1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Frybird
    Mitglied seit
    30.04.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    4.734

    Tony Hawk's Pro Skater HD - Impressionen

    Tony Hawk's Pro Skater HD ist seit gestern raus und es wird Zeit sich dazu zu äußern.

    ...Ich bin fast erleichtert das ich nicht wirklich mit warm werde. Angesichts der Zeit die ich in Tony Hawk Spiele "investiert" habe macht es mir nichts aus die Zeit lieber mit anderen Spielen zu verschwenden ^^.

    Aufjedenfall hat mich die Trial nicht zum Kauf überzeugt.

    Ja, das Spiel basiert auf Tony Hawk's Pro Skater 1+2 (oder Tony Hawk's Skateboarding, wenn man den ersten Teil beim EU Titel nennen will) und man wollte Integrität wahren in Sachen Gameplay. Und im Falle der eingeschränkten 2 Minuten Runs mit diversen unterschiedlichen Aufgaben ist das auch eine gute Sache.

    In Sachen Gameplay...nicht so sehr.
    Man mag sich drüber streiten dürfen, aber auch wenn viele spätere Gameplayneuerungen von TH Spielen dem Flow schadeten (Freies Bewegen ohne Board) oder nettgemeinte aber wenig sinnvolle Gimmicks waren (Nail the Trick, etc.), so vermisse ich doch sehr schmerzlich Flatland Tricks, Lip Transitions, versteckte Combos und allen voran den Revert, der im Spiel bereits drin ist aber erst mit dem Tony Hawk 3 DLC (und auch nur dem) wirklich zählt.

    So richtig mag ich nicht glauben, das diese Features die Balance der Levels komplett zerstören würden.

    Und wo wir dabei sind, mit den Levels habe ich auch so meine Schwierigkeiten.
    Es hilft nicht, das die Trail als Demolevel Warehouse bietet, einen Level den ich für komplett nutzlos halte (er ist winzig, optisch unspektakulär, hat nur wenige gute Lines und ist nur drin weils der "allererste" Level der Serie ist), aber auch beim durchforsten von Videos und Playthroughs ist mir aufgefallen, das die Levels im allgemeinen aus heutiger Sicht doch sehr kahl und eingeschränkt wirken.
    Zudem bin ich nicht so richtig von der Levelauswahl überzeugt. Das nur Sieben Levels im Spiel enthalten sind, ist schätze ich ein notweniges Übel für einen preisgünstigeren Downloadtitel.
    Aber die Auswahl...ich weiß nicht. School 2 ist ein Klassiker und ein wohlverdienter Eintrag im Spiel, Marseilles ebenfalls, Hangar ist ein wenig erinnerungswürdiger aber immerhin recht umfangreicher Level, aber zu Warehouse habe ich mich oben geäußert, die Downhill Level wirken heutzutage eingeschränkt ohne Ende, und Venice Beach ist auch bestenfalls diskussionswürdig.

    Und auch an dem Dreh und Angelpunkt des ganzen, der Grafik, störe ich mich irgendwie.
    Rein technisch gibt es nichts zu meckern. Aufwendige Texturen, saubere Animationen, Performancemäßig habe ich nichts zu bemängeln.
    Aber trotzdem wirkt das was ich selbst im Spiel und auf Videos gesehen habe alles etwas seltsam.
    Da die Levels 1:1 reproduziert von der PS1 Fassung sind und bis auf ein paar Effekte in keinem Fall aufgebohrt wurden, ist der optische Eindruck seltsam angesichts der sehr kantigen Geometrie und den Proportionen von Objekten zum eigenen Skater Charakter, die einfach nicht in moderne Grafik passen. Und es ist halt alles trotzdem irgendwie sehr karg.

    ------------------

    Alles in allem glaube ich nicht das Pro Skater HD ein schlechtes Spiel ist oder so, aber das Remake funktioniert für mich einfach nicht. Das Gameplay ist für mich nurnoch okay, wenn ich die ganze Zeit abgelenkt bin darüber nachzudenken welche Features aus späteren Spielen ich vermisse. Der optische Eindruck hinterlässt bestenfalls gemischte Gefühle.
    So sehr es für eingefleischte THPS Fans wie ein Sakrileg klingt, hätte ich es glaube ich auch lieber gesehen wenn man die Levels selber auch überarbeitet hätte, statt nur die Optik. Größer, mehr Lines, aber immernoch mit dem gleichen Look & Feel hätte da glaube ich mehr für mich getan, trotz der Gefahr das es vielleicht nicht immer hinhaut.

    Die Chance besteht das mit dem THPS3 DLC alles besser wird, immerhin hat man hier den Schritt zu PS2 mit größeren Levels, angepasster Geometrie und mehr Gameplayfeatures gemacht, aber im Moment bin ich nicht so richtig überzeugt.

    Weder Nostalgie noch das Spiel an sich schaffen es mich da zu überzeugen.
    Was solls'.

