Crysis: Yerli bekräftigt Trilogie

@McNintendo77
Ne dem ist nicht so kannst dich ja in diversen Internet Foren informieren.

Sogut wie kein XBOX360 Spiel mit richtig guter Grafik läuft nativ auf der 360.

Schon gar nicht in 1080p
 
@toxy, naja wenn die fuer 20 euro sind, dann ist das wirklich ok. Und JA ich sehe NFS so halbert als abzocke (splinter cell leider nicht gespielt). Wobei ich zugeben muss es gibt eine Serie die kauf ich jedes Jahr obwohl es Updates sind, aber ich liebe diese Serie nunmal. Natürlich sprech ich von Pro Evolution. Half-Life 2 habe ich nur das Hauptgame gezockt und HL 2 hat mir eigentlich seit HL 1 wieder am meisten Freude im Bereich Ego-Shooter gemacht. Hat schon ne wirklich interessante Story und Atmosphäre und die Engine ist auch sehr nett. Naja hat nich wirklichkeit was mit dem Topic zu tun aber wollt ich mal so antworten.
 
mein gott... ein shooter "weniger" (war ja nie angekündigt) wird die 360 schon nicht untergehen lassen. hier gehts doch nur um das kindische "die 360 packt crysis nicht/doch...

(pal)konsolen haben immmer einen klaren vorteil: es muss kein hd berechnet werden, und die leistung ist gegeben. ein pc der spiele wie resi4 in hoher auflösung darstellen soll, brauch dafür bestimmt mehr als 485 mhz (gc leistung). auf pal tvs sind ps3 und xbox in meinen augen sowieso so unsinnig wie ein auto mit 300++ kmh spitze in tokio oder ny - desshalb hab ich ja auch keine.
 
Ich verhaltet euch als ob ihr selbst bei Crytek arbeiten würdet und ein Statement zu einer Konsolenversion bringen müsst. Jungs was wollt ihr über die Engine reden, wenn ihr selbst keine Ahnung davon hab wie sie aufgebaut bzw. überhaupt funtioniert. Und bitte vergleicht nicht PC Hardware Daten mit Konsolendaten. 1. Es ist eine ganz andere Architektur 2. Durch das fehlende komplette Betriebssystem und somit die Multifuntionsfähigkeit eines PC spielt die Konsole in ganz anderen Bereichen. 3. Eure ach so ganz tollen dx10 Effekte sind nur Marketing und unter dx9 ohne Probleme realisierbar. und 4. Es gibt Technologien, welche nur der PC besitzt und es gibt wiederum Technologien, welche nur die Konsole besitzt. Somit wäre eine PC und ein Konsolenumsetzung von einem Spiel zwei verschiedene Paar Schuhe, denn was einem bei dem einen System Probleme bereitet hat kann bei dem Anderen nicht der Rede wert sein. Bevor ihr euch die Köpfe einschlägt würde ich erstmal das richtige Statement abwarten. Es ist zwar nichts geplant aber kann noch werden. Wie zum Donnerwetter gibt ihr euch nicht damit zufrieden und versucht irgendwelche Vergleiche aufzustellen was nun möglich und was unmöglich ist. Es ist nicht euer Job. Ihr habt das Spiel zu kaufen wenn es euch gefällt und somit den Fortbestand der Entwickler bzw. der Hardwareherrsteller zu sichern. :-P


have fun
 
Eine Xbox 360 ist nur ein PC...
Die sind fast identisch aufgebaut, kannste im Inet nachlesen.
 
@lord

du solltest nicht soviel nur in pc-foren lesen - die lassen eh kein gutes haar an den konsolen ;)
 
@Toxy_tok: Wenn man sich mal richtig informieren würde, dann würde einem auffallen, dass z.B. die CPU der 360 von der Architektur schon in Richtung der Cell CPU der PS3 geht. Es ist zwar nicht genau das selbe, aber einige Bestandteile wurden extra umgebaut um so eine höhere Taktfrequenz zu erziehlen. Es würde viel zu lange dauern das ganze ganz genau zu Beschreiben deswegen hier ein link:
http://www.computerbase.de/artikel/...est_microsoft_xbox_360/6/#abschnitt_prozessor
Darüberhinaus basiert die CPU auf der PowerCPU Architektur von IBM und ist somit schon von Natur aus anders als z.B. eine Intel CPU.
Das sie fast identisch sind gebe ich dir Recht, aber auch ganz kleine Unterschiede können große Auswirkungen auf die Programmierung haben. Wenn mans ganz grob nimmt sind alle Prozessoren irgendwo gleich und trotzdem so unterschiedlich, selbst zwischen AMD und Intel gibt es Unterschiede. Bei einem PC übernimmt das Betriebssystem den Kontaktman zwischen Soft und Hardware. Bei einer Konsole muss die Hardware direkt von der Software angesprochen werden, außer bei softwarebasierten Abwärtskompatibilität einer PS3 bzw. 360. Denn wenn die Architektur einer 360 genau gleich mit der der alten Box wäre bräuchte man keine Software um die alten Titel drauf laufen zu lassen. Die damalige Xbox war eher eine Kopie der PC Architekrur. Obwohl selbst da noch die GPU anders aufgebaut war als bei einem PC. Bei der 360 hat man schon auf eine komplett angepasste Neuentwicklung der GPU gesetzt.
Wenn du dich wirklich ganz genau über die Konsolenhardware informieren willst empfehle ich dir den Kompletten Artikel hier durchzulesen. Es hat mich auch überrascht welche Unterschiede da zustande kommen:
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/multimedia/2005/test_microsoft_xbox_360/1/

have fun

Edit: Fehlerkorektur ;-)
 
Zurück