Black Widow: Film jetzt auch bei Disney+ für 31 Euro verfügbar

D

DominikZwingmann

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu Black Widow: Film jetzt auch bei Disney+ für 31 Euro verfügbar gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Black Widow: Film jetzt auch bei Disney+ für 31 Euro verfügbar
 

Mr. J

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.04.2015
Beiträge
2.038
Reaktionspunkte
344
Eine Bande von Halsabschneidern. Wieviele Villen und Mclaren wollen die noch vor der Tür stehen haben? :rolleyes:
 

MarkB82

Neuer Benutzter
Mitglied seit
10.07.2021
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Ob ihr das cineastische Erlebnis im Kino haben möchtet, oder den MCU-Film lieber bequem von der Couch aus sehen wollt, liegt demzufolge in euren Händen.
Cineastisches Erlebnis? Schlürfen, Schmatzen, aufs Handyschauer und mittlerweile noch schöne CO2 Gesichtslappen? Oh ja, da sehe ich lieber alles im Heimkino.

Eine Bande von Halsabschneidern. Wieviele Villen und Mclaren wollen die noch vor der Tür stehen haben? :rolleyes:
Ist das so? Bei uns im Kino zahle ich auch 13,90 Euro (2D) als Erwachsener, das sind für 2 schon 27,80. + Sprit denn das Auto fährt nicht kostenlos. Wenn man noch was essen oder trinken will ist man schnell bei einem Gesamtpreis von 40-50 Euro für 2 Personen. Dazu der ganze Scheiss aktuell mit dem ausfüllen der Daten, Gesichtswindel tragen etc.

Wenn man sich Disney+ zu viert teilt sind das 22,50€ im Jahr, dass ist nix und mittlerweile bekommt man dort eine Menge geboten. Von daher finde ich die 22€ für einen zeitgleichen Kinostart absolut in Ordnung, ich kann dennoch warten, denn ab dem 6.10 ist der im regulären Abo dabei :bigsmile:
 

Mr. J

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.04.2015
Beiträge
2.038
Reaktionspunkte
344
Im Kino bekommt man dafür ne Leinwand + Cinemasound.
Wäre mir neu dass der Durchschnittsgender ne Leinwand und Heimkinosound zuhause hat… und damit sich die Atmosphäre nach Hause holt.

Nicht jede Genderfamilie besteht aus 4 Personen oder teilen sich den Account, daher ist es für mich eine Unverschämtheit ;)
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Gegen Kino ist es schon meist günstiger

Mich nervt eher die Kombination aus Abo und kaufen. Auf Amazon kann ich Filme kaufen und habe diese auch ohne Prime. Wenn ich aber mein D+ Abo kündige, habe ich keinen Zugriff mehr auf Filme die ich für 22€ gekauft habe
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr. J

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.04.2015
Beiträge
2.038
Reaktionspunkte
344
Deine unkonkrete Äußerung, im Zusammenhang der nicht korrekten Rechtschreibung, bleibt nur ein sinnloser und völlig inhaltsloser Beitrag.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Zwecks Kino daheim

Ich hab eine 133Zoll Leinwand und selbst da ist es nicht mit Kino vergleichbar :)
Jedes halbwegs gutes Kino bietet schon einen viel besseren Sound
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2012
Beiträge
13.936
Reaktionspunkte
668
Zwecks Kino daheim

Ich hab eine 133Zoll Leinwand und selbst da ist es nicht mit Kino vergleichbar :)
Jedes halbwegs gutes Kino bietet schon einen viel besseren Sound

Krass! Wo haste die denn hängen? Das muss ja echt ein Monstrum sein!
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.193
Reaktionspunkte
1.202
Ich gehe gerne ins Kino. Davor oder danach noch etwas Essen/Trinken gehen. Finde das immer ganz cool. Ob ich da jetzt nen fetten OLED + Anlage daheim habe, juckt mich eig. recht wenig ^^.
War jetzt letzte Woche, auch das erste Mal, gefühlt, seit Ewigkeiten wieder im Kino.
Godzilla vs Kong. Die meisten Plätze waren schon weg, deshalb musste ich die extra breiten Ledersitze mit Liegefunktion nehmen :D
 
Zuletzt bearbeitet:

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Am Ende ist es eine Option. Wer Bock auf Kino hat schaut sich den Film dort an. Wer sich den Film lieber Zuhause mit vielleicht 4-6 Personen v anschauen möchte hat jetzt im Gegensatz zu früher die Möglichkeit das zu tun. Einen Nachteil sehr ich hier für die Kinos die sowas wieder treffen kann.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Bei den Preisen muss man seinen Account doch sharen....
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Einzelpreis von Film ist relativ hoch. Das Jahresabo hat aus meiner Sicht einen gutes Preis-Leistungsverhältnis. Da dürfte sich Netflix gerne eine Scheibe abschneiden - vor allem was 4K HDR etc. angeht.
 

MarkB82

Neuer Benutzter
Mitglied seit
10.07.2021
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Zwecks Kino daheim

Ich hab eine 133Zoll Leinwand und selbst da ist es nicht mit Kino vergleichbar :)
Jedes halbwegs gutes Kino bietet schon einen viel besseren Sound

Weil eine Leinwand auch den Sound macht :rolleyes:

Ich rock dir mit meinem Nubert Vero Atmos Set jedes Heimkino in die Tasche, befeuert von einem Marantz SR7015.

Mir ist natürlich schon klar das das nichts für jede Mietwohnung oder jeden Geldbeutel ist. Aber guter Kinosound muss kein Vermögen Kosten, ein Freund erzeugt den schon für unter 2000€ (Angebotspreis)
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Krass! Wo haste die denn hängen? Das muss ja echt ein Monstrum sein!

Hängt bei mir im „Wintergarten“ :)
Ist aber eher eine Terrasse mit Dach und drei Wände die man hochfahren kann.

Also im Sommer Wände hoch und abends Filme schaun und bei schlechten Wetter wände runter

cineplex boykottiert Black Widow sogar.
Disney schein jetzt mehr Geld von den Kinos zu wollen und gleichzeitig Konkurrenz zu machen und dann hat ein Kino ab Oktober eh verloren, weil BW dann regulär in D+ ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mojito

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2009
Beiträge
1.016
Reaktionspunkte
135
Mal ein kleiner Tip, wer aus München kommt, versucht mal das Gloria am Stachus, das ist für mich ein Kino-Event. Im 1ten Stock Loge, mit Genusstower, frischem Karamellpopcorn und einem herrlich Frischen Weißbier. Ahhhhh, Dazu noch eine Top Bildqualität und Atmos Sound vom feinsten.
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
248
Ich habe Sony MDR-HW700 Kopfhörer und SONY KD-65XF9005 TV zum Zocken und (viel) gucken...mir reichts :-)

244 Filme und 123 Serien auf meinen Watchlists...da geht noch was :D
 
Oben Unten