    EDIT: Oh, und es gibt keinen Splitscreen.
    Mit dem Fehlenden Level und Skatereditor kann ich grad so leben, aber kein Lokaler Multiplayer? Nichtmal HORSE??? Buuh.
    Geändert von Frybird (19.07.2012 um 10:26 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von giles
    Mitglied seit
    01.10.2001
    Beiträge
    1.193
    Ich habe mich auf das Remake gefreut und mir gleich mal (man lernt ja dazu ) die Demo gezogen. Bin jetzt aber erstmal abgeschreckt - die komische Physik, die Steuerung und die Levelauswahl finde ich eher mau. Versteht mich nicht falsch, ich war/bin großer Fan der Reihe (zumindest bis Teil 5) und habe sogar THPS2 auf dem iPhone zu 100% (!!!) geknackt, aber im direkten Vergleich gefällt mir die iOS-Version deutlich besser (kostet auch nur ultimative 1,59 Euro).

    Aber ich will dem Remake noch eine Change geben, denn auch - oder gerade - auf dem iPhone, musste ich erstmal wieder reinkommen und die Steuerung erlernen. Aber wenn ich mir die DLC-Pläne angucken und dann pro 3 Level nochmal ?10 Euro? zahlen darf ... Da wäre mir ein eigens Remake pro Teil eigentlich lieber gewesen ... Was meint ihr?
    Geändert von giles (20.07.2012 um 12:56 Uhr)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TommyKaira
    Mitglied seit
    10.11.2003
    Beiträge
    18.829
    Die Levelauswahl ist sicherlich Geschmackssache. Aber welche Level hättet ihr euch denn für das Remake gewünscht?

    Hier noch der Link zum Review:
    Tony Hawk's Pro Skater HD im Gamezone-Test: Ein durchaus gelungenes Remake

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Frybird
    Mitglied seit
    30.04.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    4.734
    Zitat Zitat von TommyKaira Beitrag anzeigen
    Die Levelauswahl ist sicherlich Geschmackssache. Aber welche Level hättet ihr euch denn für das Remake gewünscht?

    Hier noch der Link zum Review:
    Tony Hawk's Pro Skater HD im Gamezone-Test: Ein durchaus gelungenes Remake
    Nett das du fragst:

    Ausgehend davon das es nur 7 Levels aus THPS 1+2 sein dürfen und das Hawk selber auf Downhill Jam bestand würde ich sagen

    THPS 1:
    Downhill Jam
    Windy City Slam (Möglicherweise der beste Level des ganzen Spiels)
    Downtown oder Streets, je nach dem was besser mit THPS 2 Gameplay funktioniert

    THPS 2:
    School 2
    Marseilles
    Skatestreet
    und...naja gut, ich schätze auch wenn ichs persönlich nicht mag Venice Beach, alternativ halt Philadelphia oder wenn sie sich ganz doll angestrengt hätten eine Konvertierung vom GBA-only Rooftops

    Hauptsächlich find ichs nur bei so einer...übersichtlichen Auswahl eine Schande diese mit den Downhill Leveln und dem gottverdammten Warehouse zu verschwenden...

    Und es wäre halt auch schön gewesen ein Größeres Streetlevel aus THPS1 zu sehen ohne den Nebel und den Matschtexturen
    Geändert von Frybird (20.07.2012 um 21:19 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TommyKaira
    Mitglied seit
    10.11.2003
    Beiträge
    18.829
    Auch ne interessante Liste. Danke!

    Aber da muss ich ehrlich sagen, dass mir gerade bei Teil 1 die im Remake enthaltenen Level etwas besser gefallen.

  6. #6
    Benutzer
    Avatar von Zockerdame
    Mitglied seit
    06.06.2011
    Beiträge
    94
    das spiel ist leider richtig mies geworden, und hat nix mit dem original zu tun

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ShadowAngel
    Mitglied seit
    27.11.2004
    Ort
    Grünwald
    Beiträge
    410
    Wie kann man eigentlich Downhill Jam mögen? Ich fand das immer absolut grässlich zu spielen.
    Tja, das ist also nichts geworden...stört mich nicht, ich hab die Spiele im Original und Grafik ist mir recht egal (auch wenn Tony Hawk 1 sicher lustig zu spielen wäre mit Manuals und all den späteren Features)

  8. #8
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    12.02.2015
    Beiträge
    1
    Kann ich das irgendwie einstellen, dass sich meine KI-Mitspieler nicht mehr so übernatürlich dämlich verhalten? Kann man es einstellen, dass wenn ein Pass gespielt wird, dass der Empfänger dem Ball entgegenlaufen kann? Kann man den dämlichen Unparteiischen ausschalten? (bei Blutgrätsche von hinten als letzter Mann wenns gut kommt ein Freistoss - mehr nicht, aber bei einem fairen Kopfballduell im Mittelfeld kanns scho mal eine rote Karte geben).
    We offer guaranteed success for speak japanese - learnalanguage exam with help of latest german learning games - learnalanguage certification and practice questions and the exams of French Yabla ccie security German.about

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von smikz
    Mitglied seit
    16.01.2007
    Ort
    Siegburg
    Beiträge
    10.759
    Ja, dafür musst du im Tony Hawk's Pro Skater HD-Startbildschirm die Tastenkombination X O X X Start Select Select O O X drücken (Xbox fällt mir gerade nicht ein).

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •