Alan Wake: Review-Thread

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
Deadly Premonition war im wahrsten Sinne scheiße gut. Sound Story, schräge Charaktere und Dialoge waren klasse. Das Ding mit zeitgemäßer Technik würde ich mir auch nochmal geben. Sieht ja aus wie ein früher PS2 Titel...und keiner von den Guten. Trotzdem sollte man es mal gespielt haben - unbedingt Schwierigkeitsgrad runterdrehen da die Kämpfe so oder so schlecht sind, dann aber wenigstens schneller vorbei



Ich weiß, dass es einen Director`s Cut für die PS3 zu Deadly Premonition gibt. Ober der aber technisch besser als die 360-Version ist - oder überarbeitet wurde - kann ich nicht sagen.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.587
Reaktionspunkte
1.379
Ich glaub nicht, das Red Seeds Profile (PS3 Deadly Premonition) richtig überarbeitet wurde,
auf dem PC soll es auch grausig aussehen.

Ich check es später mal auf der X aus.
Wäre aufgrund des Downsamplings wohl aufm HD-Ready TV noch am besten.
 

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
Ich glaub nicht, das Red Seeds Profile (PS3 Deadly Premonition) richtig überarbeitet wurde,
auf dem PC soll es auch grausig aussehen.

Ich check es später mal auf der X aus.
Wäre aufgrund des Downsamplings wohl aufm HD-Ready TV noch am besten.



Ich denke auch nicht, dass die PS3-Version technisch stärker als die 360-Version ist. Schließlich handelt es sich um die selbe Konsolengeneration (Stärken und Schwächen der jeweiligen Hardware mal aussen vorgelassen) und nicht um eine Remaster-Version oder ähnlichem.

In diesem Sinne: Die 360-Version (Disc?) läuft auf der X?
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.587
Reaktionspunkte
1.379
In diesem Sinne: Die 360-Version (Disc?) läuft auf der X?
Sorry, dass ich so spät antworte. Ja :)

Und sorry, dass ich mich wiederhole, aber es muss einfach raus!
Alan Wake sieht soooooo gut aus!!
Und der Soundtrack ist bombastisch!!!

Sony kauf Remedy und gebt dem ausgehungerten Sonyvolk diese Audio-/Visuelleperle!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
9.871
Reaktionspunkte
138
Sorry, dass ich so spät antworte. Ja :)

Und sorry, dass ich mich wiederhole, aber es muss einfach raus!
Alan Wake sieht soooooo gut aus!!
Und der Soundtrack ist bombastisch!!!

Sony kauf Remedy und gebt dem ausgehungerten Sonyvolk diese Audio-/Visuelleperle!!!!



Nicht schlecht. Ein später - aber einer - Pluspunkt für die X. - Die PS4 hat kein Bock auf Discs der Vorgängerkonsolen. :-(

Und ja, Alan Wake ist technisch wirklich grandios.

Aber Audio- und Visuell-Technisch fühle ich mich nicht ausgehungert. ;-)
 
I

IceX2

Guest
Sorry, dass ich so spät antworte. Ja :)

Und sorry, dass ich mich wiederhole, aber es muss einfach raus!
Alan Wake sieht soooooo gut aus!!
Und der Soundtrack ist bombastisch!!!

Sony kauf Remedy und gebt dem ausgehungerten Sonyvolk diese Audio-/Visuelleperle!!!!

Ich würde dir gern ein Like geben.

Aber aufgrund des letzten Satzes kann ich es nicht tun :D

Alan Wake war atmosphärisch aber wirklich ein Highlight. Die Abschnitte im Wald... die Grundstimmung. Einfach klasse...
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Schade das die das nicht 4K-X-Enhanced haben. Mit seiner 960*540er Auflösung sieht es einfach nur matschig aus. Da hätte ein Patch sehr geholfen.
 

Dixonaraa

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.12.2018
Beiträge
272
Reaktionspunkte
0
Ich muss das Spiel irgendwann noch zu Ende spielen.
Habe inzwischen schon 3x von vorne angefangen und irgendwie dann immer die Lust verloren.
Aber abschließen will ich es schon mal ;)
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Neben The Last of Us Part II zocke ich aktuell eine weitere Perle der Videospielgeschichte. Als Playstation Spieler musste man ja ziemlich lange warten, um in den Genuss von Alan Wake zu kommen. Jetzt darf ich es endlich auf der PS5 genießen. Der Anfang des Spiels ist einfach mega geil. Später wirds ja ein bisschen eintönig, aber stand jetzt macht es wieder richtig Bock und gerade die ersten Kapitel sind ganz große Klasse. Das Remastered sieht auf der PS5 sogar noch ganz schick aus, auch wenn der visuelle Abstieg von The Last of Us zu Alan Wake schon hart ist. :D Dennoch funktioniert es immer noch genauso gut wie damals. Bin jedenfalls richtig drin im Spiel.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Also atmosphärisch ist Alan Wake immer noch top. Gestern das 3. Kapitel beendet und es zieht mich sofort wieder in seinen Bann.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Was für ein geiles Spiel. Bin jetzt durch und noch begeisterter als bei meinem 1. Durchgang vor zig Jahren. Wahnsinn wie weit das Spiel seiner Zeit voraus war. Verstehe nicht warum es bis heute nie einen 2. Teil gegeben hat. Hoffe, dass sich viele das Remastered holen werden.
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
248
Ganz Deiner Meinung...sieht immer noch klasse aus und ich fand Alan Wakes Nightmare übrgens auch toll. So nämlich!
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
3.962
Reaktionspunkte
65
Gemessen an Technik und Präsentation/Inszenierung bewegte sich Alan Wake für damalige Verhältnisse auf hohem Niveau (das Original sieht selbst heute noch gut aus). In Sachen Gameplay konnte mich der Titel leider nicht restlos überzeugen. Nach spätestens drei Spielstunden kam ich mir wie ein "Waldgeist"-Spaziergänger vor. Nach meiner vagen Erinnerung war das Spiel auch recht lang, irgendwas um die 12-15 Stunden. Ich hatte jedenfalls den Eindruck, dass es sich irgendwie "streckt". Die Erweiterung ("Nightmare") besitze ich auch für PC (Steam). Hab's allerdings nie gespielt.
 
Oben Unten