Activision Blizzard: Gewinn und Umsatz rückläufig - WoW bei 7,6 Millionen Abonnenten

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Activision Blizzard: Gewinn und Umsatz rückläufig - WoW bei 7,6 Millionen Abonnenten gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Activision Blizzard: Gewinn und Umsatz rückläufig - WoW bei 7,6 Millionen Abonnenten
 
J

JannLee

Guest
Naja, bis WoW nicht mehr gewinnbringend läuft dürfte noch eine lange lange Zeit ins Land ziehen. ^^
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Bei 10€ pro Monat kommt man auf knapp 912.000.000€.
Eigentlich kein übles Geschäft :)
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
Ich denke wer einmal mit WOW angefangen hat, kommt davon auch nicht mehr so leicht los. Bin froh, das ich es nie angefangen hab :D
 
J

JannLee

Guest
Doch ich denke schon. Habs bis ca. Level 30 gespielt und dann aufgehört. Hat zwar an sich schon Spaß gemacht, aber mir war das einfach zu dünn was Story angeht. Ich brauch da Charaktere mit Hintergrund und ne fesselnde Handlung. Das war in WoW alles zu langweilig.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
Ich bin dagegen sehr anfällig für das Leveln und Sammeln. Hätte böse enden können :D
 
J

JannLee

Guest
Das macht mir grundsätzlich auch Spaß ^^ aber trotzdem will ich da ne fesselnde Story. Vielleicht wurde ich deswegen mit Diablo 3 nicht sooo warm. Wobei ich sagen muss dass ich da grundsätzlich das Niveau zwischen leveln/sammeln und Story ganz gut fand. Hätte nur ein Tick mehr "Handlung" haben sollen. :)
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
Stimmt. Diablo 3 hatte schon ne gute Story, verhältnismäßig, es ginge aber noch mehr. Trotzdem gesuchtet bis zum Gehtnichtmehr :D
 
J

JannLee

Guest
Habs nur einmal auf der 360 gespielt und im Koop angefangen. Aber ich werde es mir evtl. für die PS4 inkl. Erweiterung holen :)
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
Ich vermutlich auch noch - Voraussetzung ist allerdings, das es keine einfache Umsetzung ist. Koop mit einem Freund würde bestimmt Spass machen. Online mit wild Fremden hat mir irgendwie absolut nicht gefallen.
 
J

JannLee

Guest
Würde es auch nicht mit Fremden online spielen sondern im Koop mit Freunden.
 

MaGsville

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.11.2007
Beiträge
250
Reaktionspunkte
1
Was ich wirklich nicht verstehe ist, dass Blizzard sowas wie die Rolle der Auferstehung (reaktivierung eines Accounts mit einem Monat kostenloser Spielzeit für sich selbst und den Reaktivierten) aus dem Programm nimmt, während die Accountzahlem rückläufig sind. Gäbs diese Aktion noch, hätte bisher schon 1-2 Leute wieder nach Azeroth zurück geholt!
 
Zuletzt bearbeitet:

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Ich hab es auch bis Level 35 oder so gespielt aber dann hatte ich keinen Bock mehr drauf.
 

BUMBL3B33

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
1.842
Reaktionspunkte
0
Ich spiele wow seid etwas über 1 Jahr nicht mehr,war mal kurz rückläufig geworden und habe damals noch das Pandaria geholt.Aber wie gesagt,etwas über 1 Jahr her.Ich muss aber gestehen das ich eine sehr schöne Zeit hatte und neue freunde kennen lernen durfte und paar Affären :D
Mit einigen Mädels habe ich immernoch noch Kontakt :D Aber dennoch ist das Spiel mittlerweile nicht mehr das was es mal war und Blizzard kümmert sich auch ein scheiss um einige Realms.Die lassen sie tot und sagen,wir haben ja die Server zusammengeschlossen also ist ein Raid kein Problem.....ja genau,deswegen konnte man grad noch so Leute für ein 10 er finden.Wow muss Free 2 Play werden,dann klappt das auch wieder mit dem zuwachs an spielern.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
F2p ist oft auch nur ein kurzer Push der genauso schnell wieder geht wie er kam.
 

Nocturnal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
8.956
Reaktionspunkte
1
Activision ist an der Börse grad im Sturzflug, bisher 17% Minus in einem Monat. Hier einige Gründe:

Why Activision Stock is Down 17% in a Month - NeoGAF

Und ich bezweifle dass sie mit dem neuen Modern Warfare soviele Exemplare absetzen wie sie gern möchten damits wieder aufwärts geht
 
Zuletzt bearbeitet:

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.078
Reaktionspunkte
574
Und kein WoW AddOn oder Nachfolger in Sicht ^^
Dann muss halt jetzt alle 6 Monate ein CoD erscheinen.
Destiny könnte auch ein paar AddOns vertragen ;)
 

Psychotoe2008

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.07.2009
Beiträge
17.475
Reaktionspunkte
8
Blizzard hat auf monatssicht 12% verloren...

Auf 12 monatsbasis haben sie 30% plus gemacht. Gibt schlechtere Investments.... ;)

Ich würde hier eher billig nachkaufen.
 
Oben Unten