Aion: Neue Eindrücke vom Onlinespiel

G

Galathor

Guest
Hey, klasse das es Aion auch mal hierhin schafft. :)

Ich freue mich schon richtig auf dieses MMOG, welches nach World of Warcraft mal wieder eins werden soll, was mich in den Bann ziehen könnte.
 

| Elias |

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
1.988
Reaktionspunkte
0
Aion wird einfach wahnsinn ...

Freu mich schon so! Die sollen sich mal beeilen!!!
 
P

Pico

Guest
Das nennt ihr grafisch beeindruckend. Klar Effektvoll ist es schon, aber die Texturen sind matschig und die Objekte alle lowpoly. Sieht meiner Meinung nicht wirklich besser aus als WoW. Nachdem ich Lineage 2 und Everquest 2 gesehen habe haut mich so eine Grafik wie bei Aion nicht so schnell aus den Socken. Ich warte lieber auf das MMO von Square Enix mit der Unreal 3 Engine.

Trotzdem werde ich mir Aion anschauen eventuelle macht das Gameplay einen viel besseren Eindruck. Die Sammel und Tötungquests eines WoW gehen mir auch schon langsam auf die Nerven. Bleibe da lieber bei Guild Wars. Zwar nicht die Größe aber dafür auch nicht die Wiederholungen.

have fun
 

Lordchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.11.2005
Beiträge
4.811
Reaktionspunkte
0
Grafik besteht nicht nur aus Polygonen sondern die Atmosphäre zählt. Und Everquest 2 ist das beste Beispiel wie man ein Spiel trotz guter Grafik total steril und kühl rüberbringen kann. Die Atmosphäre ist dort ein Graus. Bei WoW dagegen ist es rein technisch gesehen kein grafisches Meisterwerk, aber die Atmosphäre passt echt überall. Total stimmig und es macht Spass sich in der Landschaft zu verirren (ich red hier nur von der Atmosphäre, nicht vom Spiel selbst ;) ).

Deswegen ist es mir auch sowas von egal wieviele Polygone alles hat, wichtig ist wie es atmosphärisch rüberkommt. Und da vermitteln bei Aion die Screenshots schon ein sehr gutes Gefühl. Wie es dann wirklich rüberkommt sieht man dann erst ingame wenn mans selber spielt

Aber mein Rechner wird da eh schon ans Limit stossen, befürcht ich -.-
 
Oben Unten