Bioshock - Collectors Edition

Wanja

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.05.2007
Beiträge
208
Reaktionspunkte
0
Die Collectors Edition von Bioshock wird anscheinend bei Amazon für den PC für 55€ angeboten, 5 euro mehr als die normalversion.

lohnt es sich da nicht dicke (aufgrund einer making of dvd, cd und figur) zuzuschlagen oder ist denen ein fehler unterlaufen??

http://www.amazon.de/Take-Bioshock-Collectors-Edition-DVD-ROM/dp/B000TIQM6Y/ref=pd_bbs_sr_1/303-0644008-0313868?ie=UTF8&s=videogames&qid=1186143777&sr=8-1
 
B

BigJim

Guest
Habe mir die Collectors Ed. zu BioShock (Uncut-Version) beim Online-Anbieter OkaySoft (vor-)bestellt. Kostet 54,50 Euro (ohne Versandkosten). Das Teil soll dort ab dem 23. August auf Lager sein. Kaufe mir für gewöhnlich fast nur noch diese Sonderausführungen. Die geringfügige Preisdifferenz zu den regulären Versionen, die nur zwischen 5-10 Euro billiger sind, kann ich verschmerzen, wenn mich der Titel wirklich interessiert und ich dafür einige Extras geboten bekomme.
 

evilsonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge
2.656
Reaktionspunkte
0
Ich kaufe mir diese "Collecters" Editionen nur wenn sie in einem schönen Steelbook daherkommen.

Das was als "Extras" verkauft wird war früher bei den freischaltbaren Dingen in den Games gratis dabei.

Wenn eine Figur oder ein Comic dabei ist, ist das was Anderes. Aber wenn es nur irgendwelche Making Of und Kommentare sind, kann ich gut drauf verzichten.
 
D

^DarK

Guest
Ich kaufe mir die normale version weil es ist für mich unnötig die Special edition zu kaufen... ich will das spiel nur spielen und über die story un alles weitere werde ich im spiel aufgeklärt....
 

rattenfänger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.11.2007
Beiträge
107
Reaktionspunkte
0
Wenn ich das Spiel nicht schon hätte, würde ich mir auch die Collectors Edition holen - sieht sehr edel aus ! Bioshock ist mit Assassin's Creed sowieso eines der besseren Spiele der letzen Zeit !
 
Oben Unten