Apple MacBook: Dokument zu Grafikproblemen entfernt

G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Was sind das eigentlich für News hier mit Macbook und zocken...

Das ist ein GMA Chip! GMA!!!! ^^

Das man damit keine grafik intensive Spielen kann, weiß man doch. Auf meinem Mac Mini läuft nicht mal die Mac Demo von Anhk flüssig!
 
P

PeaceMaker

Guest
Man kauft ja auch ein MacBook nicht zum zocken O_o hab ich mich gestern auch gefragt... das is doch scheiß egal?! da brauchen die sich dann nicht beschweren wenn die spiele net laufen..
 

evilsonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2002
Beiträge
2.656
Reaktionspunkte
0
Immer wenn irgendwelche Ungereimtheiten auftauchen wird schnellstmöglich alles vertuscht oder auf Wikipedia zurechtgebogen. Überall das gleiche ob Apple, Microsoft oder Sony.

Und zum Book wurde schon genug gesagt :D
 

Live

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.09.2005
Beiträge
497
Reaktionspunkte
0
Ich hoffe mal es kommt jetzt nicht täglich ne Mac-News - vor allem nicht solch überflüssige. Abgesehen davon das Apple eh nen Saftladen ist: Q4 auf GMA? - das ist genauso sinnvoll wie die Performance von PS3 Spielen für die PS1 zu optimieren...
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Man könnte einen PC mit 4 Kern CPU sonstwas nehmen, ne Geforce 8800 einbauen, 8 GB Ram...

Und trotzdem wäre mein Mac Mini schneller arbeitsbereich.

Apple ist kein Saftladen, Apple ist teuer mehr nicht!

Ne ganz klar Macs sind die besseren Computer.
 

Falkit

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2006
Beiträge
7.457
Reaktionspunkte
0
@ lord...kommt drauf an für was....sound und videobearbeitung im professionellen bereich stimme ich dir zu...spiele und normal office defintiv nicht!
 

Live

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.09.2005
Beiträge
497
Reaktionspunkte
0
@Lord: Die verallgemeinerte Aussage, dass Macs die besseren Computer sind, ist ja genauso disqualifizierend wie meine Saftladen Aussage ;)

Im Ernst von der Geschäftspolitik gegenüber Konsumenten ist Apple schlimmer als MS & Co. Teuer sind sie ja gar nicht mehr - aber sie sind auch nicht mehr das was sie mal waren. Naja allgemein triffts das ganz gut: Apple hat keine Anwender, Apple hat Fans. Damit können alle gut leben :)
 
D

Deathwing_24

Guest
Apple ist kein Saftladen und teuer auch nicht mehr!! Siehe iMac, für ne Windows-Gurke mit der Leistung, guten Bildschirm, Tastatur, Maus, Webcam... zahlt man mindestens genauso viel!
Das Highend Games auf nem MacBook nich super laufen is klar (auch wenn die neuen Macbooks ganz schön was auf m Kasten haben)...
Wenn man nen Computer zum zocken will kauft man sich nen MacPro.

Ach, und bringt doch bittte mal mehr News über Apple!! (Ja, ihr merkt schon. Ich bin ein großer Verfechter Apples^^)
 

Falkit

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2006
Beiträge
7.457
Reaktionspunkte
0
lol...nein, wenn man einen compuer zum zocken will...holt man sich ne windoof krücke!!!

da bringt auch ein macbook pro nich viel, wenn die spiele zwecks mac os nich drauf laufen.

für mich ist apple immer noch perfekt zum arbeiten..sound, video bearbeitung usw....da geht nix über apple...aber zum zocken..also bitte...ganz ehrlich...
es liegt ja gar nicht ma an der leistung..die ist ja wirklich ok (obwohl der preis defitniv nicht günstig ist!), aber dem mac os fehlt einfach die gameperformance...zum zocken sollte man wohl oder übel bei windoof bleiben.
 
Oben Unten