Beijing 2008: The Official Video Game of the Olympic Games

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Beijing 2008: The Official Video Game of the Olympic Games gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Beijing 2008: The Official Video Game of the Olympic Games
 
naja, was heißt schon realistisch. Eigentlich ist Mario & Sonic ja nicht unrealistischer^^
 
Sega hatte ja mit Athlete Kings vor einigen Jährchen auf dem Saturn ein wirkliches Juwel in diesem Spielesegment - vor allem im Multiplayer war der Titel ein absoluter Hit. Wenn die Entwickler auf dieser Basis aufsetzen, dann könnte mit Beijing 2008 doch wirklich mal ein gutes Lizenzprodukt entstehen.
 
Macht einen guten Eindruck, vielleicht hole ich es mir.
 
naja ich kenne diese games nur als "BUTTON-DRÜCK-ORGIEN"

aber wenn es realistisch sein soll, dann sollte das Spiel ganz auf Hinrichtungen mit Genickschüssen , verseuchten Schwimmbädern(Abwasserprobleme) oder Smogwolken in den Stadien setzen.... wie realistisch...am besten noch mit ner Studenten Demo für mehr Meinungsfreiheit und Panzern die vor die Studenten vorfahren...

wie real

im ernst, wenn s nur rumdrücken ist, wirds schnell öde
 
solche spiele machen eigentlich auch nur im multiplayer laune!! Online wid es sicherlich der hammer...mach doch bestimmt spass die "weltrekorde" zu brechen...!
 
Zurück