Seite 4 von 4 ... 234
  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Goreminister
    Mitglied seit
    11.03.2006
    Beiträge
    16.665
    Komisch nur, das, wenn ich mal Arbeitslose sehe, die immer geile Sachen, HD Fernseher und andere Geräte bei sich herumstehen haben, für die ich lange sparen muss....

    Naja, ist müßig darüber zu reden...Talkshows? Was sind Talkshows.

  2. #32
    Moderator
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.235
    Goreminister hat folgendes geschrieben:

    Komisch nur, das, wenn ich mal Arbeitslose sehe, die immer geile Sachen, HD Fernseher und andere Geräte bei sich herumstehen haben, für die ich lange sparen muss....


    Und?

    Ich war auch schon zwei mal 6 Monate ohne Arbeit.
    Wenn du dann meine Wohnung gesehen hättest, mit den ganzen "netten Sachen"...
    Nur habe ich mir die vorher gekauft

    Glaube mir, vom ALG II kannst du dir praktisch nichts holen.

    Wenn ich mir damals ein Buch für 10 EUR holen wollte, musste ich da schon die ein oder andere Woche drauf sparen.
    Klar hätte ich es mir auch gleich holen können, aber das Geld hätte dann sofort wieder bei den Lebensmitteln gefehlt.

    Für ein neues Videospiel hätte ich vielleicht so lange sparen müssen, wie du für einen HD TV

    Zwischendurch mal ins Kino oder auch nur ein Eis in der Stadt kaufen waren Dinge die vorher durchaus sorgsam durchgerechnet werden mussten...

    Zumal:
    Ich habe auch schon arbeitende Menschen gesehen, die Dinge besaßen, die sie sich nach ihrem Gehalt gar nicht hätten leisten können...

    Von ihrem ALG kaufen sich diese Menschen diese Dinge sicher nicht.
    Entweder hast du ein paar "Ganoven" darunter oder ein paar Leute mit gönnerhaften Freunden oder Verwandten.

  3. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Goreminister
    Mitglied seit
    11.03.2006
    Beiträge
    16.665
    Jaja, Arbeitslosengeld kassieren und schwarz arbeiten. So geht es und wird leider (auch viel zu oft) praktiziert. Aber wie ich schon sagte, ist müsßig darüber zu diskutieren, es gibt halt in ALLEN Lebensbereichen Schmarotzer.

  4. #34
    Moderator
    Avatar von Silverhawk
    Mitglied seit
    23.11.2005
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    11.235
    Goreminister hat folgendes geschrieben:

    Jaja, Arbeitslosengeld kassieren und schwarz arbeiten. So geht es und wird leider (auch viel zu oft) praktiziert.

    ...und ist nicht mal völlig unverständlich, dass manche Menschen es so machen...

  5. #35
    Moderator
    Avatar von Burgherr Ganon
    Mitglied seit
    02.03.2006
    Beiträge
    13.594
    Silverhawk hat folgendes geschrieben:

    Goreminister hat folgendes geschrieben:

    Jaja, Arbeitslosengeld kassieren und schwarz arbeiten. So geht es und wird leider (auch viel zu oft) praktiziert.

    ...und ist nicht mal völlig unverständlich, dass manche Menschen es so machen...
    Solange es kein Drogenverkauf ist wo man gut verdient ist,,okay´´
    Gamecube & Nintendo 64 --- Neo Geo AES Home System & Neo Geo Pocket --- PlayStation 3 & PlayStation Vita --- Sega Mega Drive & Sega Mega CD
    ★★★★★★

  6. #36
    619
    619 ist offline
    Neuer Benutzer
    Avatar von 619
    Mitglied seit
    30.12.2006
    Beiträge
    27
    http://server6.das-arbeitslosenspiel.de/beg.php?id=15153

  7. #37
    Moderator
    Avatar von Burgherr Ganon
    Mitglied seit
    02.03.2006
    Beiträge
    13.594
    --ENTFERNT
    Gamecube & Nintendo 64 --- Neo Geo AES Home System & Neo Geo Pocket --- PlayStation 3 & PlayStation Vita --- Sega Mega Drive & Sega Mega CD
    ★★★★★★

  8. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kubrick
    Mitglied seit
    10.08.2004
    Beiträge
    1.830
    Übrigens, Arbeitslosengeld bezahlt ihr nicht aus eurer Lohnsteuer sonder aus eueren Sozialabgaben. Von eurem lohn bezahlt ihr als Lohnsteuer für Polizei, Strasse, Bürgerdienste und Co. Der rest des Gehaltes fliesst in Versicherungen die nichts mit Arbeitslosen zu tun haben und euch absichern, wie Rentenversicherungen, Pflegeversicherungen, ihr kennt das Brett.

    Dann bezahlt ihr noch einen KLEINEN Prozenteil ArbeitslosenVERSICHERUNG der EUCH absichert damit ihr für einen Fall von Arbeitslosigkeit oder Jobwechsel gesichert seit.

    Es ist also nicht so das wir mit der älfte unsere Gehaltes Arbeitslose durchfüttern. wir bekommen ja auch was für unser Geld. Das was auf die tasche drückt ist die steuerwut des Staates.

    Und selbst wenn Arbeitslose den ganzen Tag nichts tun würden und 1400 Euro "verdienen" würden, kann man sich doch selbst fragen wie diese Menschen leben und wie arbeitende Menschen leben. Lotto millionäre die nicht arbeiten sind genauso asozial.

    Arbeit hält geistig gesund und bringt einem Menschen selbstwertgefühl und disziplin bei und macht das leben erst lebenswert. Man arbeitet in erster linie für sich selbst und nicht für andere und ein guter Job mit dem man recht und klarkommt und den man zu schätzen weiß bringt einem mehr ein als nur gehalt und brot.

    Und glaubt mir, ich war recht lange arbeitslos und kann aus eigener Erfahrung sagen das die psychische Belastung in der Arbeitslosigkeit sehr groß ist.

    Ich zolle dem jungen man der die MAil geschrieben hat respekt und attestiere ihm einen guten Charakter. Einfach ranhalten, deutschkenntnisse verbessern, dann klappts auch mit dem Job!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •