1. #1
    Damona
    Gast

    Erzürnung über verbuggte PS3 - Spiele

    Was ist da los? Ich lese sehr gerne Eure News und lese immer öfters oben genanntes Problem. Das erbost mich.

    Ich will keine Bug - Welle auf der PS3 haben. Hallo Sony, bitte ermahnt die Spieleentwickler zu mehr Qualitätskontrollen.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    52.620
    Sony müsste sich dazu mit ermahnen, da kein PS3 Spiel von einem Third Party Entwickler veröffentlicht werden darf, bevor diese eine Qualitätskontrolle von Sony durchlaufen haben, und man sein Ok gegeben hat.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Roland1234
    Mitglied seit
    07.09.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    498
    Auf der PS3 sind meines Wissens nach die Spiele nicht viel verbuggter als auf der Xbox. PC ist nochmal ne andere Geschichte weil sich da die Spieler durch Mods selbst helfen könn wenns der Entwickler nicht per Patch macht. Und mal ganz ehrlich: Welcher Entwickler/Publisher/etc lässt sich wegen Bugs die Einnahmen beim Verkauf entgehen? Da sind sie wie so ziemlich jede Firma zu sehr aufs Geld aus und außerdem würd so ne "Entbugung" Sony nochmal extra Geld kosten, welches der Rivale MS nicht zahlen muss. Ist also wohl verständlich warum Sony da des õffteren ein Auge zukneifft

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von McDaniel-77
    Mitglied seit
    24.04.2005
    Beiträge
    6.897
    @Roland1234: Die Macht liegt beim Kunden. Solange die Endverbraucher die Spiele trotzdem zu höchstpreisen kaufen, wird sich an der Qualität der Programmierung nur wenig ändern. Außerdem hat die PS360 die Patch-Möglichkeit. Das war z.B. bei Nintendo noch nicht nötig. Die Spiele kommen nahezu perfekt auf den Markt und können von A-Z durchgespielt werden, ohne Abstürze etc...

    Ich sehe die Problematik eher bei der schlechten Grafik und den gravierenden Problemen mit der Framerate. Fast jedes PS360 Spiel ruckelt häufig. Es gibt nur wenige Ausnahmen, die man an einer Hand aufzählen kann.

    Der PC-Zocker zahlt für die Spiele nicht nur wesentlich weniger (35 Euro vs. 50-70 Euro), er hat auch die Möglichkeit die Spiele so einzustellen, dass sie auf seiner Hardware flüssig laufen. Falls der PC veraltet ist, lässt sich die Hardware auf den Aufrüsten. Da dies bei PS360 nicht funktioniert, sollten die Spiele so programmiert sein, dass sie gut laufen. Anscheinend stören sich die PS360 Fanboys aber nicht an Ruckelgrafik.

    Dieses Problem gibt es auf jeder Plattform, die wirklich einzige rühmliche Ausnahmen sind wieder die Nintendo Spiele. Es gibt einfach kein Nintendo Spiel, das übelst abruckelt. Die Spiele laufen sogar meistens butterweich mit 60 fps und sehen dabei noch wesentlich besser aus, wie die ruckeligen 30 fps Titel der Dritthersteller. Und da fragt man sich doch!

    Das sind doch Bugs!

    MfG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Garfield1980
    Mitglied seit
    21.06.2007
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    52.620
    McDaniel-77
    Es geht hier nicht um fps, Grafik, u.s.w., zumal es sich hierbei nicht um Bugs handelt. Es geht auch nicht um dein geliebtes Nintendo oder den PC.

    Da du aber schon mal die Wii erwähnst. Auch bei der Wii gibt es verbugte Spiele. Zum Beispiel Projekt Zero 4, Tales of Grace, oder der Speicherbug von Metroid M.

    Aber das will natürlich ein fanatischer Fanboy wie du, der völlig den Bezug zur Realität/Wahrheit verloren hat, und nur Lügen und Unwahrheiten verbreitet, nicht wahr haben.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Finalland
    Mitglied seit
    12.04.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.523
    Moin McDaniel-77

    Ich habe mal einige Fragen an dich, und hoffe das du auch einmal auf diese eingehst und sie beantwortest.
    Ich muss Dir in der Hinsicht vollkommen recht geben, das einige Spiele die für die Ps3 und Xbox360 erscheinen wirklich ziemliche Geschwindigkeitseinbrüche haben.
    Evtl. fällt es den Spielern die nur an einer Konsole spielen weniger auf als zb mir der hauptsächlich am PC spielt und schon bei 30 Fps daran denkt seinen Pc aufzurüsten.
    Trotzdem sind die Spiele spielbar, und haben dadurch keinerlei Spielspaß einbußen.
    Außerdem ist nicht die Grafik schlecht, sondern wenn schon die Optimierung und das ist kein Bug.

    Was für eine PC Hardware hast denn du?
    Wie lang hält ein PC Aufrüst Zyklus bei Dir?
    Wie viel gibst du im durchschnitt beim Aufrüsten aus?
    Spielst du PC Spiele auch in niedrigsten Einstellungen? (Ich könnte das nicht)
    Wie kommst du eigentlich darauf das Nintendo Spiele in Butterweichen 60Fps laufen?

    Grüße

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    27.03.2008
    Beiträge
    1.422
    Ich sah auf justin.tv sehr oft freezer bei PS3 Spielen, warum weiß ich auch nicht.
    GTA IV war oft dabei, gefolgt von Uncharted und sonstige Spiele.
    Sehr seltsam, eigentlich ist die Konsole doch recht gut.
    Du hast Giga Games gemocht?
    Wie wäre es mal mit den witzigen Livestreams von http://www.twitch.tv/netzwelt
    Oder der always-on "internet Fernsehsender" RBTV http://rocketbeans.tv/

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •