Call of Duty: Enthüllung des neuen Spiels am Sonntag und erster Screenshot veröffentlicht

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Call of Duty: Enthüllung des neuen Spiels am Sonntag und erster Screenshot veröffentlicht gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Call of Duty: Enthüllung des neuen Spiels am Sonntag und erster Screenshot veröffentlicht
 

moct1k

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2012
Beiträge
3.188
Reaktionspunkte
0
Mal ehrlich...das sieht mir zeitlich zuuuu modern aus!! Ich hab kein Bock auf Sci-Fi-Zukunfts-Kram CoD :| Fand ich in BO2 schon nervig! Würde oder hätte ein aktuelles Setting bevorzugt ;) So Richtung MW2...also ne Art MW4 aber halt in gut :P Oder schön wieder WW2 :)
 
TE
TE
DataBase

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Irgendwie erinnert mich das Bild aber an Army of Two.
 

Jabbawockeez

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.11.2010
Beiträge
860
Reaktionspunkte
0
Somit hat sich die Sache CoD für mich wieder erledigt, schade die Interesse hat nur einen Tag angehalten. Mit nem 2.WK Setting wäre ich wieder dabei, aber diesen neuen Sci-Fi-modern Shooter Kram kann ich nicht ausstehen. So bleibt Medal of Honor European Assault das letzte interessante Kriegsspiel für mich.
 
TE
TE
DataBase

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
In der News seht ihr jetzt ein Video. Es geht also tatsächlich um Privatarmeen.
 

moct1k

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2012
Beiträge
3.188
Reaktionspunkte
0
Hossa :D Nach DER ÜBERinnovation Hund bei CoD kommt jetzt die Storyinnovation Privatarmeen!! Holla die Waldfee...ich schnall ab :D
 

JayJoCAPONE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2012
Beiträge
10.278
Reaktionspunkte
0
Muss ich gleich an MGS4 denken :o
Und krieg schon Magenkrämpfe wenn dran
denk, wie CoD(z) wohl mit dem Thema umgeht!

SPIEGEL uCO haben damals MGS4 als Heraus-
ragenden Antikriegsepos betitelt...so weite Kreise...
hat damals KOJIMA mit seinem Lebenswerk geschlagen!

Und da wundert man sich, das man die Branche im Bezug
auf Künstlerischen Wert nicht ernst nimmt :p Wenn man alle
100 Spiele, einem Mann mal die Möglichkeit gibt...über denn
Marktforschungsrand hinaus zu schauen...aber das wird nuuur
1000x schlimmer mit steigenden Budgets u Popularität des
Mediums :( da können nur noch die Kleinen Zeichen setzen!

Worum gings hier nochmal O.o achja...CoD(z) :D DerSargnagel
der Indivdualität im Medium (zumindest zum Ende der letzten Gen)
Ja ich bin hier wieder völlig fehl am Platz und Quatsch nur Mist :D !!!
 

bollamannkopf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2012
Beiträge
2.289
Reaktionspunkte
2
So offen ich gegenüber Spielen jedes mal aufs neue gegenüber stehe, aber auf Zukunfts Shooter hab ich echt wirklich kein Bock mehr ^^
Früher gabs nur 2. Weltkrieg, dann alles in modern und heute wird alles mit Sci Fi Shootern zugebombt.
Insofern, "neue Ära" total verpennt liebe Entwickler.
 

PlayToDay

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.05.2013
Beiträge
299
Reaktionspunkte
0
Na finds krass früh zu urteilen man hat eig nichts vom Spiel gesehn^^
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Also was hier schon wieder alles "gesehen" wird in einem Video das eigentlich mehr offen lässt als beantwortet ist schon phänomenal............Schade, dabei hätte ich gehofft dass das Ding die ganzen COD Hater endlich mal zum Guten bekehren könnte.....und wir uns gegenseitig an den Eiern halten und "Kumba Yo" singen :D
 

Hulamen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.01.2014
Beiträge
113
Reaktionspunkte
0
Schade das können die gerne behalten. Hätte zu gerne ein WW2 oder eine komplette Linie WW2 jetzt neu gestalten- Korea endlich mal behandeln- Vietnam ausführlich behandeln- Bosnien und Somalia- Iraq und Afghanistan ... Das sind 6 Teile (Jahre) [vorausgesetzt Vietnam mal 2 Jahre zu machen] voller Spielspaß bei dem jeder seinen Spaß haben kann. Und wenn mir einer sagt es gab schon zu viel von oben genannten dann sage ich nur wo bitte? WW2 wär wieder episch durch die neuen Möglichkeiten und Folgethemen wurden kaum bis gar nicht behandelt. Mir wär ein aktuelles Afghanistan 10000 mal lieber als die letzten 5 Jahre CoD!!! Naja was red ich da CoD ist tot lang lebe der Gedanke an ein gutes brauchbares CoD in Zukunft
 
Oben Unten