Call of Duty: Advanced Warfare - Bekommt eine Waffe, die ihre eigene Munition druckt

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Call of Duty: Advanced Warfare - Bekommt eine Waffe, die ihre eigene Munition druckt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Call of Duty: Advanced Warfare - Bekommt eine Waffe, die ihre eigene Munition druckt
 
Das ist so ziemlich der größte Blödsinn, der jemals in einem Spiel erfunden wurde
 
Ein hundekackewerfer mit Hund der hundekacke kackt :)
 
Warum?
3D Drucken sind momentan schwer im kommen und auch erschwinglich CoD schneidet damit nur mal wieder ein kontroverses Thema an.

Ja aber gehen wir mal von der Physik aus ist es faktisch totaler Blödsinn der das ganze einfach nur unrealistisch macht .. Keiner verschießt papier
 
Realistisch? Wir reden hier A: von einem Videospiel und B: von CoD. Wie realistisch war das bislang? Ich sag nur Atimkrieg, Invasion der USA, 4 Elitesoldaten radieren Hundert...ach was sag ich Tausendschaften von Terroristen aus ;)

Wieso Papier? 3D-Drucker arbeiten nicht mit Papier sondern Kunststoff
 
Ja aber gehen wir mal von der Physik aus ist es faktisch totaler Blödsinn der das ganze einfach nur unrealistisch macht .. Keiner verschießt papier

Naja in der News wird von einer "bestimmte Flüssigkeit" gesprochen dazu kommt das man hier in der Zukunft ist
3D Metall drucken kann man ja jetzt schon, so ganz abwegig finde ich die Idee mit dem schnellen Munitions-drucken in der Zukunft also nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=i6Px6RSL9Ac
 
Naja das Tempo wird wohl ein Problem werden wenn man von Schussfrequenzen von 100 oder sogar 500 oder noch mehr Schuss pro Minute ausgeht
 
Ok Leute überzeugt ich gebe zu mich hier etwas vertan zu haben ;)

Na aber nichts desto trotz ist das ganze ein aufwendiger Prozess mit mehreren Komponenten - ist ja auch egal wie Mersadion schon sagte es ist CoD und das ist ja mit MW2 und Nachfolger wirklich immer unrealistischer geworden ... Hat wohl auch mit Mangel an Ideen zu tun ^^
 
Ich finde die Grundidee sogar sehr gut........vorausgesetzt man hat einen Tank am Rücken mit der nötigen Flüssigkeitsmenge (oder extrahiert sich die Flüssigkeit aus dem Körper ? ;))....und zeitlich haut der Drucker genug Munition raus damit man dann auch mal Dauerfeuer geben kann. Aber insgesamt - super Idee und sicher nichts was Militärforscher nicht ohnehin schon lange in Tests hätten - denn die "Grundlagen" wären technisch ja prinzipiell auch jetzt schon möglich :p
 
Zurück