Bayonetta 3 - Die Lackhexe ist zurück

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.013
Reaktionspunkte
92
Alles fing 2017 bei den Game Awards an als das Spiel mit einem nichtssagenden Teaser angekündigt wurde.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Danach hat man jahrelang nichts mehr davon gehört.
Im Frühjahr haben die Entwickler selbst den Fans einen dicken Dämpfer verpasst als sie gesagt haben das man das Spiel erstmal vergessen sollte.


Nun meldet sich Nintendo mit einem ersten, richtigen Trailer zurück.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Das Spiel soll laut dem Trailer im Jahr 2022 erscheinen.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.233
Reaktionspunkte
237
Ich bin gespannt. Den letzten Trailer fand ich nicht komplett überzeugend. Wirkt mir alles irgendwie einen Tuck zu zahm, lahm und zu wenig abgedreht. Vermutlich will man auch nicht (genau wie bei Teil 2) einen FSK ab 18 riskieren.

Technisch halt absolut nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Hoffe dennoch man wird beim Gameplay wieder so genial werden wie bei Teil 2. Dann wäre die angestaubte Technik wohl noch zu ertragen.

Mal sehen, hoffe auf ein Action-Feuerwerk, aber der Trailer hat mich leider gar nicht überzeugt.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.013
Reaktionspunkte
92
Das läuft halt immer noch auf der selben technischen Basis wie der Erstling von 2009. Und die Switch ist auch nur minimal über 360/PS3 Niveau. Mittlerweile sollten die Macher aber ihre Engine soweit optimiert und die Switch mit neueren Entwickler-Tools soweit kennengelernt haben, das ein sauberes 60fps-Game dabei rauskommt. Mir hat der zweite zwar gefallen. Aber der Erstling war für mich etwas besser. Werde aber auch beim dritten wieder dabei sein.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
34.119
Reaktionspunkte
166
Mich hat schon Teil 2 nicht mehr 100% überzeugt.
Bin aber gespannt auf Teil 3 :)
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.233
Reaktionspunkte
237
Btw. ich sehe es gibt den ersten Teil gerade im Xbox Sale. Hat man da technisch irgendwas angepasst oder ist das nur die 360-Version?
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
22.436
Reaktionspunkte
319
Das wurde angepasst, also mit 4K, 60 FPS.

Musst halt drauf achten, das da im Store kein XBOX360 Logo am Cover ist, weil die Version gibt es ja auch. Glaub aber im Store ist die Remaster Version (Vanquish genauso).
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
9.822
Reaktionspunkte
67
Haben die etwa aus Angst vor Gancel Culture den Grad an Sexismus runtergeschraubt? No Panty-Shot, no buy! :D
Vanquish ist übrigens immer noch mördergeil!
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.467
Reaktionspunkte
185
Ich fand den Trailer leider eher Lame.
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
22.436
Reaktionspunkte
319
Ist eine der Reihen die mich auch nie interessierten.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
15.631
Reaktionspunkte
190
Wenn das auf SeX käme mit aktueller Engine und in 4K/60......wäre das der Hammer. Aber technisch finde ich das Ding komplett überholt und grenzwertig, auch wenn ich ein grundsätzlicher Bayonetta Fan bin.
 

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
22.436
Reaktionspunkte
319
Naja überholt stimmt nicht wirklich, weil das schon ziemlich das ist was die Switch halt leistet und man kann ja nicht von Nintendo erwarten das sie ein only SeX/PS5 Spiel in Auftrag geben.

Ansonsten würde ich behaupten das ich dutzende XBOX Spiele habe die nicht wirklich besser aussehen, so spiele ich aktuell z.B. Kings Bounty 2 und ich finde nicht dass das viel besser aussieht, trotz 4K und 60 FPS.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.233
Reaktionspunkte
237
Die Switch ist technisch halt limitiert, daher kann mich das Spiel technisch auch nur bedingt begeistern. Project Eden wäre eher der Maßstab wie ich ein neues Bayonetta gern hätte. Aber naja, zaubern können die Entwickler halt auch nicht oder sie bringen es für die Cloud :D

Aber schlimmer finde ich eher, dass derTrailer irgendwie kaum Wucht hat. Die Gegner wirken auf mich langweilig und die Aktionen von Bayonetta auch. Irgendwie fehlt der Knalleffekt.

Allein in der Bayonetta 2 Demo kamen mehr Gegner und Knalleffekte vor als in manchem kompletten Spiel.

Aber da ich auch Fan der Reihe bin, werde ich mir sicher auch den 3. Teil ansehen.
 
Oben Unten