Crysis: Cevat Yerli im Interview

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
Liebend gerne! Nur brauch ich erstmal eine 8800 GT dazu und diese scheinen nur auf dem Papier zu existieren.
Crysis kostet um die 40,- Euro und verweist jedes andere Möchtegern-HD-Spiel knallhart in die Schranken.
Der Nachteil an Crysis ist nur die Tatsache, dass das Spiel noch nicht mal ansatzweise am Limit läuft. Innerhalb der nächsten 12 Monate wird die Leistung im Heim-PC Bereich wieder so stark anwachsen, dass der Photorealismus sehr nahe rückt.

Dummes Geballer ist Crysis nicht, es ist ja auch kein linearer Dumm-Dumm-Shooter, sondern bietet ein riesiges Levelgelände zum strategischen vorgehen. Damit konnte allerdings Far Cry schon glänzen.

MFG

McDaniel-77
 
T

ToFastForYou

Guest
- für PC der beste Shooter allerzeiten, nur ich wünsche mir auf jedenfall eine Konsolen umsetzung davon
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Die sollen endlich ne XBOX360 Fassung bringen meinetwegen in 640p.

Und ja das läuft flüssig, es läuft auf einem 2,4 Ghz CPU, HD2600Pro ja schon flüssig... das ist kaum besser als eine 360 oder PS3.
 
P

powerpack

Guest
wenn man bei crysis wirklich alle grafikdetails haben will kommt nichtmal ein highend-pc damit zurecht (siehe div. testberichte) und in der abgespeckten version ohne div. grafikeffekte ist es nur ein shooter wie jeder andere auch.

solche pc-spiele werden in zukunft sicher immer weniger werden weil die leute sicher keine lust haben für ein solches spiel einen 3000€ pc zu kaufen wenn die akutellen konsolen ähnliches für weitaus weniger geld bieten.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Auf dem PC spiuelt sowieso kaum noch jemand... ein Wunder das die soviel in einem PC Spiel investiert haben.
 
TE
TE
I

Inspec

Guest
Lord: mit so einer Aussage biste genau ins Watt gelaufen. Denn es ist bewiesen, dass gerade in Deutschland sehr viel PC-Spieler ihr Zuhause haben. Vielleicht erstmal informieren und dann klug reden.
 
L

LordSithi

Guest
@ Lord
Hahahaha,*schnaubkicher*, oh mein Gott,ich habe echt selten so gelacht!
Du solltest dich echt vorher informieren bevor du so etwas sagst;ich wage sogar zu behaupten das in Deutschland
 
L

LordSithi

Guest
@ Lord
Hahahaha,*schnaubkicher*, oh mein Gott,ich habe echt selten so gelacht!
Du solltest dich echt vorher informieren bevor du so etwas sagst;ich wage sogar zu behaupten das in Deutschland
 
J

JannLee

Guest
LordSithi, wie kommst du darauf, das alle Konsolen-Spiele zwischen 65 und 75 Euro kosten? Das ist mir allerdings Neu ^^

Ich würde mir auch eine Umsetzung für Xbox 360 wünschen. Mein Bruder hats auf dem PC und es sieht optisch wirklich sehr gut aus. Allerdings bin ich, was Grafik angeht wohl etwas abgehärtet, denn vom Hocker gerissen haben mich damals die ersten Screens auch nicht. Soll natürlich den Eindruck nicht Schmälern, denn Crysis ist ein echter Ausnahmefall! Lediglich Grafisch reißt es mich persönlich nicht vom Hocker, wobei das aber generell bei allen Spielen so ist. Mittlerweile ist man da - zumindest ich - wohl etwas abgestumpft.
 
R

ricochet

Guest
auf pc spielt heutzutage niemand? solche pc spiele werden in zukunft weniger? was ist los? auf keinen fall, denn jetzt erst werden die entwickler sich richtig bemühen, sich auf crysis-standart halten zu können, und besser werden; und einen 3000 euro rechner zu besitzen ist schon fett, wer dafür ganz locker mal geld übrig hat, der kauft sich das eben; aber einen fetten high-end rechner kann man schon zwischen 800 € und 1500 € zusammenbauen, der für crysis und alles kommende reicht; ich z.b. rüste mein rechner (mal cpu, mal gra-ka undso) so etwa alle 18 - 24 monate auf. ich habe auch konsolen sehr gern, habe eine 360, die ps3 kommt mitte 2008, die alte ps2, die xbox und den gamecube habe ich auch gehabt; konsolen sind schon fein; doch ich bin eher der ego-shooter-zocker am pc (mit maus & tastatur), z.b. halo2/3 auf konsole online macht sau spass, aber trotzdem ist für mich ein ego shooter, vorallem im multiplayer, wie battlefield 2 ungeschlagen und nur auf pc zu geniessen, bei sowas ist der rechner schon eine einzigartige wucht. der rechner wird immer da sein, und auch immer einen schritt vorsprung haben....und das ist auch gut so....
und nebenbei, leute, wie ich mich freue; ich gehe mir gleich paar dinge kaufen, cpu intel core2 duo quad 6600 8mb cache 4*2400mhz, gigabyte p35-ds3 motherboard, 2*2gb ddr2 pc6400 g.e.i.l., zalman cnps 9700 kühler; alles für 400 euro; den rest, wie hdd, laufwerke, sound, gehäuse, netzteil und gra-ka (ati sapphire x1950xt), habe ich ja schon; freu, freu, freu....lol...

....mfg....resul....a.k.a. realbadazz, you know me from playin´ battlefield 2 and desert combat....lol....

....crysis rockt jede landhütte weg......und da soll einer nochmal sagen, dass nichts kreatives im pc gaming bereich aus deutschland kommt......
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
Fakt ist, das Crysis in der Ultra High Einstellung unter DX10, selbst mit einer GF8800 Ultra, nur unter 20(!!!) fps läuft. Also ist das Spiel, so wie man sie auf diversen Screenshots sieht, momentan nicht spielbar. Und wenn man die Details herunterschraubt, dann ist es kaum noch besser als ein Unreal Engine 3 Titel. Wenn man die Hardwareanforferung derart nach oben schraubt, ist es auch gar nicht mal so schwer, so Hammergrafiken darzustellen wie Crysis es tut. Ob es spielerisch jetzt überzeugen kann, kann ich nicht beurteilen, da ich Shooter nicht spiele...

Fakt ist, der PC-Markt schrumpft seit Jahren, während bei den Konsolen die Umsätze kontinuierlich nach oben steigt. Der PC Markt ist in den USA auf einem Rekordtief, in Asien ist sie gar nicht erst vorhanden und nur Europa hält die Fahne noch hoch. Nein, ich bin kein PC Hasser, denn ich zocke selber PES nur auf dem PC (wegen den Mods), ich möchte nur die momentane Situation darstellen. Der PC als Spielemaschine verliert deutlich an Marktanteilen...
 
Oben Unten