Commodore Amiga

lidofrin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2002
Beiträge
473
Reaktionspunkte
0
Hallihallo ihr Zocker da draussen.
Da der C64-thread endlich so richtig läuft und der olle Brotkasten wieder seine verdienten Lorbeeren einheimst, so dachte ich mir...
Lasst uns doch auch den Commodore-Klassiker, den Amiga500 wieder auferstehen. Einer der besten Spielecomputer, den es jeh gab.
Man könnte sogar sagen, dass er Konsolenambitionen aufwies und mit hunderten von hochklassigen Titeln glänzte...
Ich persönlich bin noch immer Lemmings1-Fanatiker und spiele es wieder und wieder. Wusstet ihr übrigens, dass es bei Lemmings 1 gar kein Outro gibt?

Was mir am Amiga auch sehr gut gefiel war, dass der Computer erstmals so richtig super Sound rauswarf und Stücke von Chris Hülsbeck sich für immer in meinen Kopf einbrannten. Daher habe ich auch drei CDs von ihm zuhause.

Würde mich echt freuen, wenn auch dieser Thread einen echten Oldie wieder auferweckt und zurück in die Köpfe der grafikvernarrten, technophilen, hypegesteuerten Jugendlichen bringt...und auch in die der echten Zocker.

Also VIVA AMIGA VIVA COMMODORE!!
 

Sammy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2002
Beiträge
2.428
Reaktionspunkte
0
Oh jeah, wenn ich den Namen nur höre schiessen sofort solche Namen wie
-Shadow of the Beast 3
-Turrican 2
-alle Lucasarts Games
durch meinen Kopf :bigsmile:

Manman war das eine Zeit, mit dem C16 fing zwar bei mir alles an, aber beim Amiga500 gings erst richtig los!!!

Schade das ich ihn nicht mehr habe, war schon ne tollte Kiste :blackeye: :)
 

Myst

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2003
Beiträge
4.574
Reaktionspunkte
1
hab ein Amiga 600

richtig geiles Ding

Meine Lieblingsspiele:

Ports of Call
Brutal Football
Sensible Soccer
Bundesliga Manager Porfessional
Eishockey Manager

Bei Bundesliga Manager Porfessional fand ich das INTRO richtig genial. Dat war nehmlich Herr Zimmermann mit seinem legendären Kommentar von Rahn´s Tor. Der Treffer der Deutschland 1954 zum Weltmeister machte!!!;) ;)
 

Van_Helsing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.12.2001
Beiträge
5.206
Reaktionspunkte
0
Dank fürs Wunden aufreißen.. :bigsmile: ;)

Ich denke gerne an meine Amiga-Zeit zurück, bzw. eigentlich nicht gerne, denn damit muss ich mich konfrontieren, dass ich mich davon dummerweise getrennt habe.. :blackeye: .

Allein die Games.. "Lionheart" .. oder "Jim Power" (wer kennt's noch ;)) .. "First Samurai" .. und genial war auch "Assassins" oder "Myth", um jetzt nur ein paar zu nennen.

Ich hoffe, dass ich absehbar wieder einen gut erhaltenen in die Finger bekomme, nebst der vielen + guten Games!
 

OtaQ

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge
599
Reaktionspunkte
0
hehe
Und ich dachte ICH sollte diesen Thread eigentlich öffnen :)

...so wurde es mir im C64-Thread gesagt als ich nur kurz ins schwärmen gekommen bin :blackeye:

Aber hier hab ich wohl mein richtiges Zuhause gefunden :bigsmile:

I LOVE AMIGA
:bigsmile:
 

Cubey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2001
Beiträge
7.988
Reaktionspunkte
0
Hey mann Turrican und Giana Sisters hab ich auch geliebt. Von den anderen Games kenn ich leider die Namen nicht, weil wir den Amiga mit ziemlich viel Kopien bekommen haben. Echt blöd, aber damals war ich leider noch SEHR klein. Als wir dann entdeckten, dass auf ner Disk nicht jugendfreie Inhalte waren (könnt euch wohl denken was) und ich als kleiner Pimpf zu Mami rennen mußte um zu sagen, dass die Leute im Computer da ganz komische Sachen machen, war die schöne Amiga-Zeit für mich auch schon wieder um. Schade, war eigentlich ganz cool! Naja, immerhin hab ich den Monitor behalten dürfen! :bigsmile:
 

