Bulletstorm: Nachfolger eingestellt

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Bulletstorm: Nachfolger eingestellt gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Bulletstorm: Nachfolger eingestellt
 
S

shiverwolf

Guest
Sehr sehr schade...für mich war bulletstorm einer der bestn und innovatievsten shooter der letzten zeit
 

Scardust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2010
Beiträge
574
Reaktionspunkte
0
Die sollten mal die COD Verarsche weiter ausbauen, vielleicht haben sie damit mehr Glück. Diese 5 Minuten fand ich jedenfalls wesentlich unterhaltsamer als so mancher Vollpreisshooter in den letzten Monaten.
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Die Grundidee hinter "Bulletstorm" fand ich ja ganz nett, aber mir war das Spiel zu lahmarschig und auch zu limitiert in seinen Möglichkeiten.
 

Nocturnal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
8.956
Reaktionspunkte
1
Superschade, vor allem bei dem Ende von Bulletstorm, das schrie ja so richtig nach einer Fortsetzung. Ausserdem fand ich das Spiel als einen der besten Shooter des letzten Jahres.
 

ferox

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
625
Reaktionspunkte
0
Jep, ich fand BS auch super. Naja die Hoffnung stirbt zuletzt...
 

Pander

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.01.2007
Beiträge
4.160
Reaktionspunkte
0
Echt schade, der einzige Shooter der mir diese Generation richtig gefallen hat.
 

Buffalo Bill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2007
Beiträge
1.580
Reaktionspunkte
0
Meh, ich finde es nicht so tragisch.
BS war vom Ansatz her recht nett, aber die Umsetzung ließ letzten Endes doch zu wünschen übrig.
Einmal gezockt und gleich wieder vergessen.
Vielleicht werkeln sie ja jetzt an etwas besserem herum.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Bulletstorm war halt mal wieder so ein richtiger Funshooter in der Tradition von Duke Nukem 3D, Serious Sam und Painkiller. Kein Deckungssystem, viel Testosteron und immer mitten in die Fresse quasi
 
F

Filosofem

Guest
naja, sie haben es auch etwas durch den langweiligen MP-Modus verbockt. Ist mir nach wie vor ein Rätsel warum man keine Team-Deathmatches und Capture of Flag integriert hat. Das Teil könnte Online sowas von rocken.
 
F

fertigo

Guest
Heute werde ich mal die Bulletstorm Demo auschecken, die ich bisher verweigert habe...
 

Kartoffelkeks

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
107
Reaktionspunkte
0
Mochte Bulletstorm sehr. Schade drum, hätte gerne eine Fortsetzung gesehen, mit mehr ausgebautem Multiplayer und einer offeneren Spielwelt. (Welche - sorry - Idioten verteilen denn hier Minuspunkte an diejenigen, die das Spiel mögen!?)
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Einfach nicht drüber nachdenken und die Bewertungen ignorieren.
 
D

DerHausmeister

Guest
Also ich persönlich fand Bulletstorm auch relativ cool.
War etwas neues und hat mir viel Spaß bereitet.

Aber gerade,durch die Zensur, fiel in Deutschland sicher ein größerer Markt Weg.
 
F

fertigo

Guest
1.8 GB Demo für 5 Minuten Spielzeit... und dann ein "bleh" Gameplay Erlebnis... da hätte ich den Nachfolger auch eingestellt.
 
Oben Unten