2Moons: Acclaim gibt Open-Beta bekannt

MagZero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
10.444
Reaktionspunkte
6
ich liebe dieses spiel!

habe lange drauf gewartet und bin seit dem 30. dabei^^ ersteinmal RESPEKT an die entwickler! der server lief zu 99% immer rund. ich wusste ja das viele drauf waren aber 100.000??? man, krasse sache. aber acclaim, also der entwickler, hat ja auch gesagt, sie wollen ihren server einem "stress-test" unterziehen, daher kam der 2. server wohl nicht früher. ich muss sagen: stress-test mit bravur bestanden! :)

auch am spiel selbst gibt es nichts zu meckern! habe silkroad gespielt, wurde mir aber schnell zu langweilig. 2moons hat wirklich action und das in abwechslungsreichen levels. für umsonst ist das spiel einfach ein gottesgeschenk^^
 
T

Tarsul

Guest
heya, das sieht wirklich nice aus. warum hab ich davon noch nix gehört? Werds dann wohl mal ausprobieren, auch wenn ich (mittlerweile) ne Abneigung gegen MMORPGs habe.
 
N

nowayxxl2

Guest
WAT?? ACCLAIM LEBT???
habt ihr euch irgendwie geirrt? Acclaim ist doch schon längst tot
 

MagZero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2005
Beiträge
10.444
Reaktionspunkte
6
nein, acclaim hat neben 2moons sogar noch 2 oder sogar 3 andere kostenlose mmorpgs ;)
 
R

ricochet

Guest
geile sache; werde mir die beta sofort mal laden; wenns gut ist, werde ich bis "conan - the hyborian adventures" dran hängenbleiben. "tabula rasa" hört sich auch gut an; mal gucken. aber conan werde ich wohl bald (an meinem geburtstag) anfangen, am release-tag......

.....mfg....rico....:)....
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Wers ganz genau wissen will warum die eigntlich pleite gegangene Firma Acclaim wieder aus der versenkung aufgetaucht ist:

Acclaims wirtschaftliche Lage war im neuen Jahrtausend über längere Zeit nicht gut, das Unternehmen musste Mitarbeiter entlassen, Entwicklerstudios schließen und wurde vom Handel am NASDAQ ausgeschlossen. Dennoch präsentierte Acclaim noch Spiele zur größten Spielemesse, der E³ 2004. Am 1. September 2004 beantragte Acclaim in den USA nach dem Scheitern von Gesprächen mit Investoren und Kreditgebern Gläubigerschutz. Dies bedeutete den Verkauf aller verbleibenden Besitzstände zur Schuldentilgung und damit das endgültige Aus; am 7. Dezember wurde das Firmeninventar versteigert.

Die weder überschuldete noch zahlungsunfähige Tochtergesellschaft Acclaim Deutschland plante den Firmenbetrieb als Publisher fremder Spiele aufrechtzuerhalten, auch wenn die Vermarktung des Prestigetitels Juiced von THQ übernommen wurde. Zum Ausgleich konnte sich Acclaim Deutschland im Oktober 2004 die Vertriebsrechte von Neocron 2 sichern, jedoch löste sich wenig später auch Acclaim Deutschland auf und der Vertrieb von Neocron 2 ging an 10tacle. Acclaim Deutschlands Geschäftsführer Uwe Fürstenberg wechselte Anfang 2005 zur deutschen Niederlassung von Midway.

Anfang 2006 gründete Howard Marks, früher leitender Mitarbeiter bei Activision, die neue Firma Acclaim Games, nachdem er die ursprünglichen Acclaim-Namensrechte bereits Mitte 2005 gekauft hatte. Acclaim Games konzentriert sich auf den Vertrieb von asiatischen Online-Spielen in Nordamerika und Europa; die Markenrechte an vielen Acclaim-Titeln wurden von Spielefirmen wie Crave Entertainment und Throwback Entertainment erworben
 
M

Malinkij

Guest
aha...interessant, werds gleich ma ausprobieren..steh nämlich auf japanische sachen^^
 
Oben Unten