Bayonetta 2: Verkaufszahlen in Japan nicht besonders gut

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Bayonetta 2: Verkaufszahlen in Japan nicht besonders gut gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Bayonetta 2: Verkaufszahlen in Japan nicht besonders gut
 
Finde ich erstmal ziemlich unfähr PS3/Xbox360 als Vergleich mit der WiiU Base zu Vergleichen, denke viele WiiU Japan Besitzer sind auch 3DS Besitzer die werden sich wohl eher Super Smash Bros gekauft, die Kritiken sind auf jedenfall schon mal sehr gut http://www.playm.de/2014/09/bayonetta-2-der-erste-echte-klassiker-fur-wii-u-urteilt-die-egde-181670/

Denke erstmal die nächsten Woche abwarten und den Weltweiten release
 
War klar das es floppt. Jedes Spiel von Platinum Games war bisher ein Flop. Ich wunder mich warum es die noch gibt.
 
Na immerhin haben die mehr verkauft als MS an Konsolen :D

Ist das Spiel eigendlich Japan tauglich? Kenn das nicht
 
Japan und Videospiele scheinen einen Exotenstatus zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Im Vergleich zur Konsolenbasis sind die Zahlen recht ordentlich für Bayonetta 2. Was mich allerdings wundert, ist, dass die Konsolenverkäufe gleich blieben und Bayonetta 2 kein Zugpferd war.

Ich frag mich allerdings wo Kotaku die 200k verkauften Exemplare in der ersten Woche her hat bei Teil 1. Haben die da etwas X360 und PS3-Zahlen zusammengezählt oder kommt das hier in der gamezone-news falsch rüber? Hier die etwas genaueren Zahlen zum Release von Teil 1 im Vergleich zum aktuellen Teil 2:

03./00. [WIU] Bayonetta 2 <ACT> (Nintendo) {2014.09.20} (¥8.316) - 38.828 / NEW
01./00. [PS3] Bayonetta (SEGA) - 135,242
07./00. [360] Bayonetta (SEGA) - 64,325

Media Create Sales: Week 38, 2014 (Sep 15 - Sep 21) - NeoGAF

Mir tuts aber trotzdem Leid um Platinum, da dieses Studio eins der wenigen Studios ist das komplett unterschätzt wird. Bisher war noch jedes Spiel super von denen! Hoffentlich wird der nächste Titel erfolgreicher, aber das wird ja XBox One exklusiv wenn mich nicht alles täuscht. Die suchen sich aber auch immer die Loser-Konsolen aus (von den Verkaufszahlen her gesehn) :(
 
Schauen wir mal wie das ganze im Westen am 24 ankommt ich werde es jedenfalls kaufen.
 
Hätte mich gewundert, wäre es erfolgreich gewesen. Erstmal sind das Second Party von Nintendo nie und zweitens war das eh kein Mörderspiel.
 
Verkehrte Welt ..fuer mich sind platinum Games sowie Ninja theory einer der besten Entwickler die es gibt und bringen Top Spiele wie am Fliessband. Ein Indiz dafuer das sich Qualität nicht mehr lohnt ...Lieber FIFA Nummer 100 Call of Duty Nummer 20 oder nen anderen sicheren 0815 Shooter entwickeln dafuer gibt es eben noch Zielgruppen . Glaube in ein paar Jahren wird die ganze Industrie nur noch so aussehen .
 
Ninja Theorie mag ich zwar nicht, aber mir fällt neben Nintendo, Naughty Dog und From Software kein aktuell besserer Entwickler als Platinum Games ein.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Also ich fand Vanquish und Revengeance beide gut. Aber deren Games kauft halt niemand.
 
Natürlich ist das Spiel kein Erfolg. Wäre auch total überraschend wenn auf einmal massenhaft Spieler das Game für sich entdecken. War und ist ein absoluter Nischentitel.

Dennoch wird's ganz sicher eines der besten Action-Games überhaupt. Alles andere wäre ebenso eine Überraschung.
 
Neja in Europa ist es ein Nischentitel, in Japan sieht ja alles irgendwie so aus... aber die Japaner wollen auf Handhelds spielen.
 
Zurück