Seite 1 von 15 12311 ...
  1. #1
    ehemaliger Redakteur
    Avatar von Pitlobster
    Mitglied seit
    30.09.2001
    Beiträge
    9.654

    Der McBacon Wahnsinn bei McDonalds

    Ja, ich oute mich, ich gebe es zu, ich steh´ auf den McDonalds-Frass. Zumindest bis letzten Donnerstag, als mir Folgendes in meiner zweiten Heimat passierte, welche ich wahrscheinlich seit meinem 10ten Lebensjahr mindestens einmal die Woche besuche:

    Ich stehe also an der Kasse und sage: "Zwei McBacon zum Mitnehmen". Die Dame hinter der Kasse schaut mich treudoof an und meint: "Haben sie einen Coupon?" Jetzt bin ich d´ran mit blöd schaun: "Nö, ich will ja zwei Burger kaufen und nichts geschenkt bekommen". Jetzt schaut sie wieder blöd und meint: "Ne, ohne Coupons gibt´s auch keinen McBacon". Na gut, denke ich mir, packst dir eben den Geschäftsführer. Das gleiche Gespräch beginnt von Vorne: "Ich hätte gerne zwei McBacon zum Mitnehmen". Seine Antwort war klar: "Haben sie einen Coupon?" Ich antworte: "Nein, aber sie können mir gerne einen geben, damit ich endlich ihre tollen Burger bekomme!". Er nun wieder: "Nein, wir haben keine Coupons, nur McBacon´s".

    Dies war die Stelle an der ich dann etwas aufallender wurde, als ich fragte welcher Volldepp sich denn sowas einfallen hat lassen: Sanktionierte Burger bei McDonalds, wie in der DDR! Ich dachte immer Geld regiert die Welt und wer zahlt schafft an. Wohl nicht bei McDonalds, die ihre Burger lieber wegschmeissen statt zu verkaufen. Meine Anfrage per eMail welcher Vollidiot sich das ausgedacht und wie man sich das in der Praxis vorgestellt hat, wenn die Kunden nicht kaufen können was sie bezahlen wollen, habe ich natürlich keine Antwort bekommen, denn unzufriedene Kunden gibt es bei McDonalds nicht.

    Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich den ganzen Berg McDonalds Burger die ich ein Leben lang in mich hineingestopft habe wieder vor ihren Fillialen auskotzen, mitten auf ihre Geschäftstatistiken, die ihr bescheuertes Gebahren widerspiegelt. Die haben wohl ganz vergessen wo ihre Wurzeln liegen, im Land der freien Marktwirtschaft! Auch wenn es sie kaum stören wird, ich fühle mich wie von einer Sucht befreit: Nie wieder McDonalds, würde mich ja immer an den McBacon erinnern und mich ärgern. Aber so haben sie es geschafft, sie haben mich mit nur einem Gespräch clean gekriegt.

    DANKE MCDONALDS für deine Blödheit!


    Pitlobster

  2. #2
    WIZ
    WIZ ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WIZ
    Mitglied seit
    14.05.2002
    Beiträge
    2.861
    Was zum.....
    Und woher bekommt man so einen Coupon??

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wifebeater
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    363
    ..dad Verfolgt Dich jetzt Dein LEBEN lang Pit...Damit ist McDonalds incl. Ihrer Gutscheinbacons für immer in Dein Hirn gebrannt !! Yes es wird immer besser in Deutschland (Hab ich Dir schon von meiner Bahnfahrt München-Duisburg erzählt..da hatte ich 6 Std Verspätung (für nur 200 euro..)und am Ende durfte ich von Köln aus mit S-Bahn und co nach Hause fahren...LOL,LOL,LOL)-und kommt mir jetzt nich mit:Ich hätte mir nen Taxi geholt und die rechnung der Bahn geschickt-

  4. #4
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.423
    Tja, lieber Pit, das ist ganz einfach: Zwei McBacons mit großen Pommes und großem Getränk kosten 4,98 Euro.
    Das ist ein Sonderpreis, den man nur in Anspruch nehmen kann, wenn man einen Coupon dafür hat. Das ist doch Gang und Gebe oder nicht? Bei McDonalds meines wissens nicht das erst mal, dass man nur was bekommt, wenn man nen Gutschein dafür hat
    Aber egal. Wie gut, dass ich nen McDonalds-Mitarbeiter kenne
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wifebeater
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    363
    ..Ach übrigens son Coupon lag bei mir im Briefkasten..bring ich Dir morgen mit..Pit

  6. #6
    Moderator
    Avatar von Menirules
    Mitglied seit
    12.05.2002
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    22.423
    Warum gibts hier keinen Edit-Button??

    Dan Coupon bekommt man in Zeitungen. Oder man bestellt nen Cheeseburger, wartet bis sich die Bedienung umdreht und klaut die Coupons die unter der Kasse liegen
    Oder man freundet sich wie ich mit Mitarbeitern an
    Ich hasse euch alle so total sehr.

    "Meni hat immer Recht" - Schwags 27.10.2015 - 14:08

  7. #7
    WIZ
    WIZ ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WIZ
    Mitglied seit
    14.05.2002
    Beiträge
    2.861
    Aber man konnte doch sonst auch immer einen Burger bestellen, oder. Es ist also nicht möglich einen McBacon einfach so, ohne Coupon zu bestellen??

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Myst
    Mitglied seit
    29.05.2003
    Beiträge
    4.574
    Und ich wollte heute zu McDonalds gehen(ja ich habe Coupons ) jetzt gehe ich lieber zu Burger King der in unser schönen Rostocker Innenstadt genau gegenüber vom McDonalds steht

  9. #9
    WIZ
    WIZ ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von WIZ
    Mitglied seit
    14.05.2002
    Beiträge
    2.861
    schmeckt eh besser, finde ich. Sind auch sättigender

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von CharLu
    Mitglied seit
    12.12.2001
    Beiträge
    11.741
    Deswegen gehe ich lieber zu Burger King! Die haben wenigstens auch Pepsi!

    Armer Pit.. und das wo Du doch eh schon fast vom Fleisch fällst.. .

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •