Battlefield 2 nur unter Windows XP

4daLiberty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
6.290
Reaktionspunkte
14
Gestern musst ich leider erfahren, dass Battlefield 2 scheinbar nur unter Windows XP laufen wird und ich nur Windows 2000 Professional hab. Wie kann das sein, dass die das Spiel nicht unter anderen Betriebssystemen zu laufen bringen? Soll ich mir jetzt wegen dem Spiel Windows XP kaufen, oder ich finde das schon eine Frechheit.
 

Gentleman.No.1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2004
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
0
Jep, genau wie bei mir. Habe Win2000 und will hab eigentlich keine Lust nur wegen BF2 mir Kack Win XP zu kaufen. Hoffentlich ändern die das irgendwie.
 

vampy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.12.2003
Beiträge
3.559
Reaktionspunkte
0
früher haben sich die dosleute auch aufgeregt :)
aber ich gebe euch insofern schon recht, da ja win2k und winxp doch sehr ähnlich sind in einigen bereichen. dennoch wird man nichts machen können, es ist halt der lauf der zeit, ein betriebssystem löst das nächste ab bei M$.
 

Toaster

Neuer Benutzter
Mitglied seit
29.04.2005
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
wie kann es sein das battlefiel 2 nur auf xp läuft?? windoof 2000 und windoof xp sind doch fast gleiche betriebssysteme mit nt kern.
 

raideN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.12.2003
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
0
somit wird erzwungen das man sich gleich noch (i)llegal WIN XP dazu holt.:)
 

Finalland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.04.2002
Beiträge
1.526
Reaktionspunkte
0
Das liegt daran das die Spielefirmen sich solangsam mit den Konzernen Absprechen um dem Käufer mal so richtig das Geld aus den Taschen zu ziehen für BF2 werd ich mir aber garantiert nicht WinXP drauf machen:crazy: So ein Verseuchtes Betriessystem wo man nur ins Internet geht und schon angst haben muss das Microsoft einen durch den Monitor filmt.
 

Timerly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
4.014
Reaktionspunkte
0
tjoa, was soll ich sagen, ich hab hier XP, wer mir erzählen will die anderen Windoof Versionen wären besser kann das gerne stecken lassen, benutzerfreundlich is XP auf alle Fälle, auch wenn man leider nicht alle "ich nehm dich an der Hand mein lieber DAU" Pop-Ups ausschalten kann.

Aber XP Antispy sollte eigentlich das meiste klären.

Gab sowas auch schon für UT2k4, da haben die ne Map rausgebracht, die aufgrund bestimmter DX/AX Plugins nur auf Win XP lief.
 

Gentleman.No.1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2004
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
0
Vielleicht gibt es ja noch Hoffnung, denn damals als Doom 3 auf den Markt kam und nicht auf dem Betriebssystem Win 98 lief, hat ein Fan eine Mod rausgebracht, die das Spiel auch unter Win 98 zum laufen brachte. Vieleicht macht das auch einer für Bf 2 und Win 2k.
 
W

WhiteVelvet

Guest
Ich hatte dazu mal eine Umfrage bei 3DCenter gemacht, wieviele User kein XP benutzen. Es sind 18,78%, auf die D.I.C.E./EA verzichten muss... ich habe denen auch mal ne eMail geschickt, um die Hintergründe zu erfragen, aber natürlich gab es dazu keine Antwort.

P.S: Hallo erstmal an alle, bin erst seit 5 Minuten Mitglied der Community, nachdem ich bei PCGames.de ausgestiegen bin :)

EDIT: Ich sehe gerade, in diesem Poll sind es 33% ;)
 
TE
TE
4daLiberty

4daLiberty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
6.290
Reaktionspunkte
14
WhiteVelvet hat folgendes geschrieben:

Ich hatte dazu mal eine Umfrage bei 3DCenter gemacht, wieviele User kein XP benutzen. Es sind 18,78%, auf die D.I.C.E./EA verzichten muss... ich habe denen auch mal ne eMail geschickt, um die Hintergründe zu erfragen, aber natürlich gab es dazu keine Antwort.


P.S: Hallo erstmal an alle, bin erst seit 5 Minuten Mitglied der Community, nachdem ich bei PCGames.de ausgestiegen bin :)


EDIT: Ich sehe gerade, in diesem Poll sind es 33% ;)
Willkommen in unserer tollen Community. Mich würd´s auch interessieren, warum es nicht unter Win2000 funktioniert, aber vielleicht gibt´s ja einen nachträglichen Patch oder einen Mod von der Battlefield Community. Aber EA kann es sich doch eigentlich nicht erlauben, auf so viele Leute zu verzichten, wo sie doch gerade einen Gewinneinbruch von 90%gehabt haben.
 
W

WhiteVelvet

Guest
Wenn EA mehr Geld von Microsoft bekommen hat als sie durch die Verkäufe verlieren, dann wird sich leider nichts tun, fürchte ich. Da steckt mit Sicherheit Microsoft dahinter, die ja schon länger versuchen, uns User auf XP zu lotsen, wieso auch immer.
 
TE
TE
4daLiberty

4daLiberty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
6.290
Reaktionspunkte
14
WhiteVelvet hat folgendes geschrieben:

uns User auf XP zu lotsen, wieso auch immer.
Na warum wohl. Wegen der Kohle halt. Und da XP schon so alt ist, passt diese Gelegenheit wohl sehr gut. Aber wegen Battlefield 2 allein, werde ich mir doch nich XP kaufen.
 
W

WhiteVelvet

Guest
Das ist, was D.I.C.E. mir soeben geantwortet hat:

"Yes we will only support Windows XP and the main reason is the fact that Windows 2000 holds an extremely small share of the potential user base.

Developing a game for multiple OS takes longer time and to split the focus for just a fraction of the users isn’t worth the risk.

Hope you understand,"

Die haben doch einen an der Klatsche ;)
 
TE
TE
4daLiberty

4daLiberty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
6.290
Reaktionspunkte
14
WhiteVelvet hat folgendes geschrieben:

Die haben doch einen an der Klatsche ;)
Ja, da hast du Recht. Die sind wohl schon reich genug. Achso das Risiko ist es nicht wert. Solche Vollidioten. Da kann man nur auf die Community hoffen, der man mehr vertrauen kann. Das Vorhaben von Dice kann man ja nur als absolut miesen Support bezeichnen. Was für eine Frechheit.
 
C

cantharis

Guest
Das is der größte scheiss, den DICE oder EA jemals verbockt haben ... nach Battlefield Vietnam :bigsmile: !!!

Was denken die sich dabei, einfach eine so große Gruppe von Pro Gamern an den Rand zu stellen und abzuknallen - anders ist das nicht. Is ne riesen Frechheit.

Ich bin totaler BF Freak, aber ich hoffe dass BF 2 n Flopp für die Entwickler Teams werden, dass kann ja wohl nicht wahr sein ... nicht nur scheiss SystemAnforderungen stellen, nein, auch noch Win2000 nich unterstützen ... boa

Ich hab zwar XP, aber leide mit den, auf BF 2 gebannt wartenden, Win2ooo Usern ... meine Fresse.

Zur Strafe sollten wir der Seite n schööönes Win2ooo Style verpassen und diese lächerlichen XP Buttons entfernen :crazy: ... OK ??

mfg cantharis - member seit 6 Minuten und 43 Sekunden
 

Timerly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
4.014
Reaktionspunkte
0
nein, ich denke einfach, man nimmt das verbreitetste, ist zwar nicht so schwierig anzupassen wie die Engine auf On-Board Grafik, aber trotzdem ein Aufwand, der sich nach deren Meinung eben nicht rechnet.
Versteh auch nicht, warum so viele Leute XP ablehnen, einmal XP Antispy drauf und gut ist... :nut:
Für BF2 bräuchte manch einer sowieso einen neuen PC...
 
TE
TE
4daLiberty

4daLiberty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
6.290
Reaktionspunkte
14
Vor ein paar Tagen war doch jemand von EA bei Giga Games und der hat gesagt, dass es mit Glück, vielleicht auch auf Win 2000 läuft, blos konnte er es nicht sicher sagen(hab die Sendung erst vorhin angesehen(auf Video aufgenommen)). Aber nun wissen wir es ja, da esGentleman.No.1herausgefunden hat.
Hoffentlich verrät´s du uns auch noch, ob es im MP-Mode funkioniert.
Übrigens muss ich sagen, dass es verständlich ist, warum EA nicht offiziell Windows 2000 unterstützt und zwar hat der Typ bei Giga Games auch noch gesagt, dass das so Zustande gekommen ist, dass Microsoft den Windows 2000 Support eingestellt hat(ob wegen dem Spiel, wegen steigender XP-Verkaufszahlen, oder zufällig, weiß ich nicht)und da Battlefield 2 wie andere MP-Ego-Shooter immer wieder verbessert werden müssen und Features erweitert(im Gegensatz zu normalen SP-Games, wo das nicht so schlimm ist, die auch oft noch auf Win 98 laufen)und dass dabei manchmal Probleme mit den Betriebssystemen auftauchen, müssen sie Microsoft um Hilfe befragen und das ginge dann halt nicht, weil Microsoft zu Windows 2000 ja keine Auskunft mehr gibt.
Und ich dachte schon anfangs, dass das ist, weil so wenige Leute 2000 haben und es deshalb zu viel Geld kosten würde, aber das ist ja nun aus der Welt geschafft. Und wegen der ersten Vermutung, habe ich auch den Foreneintrag eröffnet, aber da das nicht von der Profitgier von EA kam und da es ja scheinbar doch auf 2000 läuft, bin ich jetzt schon beruhigter.
Übrigens fällt in der Vollversion die dynamische Veränderung der Karten weg, denn wenn sich die Karten unter dem Spiel in der Größe nach der Spielerzahl richten würde, bräuchte das zu viel Performance auf Low-End-Rechnern und könnte dort auch zu Verbindungsabbrüchen und Abstürzen führen. Deshalb kann man also nur am Anfang auswählen, auf wieviele Spieler die Karte zugeschnitten sein soll. Dann kann es halt vorkommen, dass beim disconnecten von vielen Spielern man nur noch sehr wenige Feuergefechte erlerbt, weil man halt nur auf wenige Spieler trifft, aber schließlich können ja jederzeit(soweit ich weiß)Spieler der Partie beitreten.
 

shithappens

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.02.2005
Beiträge
2.218
Reaktionspunkte
0
Ich hab mir auch geacht das bf2 nur winxp läuft aber nachdem ich die demo geholt hatte lief es einwandfrei.also kaufte ich die vollversion. doch dann also ich online zocken wollte kam die böse überraschung.denn nachdem ich ich mich in den server eingeklingt hatte wurde ich eine minute später wieder rausgeworfen mit der begründung "no package flow".son scheiss aber kann mir jemand helfen oder so
:blackeye: :meckern: :meckern: :meckern: :meckern: :meckern: :meckern: :meckern: :meckern: :meckern: :meckern: :meckern: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz: :kotz:
PLEASE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Was viel interessanter ist, dass BF 2 nichtmal mit Geforce 4 Karten läuft. Erst ab einer 5700 kann man das Spiel zocken. Wenn man bedenkt, dass einige Grafikwunder sogar noch mit einer Geforce2 spielbar sind, ist das doch schon sehr verwunderlich.
 
Oben Unten