Rpgmaniac-No1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.06.2002
Beiträge
2.303
Reaktionspunkte
0
So ist es! Mit Amiga fing vor allem die Rollenspiel Zeit erst richtig an!*g* :)

Einige meiner großen Favoriten war:

Abandoned Places: A Time for Heroes (1992 Electronic Zoo/Artgame)
Crystal Dragon (1994 Black Legend)
und natürlich Dragonflight, entwickelt im Jahre 1990 von der deutschen Firma aus Gütersloh, Tahlion.
Natürlich gab es auch jede Menge adere Amiga Titel, bei denen ich mir die Tränen abwischen könnte. :)

Kurz eine Frage:
War jemand schon im Besitz der Atari ST Version von Dragonflight?
 

DanceEmpire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2002
Beiträge
1.292
Reaktionspunkte
1
Ich hatte auch nen Amiga.
Nen Amiga 500+

Am liebsten habe ich mit meinem Nachbar Fussballmanager oder Ports of Call gezoggt.
ICh hatte so viele Spiele das man immer was zum zoggen hatte.

Ab und zu gabs auch mal ne runde Strip-poker (auch wenn ich nicht Pokern kann :bigsmile: 8) )
 

Ragnarok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
2.943
Reaktionspunkte
0
Habe auch noch zwei Amiga 500er. Mit ihn wurde ich eigendlich erst Spielezocker:praise: .

Da gibts wirklich echt geile Games drauf:

Defender of the Crown
Dune 2 Battle of Arakis:praise:
Pirates
Emerald Mine
Lotus

Und noch ne ganze Menge mehr.
Schade das die Games sehr anfällig waren (mit Virus und so).:blackeye:
Naja, grösstenteils Funktioniert noch alles:)
 

Rpgmaniac-No1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.06.2002
Beiträge
2.303
Reaktionspunkte
0
@Ragnarok

Ja Defender of the Crown hat mich damals auch begeistert. MDS hat es wunderbar hingekriegt. Da hatte jede Figur seine eigenen Fertigkeiten während den Duellen. Interessant fand ich auch die einzelnen Aufgaben und die historischen Ereignisse wie z.B das "Ritterturnier" Da wurde schon für viel Abwechslung gesorgt. Am schönsten fand ich den hübschen mittelalterlichen Sound.(Wir können nur Bill WIliams dafür danken!) Er hat wirklich für schöne Atmosphäre gesorgt. Habs aber damals verkauft, da es kein RPG war, sondern Simualtionsstrategie.


Super! Es tauchen immer mehr Amiga Fans! *freu*
Können wir auch nicht in diesem Thread, ein Spiel der Woche machen?
Das wäre nämlich auch ganz interessant. Könnte ich dann ein Spiel hier vorstellen?:)
 

Myst

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2003
Beiträge
4.574
Reaktionspunkte
1
Spiel der Woche?
Gute Idee!

Vorschlag:

Ports of Call
 

Cubey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2001
Beiträge
7.988
Reaktionspunkte
0
Spiel der Woche: Strip-poker! :bigsmile:
Das war zum Beispiel sowas, was bei unserem Amiga dummerweise schon als Kopie dabei war! :blackeye:
 

FarinUrlaub2002

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.04.2002
Beiträge
4.204
Reaktionspunkte
0
Wenn ich den alten Kasten sehe bekomme ich immer so ein Müdigskeitgefühl und Such halb verschlafen den Power Knopf!
vieleicht liegt es auch daran das ich diese Zeit nicht miterlebt habe!
Und in 10 Jahren trifft denn diese obengenate Aussage bei jüngeren zum N64 und der PSX zu! Und ich liege dann mit 25 in Träumen und denke wie geil die Spiele doch waren....;)
Also ich kann nicht Mitreden obwohl ich den C64 nicht schlecht finde!
International Karate macht mir jedenfalls Spaß!:praise: ;)
 
TE
TE
lidofrin

lidofrin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2002
Beiträge
473
Reaktionspunkte
0
Ports Of Call als Spiel der Woche?...
O.K. klingt doch vielversprechend.

Ich erinnere mich noch immer an die grässliche Hafeneinfahrt von Maharachi (glaub, so hiess sie).
An das Verschiffen von Waren, den immer kreisenden Pleitegeier und die Hoffnung auf bessere Schiffe, bis hin zu den Luxusmodellen.
Und da war noch die Zwischensequenz mit dem untergehenden Schiff.

Jedoch am meisten in Erinnerung verblieben ist der Anfang...ganz der Anfang; und zwar der Moment, wo die Kiste abgeladen wird auf der Ports of call stand.
aaaaah.

Was ist denn eure beste Erinnerung an das Spiel?
 

Soulreaver24

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2002
Beiträge
1.710
Reaktionspunkte
0
Also ein echter Klassiker war doch Castles, hab oft tagelang damit verbracht, meine schöne Burg auszubauen und zu verteidigen, einfach ein super Game!
 

RAMS-es

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.11.2002
Beiträge
6.672
Reaktionspunkte
0
@rpg-m
erkläre mir mal wie du mit 3-4 Jahre fleissig Amiga gespielt hast?

@all & especially lidofrin
hoffentlich wird der amiga.thread genauso gut und lang wie der vom c64 (in reality hatte der amiga ja leider als massen computer nicht ganz die lebenserwartung).

Ports of Call von AEGIS
Bin ich absolut dafür!
 

Sese

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.01.2002
Beiträge
710
Reaktionspunkte
0
Ports of Call kriegt meine Stimme...

Andere Games, die meiner Meinung nach zu erwähnen sind:

Turrikan
Speedball (1+2)
Silkworm
SWIV
Projectile (wer kennts?)
Battle bzw. Mech Force (für Hardcore Battle Tech Freaks...)

Sese
 

Rpgmaniac-No1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.06.2002
Beiträge
2.303
Reaktionspunkte
0
@Rams-es

Amiga hab ich erst bekommen, als ich 7 war. Mein Papa hatte aber die Amiga schon etwas länger. Er beschäftigte sich damals auch mit Computerspielen aber nicht sehr lange. Das Spielen hat ihn sehr schnell gelangweilt und so hat er es mir gegeben. Es war in dem Alter nicht einfach die SPiele zu verstehen aber es hat mich trotzdem sehr interessiert und begeistert. Deswegen bin ich den Computerspielen und Systemen aufgewachsen. Spiele wie Defenders of Crown (1986) bekam ich deswegen etwas später, verstehst du? :) Den Monitor müsste ich aber auch einmal wechseln, da mir dieser kaputtgegangen ist.


Rams-es? Können wir nichtan Stelle von Ports of Call ein anderes Spiel wählen? Ich kenne es nämlih nicht *g* *hoffnunghab*
 

DanceEmpire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2002
Beiträge
1.292
Reaktionspunkte
1
Wer kannte eingentlich Gobliiins ??
3 Teile gab es (glaub ich)!!

DAS war mein absoluter Favourit!!
Gibt es diese auch noch fürn PC??
 
TE
TE
lidofrin

lidofrin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2002
Beiträge
473
Reaktionspunkte
0
@dance empire:
Jup, es gab drei Teile und zwar:
Gobliiins
Gobliins2
und Goblins3
Sie waren echt amüsant, aber die späteren Level neigten zu total unlogischen Rätseln bis hin zur nahezu schwachsinnigen Anreihung von Ereignissen.
Dennoch hatte ich viele tolle Stunden mit den beiden Goblins.

Ich wäre persönlich dafür Speedball 2 genauer unter die Lupe zu nehmen, das (noch immer!!), zusammen mit Moonstone, zu meinen absoluten Lieblingsspielen zählt. Später gab es zwar eine Megadriveversion, die mit dem Abspeichern aber sehr sehr sehr rar umging (es ging gar nicht;) ).
Stattdessen war man gezwungen die komplette!! erste Liga zu spielen, um ein Passwort zu erhalten.

Ich will nicht angeben, aber lest mal mein Review dazu; ich glaub es is ganz gut geworden.
 
Oben Unten