Capcom: Unter 2 Millionen verkauften Spielen gibt es keine Fortsetzung

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Capcom: Unter 2 Millionen verkauften Spielen gibt es keine Fortsetzung gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Capcom: Unter 2 Millionen verkauften Spielen gibt es keine Fortsetzung
 

kainsblood

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.02.2013
Beiträge
171
Reaktionspunkte
0
ups ok...wie oft hat sich Dragons Dogma verkauft???
das würde ich jetzt in diesem Zusammenhang gerne mal wissen...
 

VolkerKaudah

Neuer Benutzter
Mitglied seit
08.07.2014
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
laut vgchartz hat sich dragon's dogma leider nur 1,6x Mio. mal verkauft. Denke Dark Arisen ist da schon mit drin. Wir daher wohl kein neues geben - wenn man dem Ono trauen darf. Hätte mich echt gefreut. War eine tolle (mit einigen Macken) neue Marke.

€: Der Kater hat Recht. Habe nur die PS3 Daten mit den 1,6x.
 

Himmelleviathan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2013
Beiträge
689
Reaktionspunkte
0
Dragons Dogma sollte man unterschiedlich betrachten. Selbst wenns nicht fortgesetzt wird, was auch nicht schlimmst, so wird aber die Spielmechanik sicherlich weiterhin ein interessant ansatz für Capcom sein, ebenso die Charakter erstellung.
 

MagZero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
10.444
Reaktionspunkte
6
Dragons Dogma sollte man unterschiedlich betrachten. Selbst wenns nicht fortgesetzt wird, was auch nicht schlimmst, so wird aber die Spielmechanik sicherlich weiterhin ein interessant ansatz für Capcom sein, ebenso die Charakter erstellung.

Man kann Ono (zumindest in der Übersetzung des Artikels hier) aber auch so verstehen, dass die Erfahrung darin besteht, genau auf solche Mechaniken zu verzichten, da sie ja nicht erfolgreich (genug) waren.

Dragons Dogma war richtig gut. Dieses Spiel gekreuzt mit Kingdoms of Amalur und Morrowind wäre für mich das perfekte RPG.
 

Shane88

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2007
Beiträge
1.791
Reaktionspunkte
12
Dann wird es wohl keine Fortsetzung zu DmC geben. Das freut mich.
 

maddog1207

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
1.265
Reaktionspunkte
5
Oh man Capcom, sowas kann man doch nicht pauschalisieren. Außerdem gibt es hauseigene Zugpferde wie Resident Evil, bei denen man sich nun mal ins Zeug legen muss samt Planung, Entwicklungsbudget, Werbebudget usw. damit man eben ordentliche VK's (bei Nachfolgern) erreicht. Warum dann überhaupt RE Revelations fortsetzen?

Damit ist ihre Geldgeilheit nun eindeutig bewiesen, diese steht ÜBER dem Spiel, das höchstens zweitrangig ist. Jedes Unternehmen möchte Profit machen, dass ist klar, aber mit solchen dummen Pauschalisierenden schießt man sich selbst ins Bein. Gut, dass andere Entwickler in Vergangenheit und Zukunft nicht diesem unsinnigen selbst auferlegten Grundsatz folgten bzw. folgen werden, sonst können wir 60-70% der Spiele jetzt schon abschreiben.

Wenn man sowas liest muss man unweigerlich an der Kompetenz des Vorstandes oder Pressesprechers zweifeln.
 

SealedGamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.04.2013
Beiträge
308
Reaktionspunkte
0
Leider verkauft sich heute so viel von alleine, ohne, dass man überhaupt erst auf die Fans achten und hören muss, ansonsten hätte Capcom jetzt ein großes Problem. Es wird immer Leute geben, die sich die Spiele verkaufen. Neben den Fans reicht das bei den großen Spielereihen locker aus, dass "andere" auch zum Konsum beitragen, um die 2 Mio. zu knacken, wenn es denn so wirklich ist, wie Capcom meint.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Deswegen dann auch keine Fortsetzung von Remember me... :(

Für eine weiteres Monster Hunter auf Wii U sehe es ja dann auch nicht wirklich rosig aus... :(
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Keine Ahnung. Grafisch war es aber so ziemlich das Beste, was ich in der letzten Gen von Capcom gesehen hab...?
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
War es auch nicht. Kam doch von dontnod oder wie die gewissen und wurde nur von Capcom gepublished
 
Oben Unten