Dead Island 2 in der Vorschau: Eine uninspirierte Zombie Schlachtplatte

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28.05.2012
Beiträge
2.262
Reaktionspunkte
3
Website
www.gamezone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Dead Island 2 in der Vorschau: Eine uninspirierte Zombie Schlachtplatte gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Dead Island 2 in der Vorschau: Eine uninspirierte Zombie Schlachtplatte
 
Schon wieder erzwungener Online-Koop-Kram?! :/ Hat mich bei Watch Dogs schon genervt erst wieder dass sie einem ständig Online-BlaBlaBla reindrücken wollen...alles nur noch Social-Online-Koop-MMO-Kram...*kotz*
 
Naja, da Sandro Teil 1 nur okay fand, geb ich auf das Preview noch nicht viel ;) Ich hatte zumindest mit Teil 1 viel Spaß. Andere Previews klingen auch etwas optimistischer. Zumal es noch eine Alpha Version war. Glaube aber auch, dass Dying Light, dass bessere Zombie Spiel wird.
 
"Uninspirierte Schlachtplatte" trifft es schon sehr gut. Konnte mit solchen Games nie viel anfangen. Die sind doch nix anderes als eine Aneinanderreihung stupider Gewalt. Langweilig. Wenn ich mich richtig gruseln will, spiele ich lieber Silent Hill, Amnesia oder ein gutes Point & Click-Adventure. Finde ich viel spannender.
 
Die CGIs sind der Hammer und gehören mit zu meinen liebsten Trailern der letzten Jahren

Dead Island will ja auch kein Gruselspiel im Sinne eines Condemned oder Silent Hill. Genauso wenig wie Dawn of the Dead ein Psychohorror sein will.
 
"Uninspirierte Schlachtplatte" ist doch super...wenn der SP stimmt :P Ich hab kein Problem mit einer stupiden Aneinanderreihung von Gewalt :D Hatte auch mit Splatterhouse, Madworld oder Manhunt 2 meinen Spaß! Krank aber ich steh dazu :P
 
Zurück