. und 5. Teil auch andere Figuren neben Kiryu spielen konnte, find ich es rückblickend echt bedauerlich, dass im sechsten Teil wieder nur Kiryu spielbar war.

Aber freu mich jetzt richtig auf Like a Dragon. Werde es mir wsl. entweder um Weihnachten oder Anfang 2021 holen. Hab schon richtig Bock auf die Crew um Ichiban.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Hut ab, das bestimmt ne ganze Weile gedauert, bis das alles durch war! :)

Ich hab vor mit dem neuen einzusteigen, da er dt. Untertitel hat (und ich hoffe mal im GamePass).

Gibt es eigentlich weitere Yakuza Teile mit dt. Untertiteln oder sind die alle komplett englisch? Ich glaub ja eher eher letzteres oder?
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Die Teile, die ich gespielt habe, waren alle auf englisch.
Also Yakuza 0, Kiwami 1 und 2.

Judgment hatte aber dt. Untertitel.
Kann mir deshalb auch vorstellen, dass Yakuza 6 ebenfalls dt. Subs hat.
 
J

JannLee

Guest
Yakuza 6 hat deutsche Untertitel, soweit ich es noch im Kopf hab.

Auf Like A Dragon hab ich auch Bock. Man muss aber halt wissen, dass es anders ist als die Vorgängern, weil volles RPG mit rundenbasiertem Kampfsystem. Die anderen Teile und Judgment haben ein Kampfsystem Richtung Beat 'em Up. Aber ich freu mich schon auf den neuen Stil, an dem sie sich versuchen.

Und Judgment 2 mit "altem" System kommt bestimmt.
 
J

JannLee

Guest
Hab gestern endlich mit Yakuza: Like A Dragon angefangen. Wen es interessiert, das Spiel hat auch deutsche Untertitel/Texte.
Der Einstieg von Like a Dragon war spitze! Zum Start nach Kamurocho zurückzukehren hat auch nochmal schön Erinnerungen geweckt.
Jetzt bin ich gespannt auf Yokohama. Heut Abend geht's wsl. weiter.

Das rundenbasierte Kampfsystem und der RPG-Ansatz machen sich bisher verdammt gut. Das System öffnet sich nach und nach - von der Einführung her wirklich gut gemacht, das Spiel nimmt einen da an die Hand.
Ich war dem RPG-Experiment eh grundsätzlich nicht abgeneigt und mag es, wenn man neue Sachen ausprobiert (so wie AC zb den Wechsel vollzogen hat), aber es passt zumindest vom Ersteindruck her noch besser als erwartet. ^^
Bin mal gespannt wie es ist, wenn die Charaktere dann die krassen Skills lernen.

@Yakuza6: Da es mein Start in die Reihe war, wird es für mich immer der Beste bleiben. ^^ Ich hoffe das Spiel kommt noch in den Gamepass, dann werd ich es ein zweites Mal durchspielen.

Und nicht vergessen, am 08. Dezember gibt's nen Livestream vom Studio! Evtl. kündigen sie was neues an. Judgment 2 wär geil.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten