Bully: Die Ehrenrunde: Wirkungsloser Patch?

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Ich habe jetzt 80 % des Spiels gezockt und noch keinen Absturz erlebt, scheint ein Konsolenrpoblem zu sein.
 

@lex 18

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.314
Reaktionspunkte
0
naja, also ich habe das Spiel für die wii und auch da treten die obengenannten Probleme ab und zu auf...
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
Also auf der Wii gibt es diese Probleme nicht.
 
B

Bill

Guest
Glaub nicht das es an den Konsolen liegt.
Hab jetzt bis 85% gespielt und das Spiel ist ca. 5-6 mal hängen geblieben.
Bei 2 weitern Kollegen is das gleiche passiert, einer davon hat eine Konsole die
erst 2 Wochen alt ist.Ansonsten sind bei uns aber keine weiteren Performance-Probleme aufgetaucht.
 

vampy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.12.2003
Beiträge
3.559
Reaktionspunkte
0
jo hab jetzt 38% und is mir 3x hängen geblieben - auch habe ich seit dem patch kleine soundbugs :)
 

Matt1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2007
Beiträge
4.961
Reaktionspunkte
0
@hektor
Wie man an @lex18´s Kommentar sieht, kommt dein Kommentar wohl etwas zu spät... Viel Glück beim nächsten Mal ;)

@Topic
Hab das Game jetzt durch und hat mir wirklich sehr gut gefallen. Nach dem Patch gab es auf meiner Elite keinen einzigen Absturz mehr. Also ich hab keinen Grund, mich zu beschweren.

Übrigens: Wem die Kämpfe und die Ideen von "Bully" gefallen, sollte sich unbedingt mal das ebenfalls von Rockstar für PS2 und der alten Xbox erschienene "Warriors" umsehen.
Das Spiel basiert auf dem gleichnamigen Film von 1979 und hat im Grunde das gleiche Kampfsystem wie "Bully". Desweiteren sind die Aufgaben dort ähnlich umgesetzt (bis natürlich auf Schulfächer;)) und machen genauso viel Spaß.
Gibt´s inzwischen ja sicher schon für ein paar Kröten, hat aber - wie auch der Film - keine Jugendfreigabe. Weiß zwar nicht warum, da ich das sehr lächerlich finde, aber das sollte ja niemanden davon abhalten, sich das Ding zu besorgen. Bin erst durch das genial atmosphärische Spiel auf den Film gekommen und finde beides toll umgesetzt.
Beweist wieder mal, dass Rockstar eine der besten Entwickler ist. Ich will gar nicht dran denken, was in knapp einem Monat mit GTAIV auf uns zu kommen... nein, ... wohl eher "rollen" wird.
 

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
@Matt1980: "Nach dem Patch gab es auf meiner Elite keinen einzigen Absturz mehr. Also ich hab keinen Grund, mich zu beschweren."

Eine Firma bringt ein kaputtes Spiel heraus, das erst nach einem Patch spielbar wird und das ist kein Grund sich zu beschweren? Xbox-Besitzer sind ja leid gewohnt, aber trotzdem sollte man nicht alles hinnehmen.

"Wie man an @lex18´s Kommentar sieht, kommt dein Kommentar wohl etwas zu spät..."

Hm, auf der Wii gibt es tatsächlich keine Probleme mit dem Spiel. Zumindestens liest man in den einschlägigen Foren nichts davon (die Xbox-Version dagegen hat sehr viele Fehler, leider auch noch nach dem Patch).
 

Matt1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.10.2007
Beiträge
4.961
Reaktionspunkte
0
@hektor
Bzgl. kaputtes Spiel rausbringen und das okay finden:
Du mit deiner Wii musst ja wissen wie das ist, sich mit solchen Grafikfehlern abzugeben. Wenn z.B. ein Großteil der Grafik erst nach einiger Zeit am Horizont aufploppt. Hast dich wahrscheinlich schon an sowas gewöhnt. Für mich dagegen kommt sowas in meinen Spielen so gut wie gar nicht mehr vor. Da kann ich sowas schon mal verschmerzen.
Hab mir erst bei GameOne den Test zu "No More Heroes" angesehen, was zwar gut zu sein scheint, aber der Grafikaufbau zieht das Spiel runter.
Und siehst du: Mir ist auch unverständlich, wie man sich mit solch einer Grafik zufrieden geben kann und trotzdem akzeptiere ich es.
Scheint ja genug Leute zu geben, denen es nichts ausmacht, Spiele mit der Grafik der letzten Generation zu zocken.

Aber überleg mal: Vielleicht liegt das mit den Fehlerbeschwerden beim Wii auch an folgenden 2 Punkten:

1. Wii-Besitzer hängen es nicht so an die große Glocke (abgesehen von dir, der die Fehlerfreiheit natürlich nicht oft genug bei jeder Gelegenheit betonen kann - aber sei es dir gegönnt, dass du auch mal einen ECHTEN Grund hast, was zu meckern).
2. Es ist ein Multiplattformtitel und es ist ja bekannt, dass die sich weniger gut auf Wii verkaufen. Vielleicht gibt es einfach nicht genug Käufer, die sich beschweren könnten.
 

dajok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
1.594
Reaktionspunkte
0
@hektor: Naja in der Wii steckt ja auch die uralte Technik aus dem Gamecube. Da sollten die Entwickler den ´Taschenrechner´ ja auch im Griff haben :-)
 

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.958
Reaktionspunkte
13
Ohne Patch lief es, bis auf einen Freeze ganz normal. Mit Patch ruckelt es ein wenig, vor allem die Soundaussetzer fallen auf. Ärgerlich, wie ich finde. :(
 
Oben Unten