3DS - Was erwartet ihr euch?

EgoBoy95

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2009
Beiträge
2.130
Reaktionspunkte
0
Guten Abend wünsche ich,
der 3DS aus dem Hause Nintendo ist ja zurzeit in aller Munde und vor kurzem hat man auch den Veröffentlichungszeitraum sowie den Preis für den neuen Handheld genannt, welchen man hinblättern muss um das brillenlose 3D Konzept bestaunen zu können.
Ebenfalls hat man auch ein riesiges Launch-Angebot an Spielen.

Meine Frage an euch. Was erwartet ihr? Holt ihr ihn euch? Wie stehts um die Launch-Titel?

Grüße,

Ego
 

KiLL3R7

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2008
Beiträge
1.326
Reaktionspunkte
0
Alle Spiele die ich mag (Zelda, Resident Evil, Ninja Gaiden, DOA) wurden schon angekündigt also ein Must Have für mich. :mosh:
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
Holen mit ziemlicher Sicherheit, aber eventuell erst ein wenig später. Kommt aufs launch-lineup an. Ich erwarte einfach weder Resident Evil, noch MGS, noch sonstwas großes zum launch. Traditionell sind Nintendo handhels im ersten halben Jahr immer fürn Arsch.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Das Spiele Line Up finde ich schon jetzt mehr als gelungen. Ich warte dennoch erst einmal ab, wieviel der 3DS bei uns kosten wird.
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Zelda kann mich. Ein optisch minimal aufgebohrtes "Ocarina of Time"? Come on...
 

thepad

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.06.2006
Beiträge
848
Reaktionspunkte
0
Ich werde den 3DS auf jeden Fall vorab testen, bevor ich zu schlag! Bin noch etwa skeptisch ob der 3D Effekt was taugt. Aber grundsätzlich hab ich auf jeden Fall vor den 3DS zu kaufen!
Hoffe nur, das wir den Dollar Preis in Euro zahlen müssen!
Schade auch das wir bis März warten müssen, habe auf jeden Release zu Weihnachten gehofft ....
 

Klopper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
6.660
Reaktionspunkte
6
Meine Euphorie wurde heute ein wenig gedämpft. Für bis zu 200 Euro wäre ein Launch-Kauf bei mir drin gewesen, aber da man mit 300 Euro rechnen muss (1-zu-1-Umrechnung des Dollarpreises; bei Konsolen ja leider häufig der Fall...), werde ich wohl erstmal auf eine Preissunkung oder eine irgendwann zu erwartenden Lite-Version warten.

Außerdem bin ich ein wenig verwirrt, was die Grafikleistung des 3DS angeht, denn der Schwall der heute veröffentlichten Bilder reichte von Weltklasse (Resi, MGS) bis zu N64-Niveau (Ridge Racer, N64-Ports).
 

Frybird

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
4.734
Reaktionspunkte
1
Website
www.pixelrand.de
Normalerweise bin ich kein Handheld Fan, aber das Lineup (selbst ohne den mysteriösen 3D Bonus) bisher ist fantastisch.

Snake Eater (was ich damals nur in der normalen Version gespielt habe, also ohne 3rd Person), Resident Evil, Pilotwings!! (auch wenns Wii-isiert wurde) und jetzt kommen auch noch Sachen wie Splinter Cell und Driver dazu.

Da wird es zunehmend schwer, sich nicht drauf zu freuen. Mal abwarten.
 

Frybird

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
4.734
Reaktionspunkte
1
Website
www.pixelrand.de
GameFreakSeba hat folgendes geschrieben:

Ich erwarte eine neue Spielerfahrung - nicht mehr und nicht weniger :sun:

Da wäre ich vorsichtig. Nachdem ich auf der GC ein bisschen PS3 in 3D gespielt habe, kann ich sagen das das ne durchaus coole Sache ist und imo auch besser funktioniert als bei Filmen, dennoch ist es kaum eine "neue Spielerfahrung", sondern eher "mehr Eye Candy"

3D ist schon recht cool, aber nicht direkt revo- oder evolutionär, weil im Endeffekt ändert es ja nichts am Gameplay.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
@Shikamaru

Und genau da liegt das Problem. Viele Spiele werden einfach nur "aufgewärmt" und in 3D dargestellt - so lange es nichts wirklich neues gibt, ist der Reiz noch nicht so groß.
Ich persönlich konnte noch nichts in 3D anspielen, deswegen kann ich dazu nichts sagen.
 

Frybird

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2005
Beiträge
4.734
Reaktionspunkte
1
Website
www.pixelrand.de
GameFreakSeba hat folgendes geschrieben:

@Shikamaru


Und genau da liegt das Problem. Viele Spiele werden einfach nur "aufgewärmt" und in 3D dargestellt - so lange es nichts wirklich neues gibt, ist der Reiz noch nicht so groß.

Ich persönlich konnte noch nichts in 3D anspielen, deswegen kann ich dazu nichts sagen.

Das liegt daran das man von 3D "nichts hat". Abgesehen davon das es VIELLEICHT in Bestimmten Situationen leichter ist, entfernungen abzuschätzen oder sowas, gibts es keine wirklichen Gameplayneuerungen, die nur mit 3D möglich ist.

Aber dankbarerweise hat sich der 3DS dafür ja technisch scheinbar stark verbessert und scheint jetzt sogar hin und wieder auf PS2 Niveau zu laufen (zumindest subjektiv, objektiv kann man ja durch den kleineren Screen etc einsparungen machen)

Daher: Der 3DS ist durchaus interessant, man sollte aber nicht darauf hoffen, das er in Sachen Spielen was neues bringt.
 

X-Wolvman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2008
Beiträge
3.226
Reaktionspunkte
0
Ich erwarte vom 3DS, dass durch deren Release der Preis für den DSi XL sinkt :bigsmile: . Denn dann würde ich mir eventuell den XL zulegen, um mal zwischendurch zu spielen (z.B. Art Academy), und das auf dem extragroßen Bildschirm.

Bin derzeit nicht so scharf auf ein Handheld weil ich kaum damit spiele, und viel bezahlen dafür möchte ich auch nicht. Das kann sich aber auch schlagartig ändern, wenn die 3DS weitere Spiele ankündigt.
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Ich wette, dass "X-SCAPE" noch mal als 3D-Version herauskommt.
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
GameFreakSeba hat folgendes geschrieben:

@Shikamaru


Und genau da liegt das Problem. Viele Spiele werden einfach nur "aufgewärmt" und in 3D dargestellt - so lange es nichts wirklich neues gibt, ist der Reiz noch nicht so groß.

Ich persönlich konnte noch nichts in 3D anspielen, deswegen kann ich dazu nichts sagen.

Komisch nur, dass dieser nicht vorhandene spielerische Mehrwert beim Sprung auf HD niemanden so richtig gestört hat. Immerhin hat 3d das Potential, spielerischen Mehrwert zu bieten.
 
C

Cap10

Guest
Ich erwarte erstmal hauptsächlich viele bekannte Spielkonzepte, die einfach auf 3D gemünzt werden, um mit minimalem Aufwand maximal viel Kohle rauszuholen. Die Liste der Ankündigungen deutet ja schon klar in die Richtung.

Interessan wird's dann, wenn sich der ein oder andere (kleine) Entwickler tatsächlich die Mühe macht und neue Ideen einbringt.

Interessiert bin ich auf jeden Fall, aber ich werde nicht zum Launch losrennen und mir einen 3DS kaufen. Wenn der Preis irgendwann unter 200 € liegt, dann werde ich nochmal genauer hinschauen.
 

giles

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2001
Beiträge
1.193
Reaktionspunkte
0
Anders als bei Sony kann ein Entwickler beim 3DS voll und ganz auf 3D setzen. Nicht jeder PS3-Besitzer hat die Technik, um das Spiel in 3D zu zocken - wenn nun ein Entwickler gezielt mit 3D arbeiten will, bleibt nur noch eine kleine Gruppe potentieller Käufer übrig... Beim 3DS ist aber jeder Besitzer ein potentieller Abnehmer - demnach könnte das 3D-Gaming auf dem 3DS auch neue Konzepte fördern...
 
Oben Unten