Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PinkPanther3366
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.286
    finish hat folgendes geschrieben:

    Warhawk und HS hab ich schon. Sind beides prima Games.
    Als nächstes wird wahrscheinlich Conan und Sranglehold geholt, danach gehts mit AssassinsCreed weiter. So, und daaaan kommt Uncharted, Unreal und Haze..aso, wenn LBP noch erscheint wird des auch noch gezockt!!
    Auf LBP bin ich auch schon sehr gespannt

    Und wen es interessiert: Finde mittlerweile, dass LAIR die schlechten Wertungen verdient hat. Je länger man zockt, desto schlecher wird der Eindruck vom Game...

  2. #12
    Reen
    Gast
    Gekauft sind auf alle Fälle Singstar und PES 2008. Beim Rest warte ich auf die Reviews bzw. Spiele kurz an.

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Blue Lemon
    Mitglied seit
    10.06.2007
    Beiträge
    1.393
    ich hol mir HS

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ps360
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Beiträge
    548
    Uncharted wird sicher ein Kracher.

    Aber 100%ig hole ich mir Killzone2 und UT3, bin sehr gespannt auf die Solo-Kampagne bei UT3...
    Wird sicher der Wahnsinn.




  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.878
    Momentan sind bei mir nur noch Rachtect&Clank und Uncharted auf der PS3-Wunschliste für dieses Jahr, aber auch nur wenn die Tests überzeugen.

    Heavenly Sword werd ich mir wohl eher nur aus der Videothek ausleihen oder später zum Budget-Preis kaufen.

    Momentan finde ich die Preise von den Spielen unglaublich hoch, hab schon Läden gesehen, die einem Heavenly Sowrd für knapp 78€ verkaufen wollen

    Finde es eh eine Frechheit, dass so viele PS3-Spiele um die 70€ kosten :meckern:

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ps360
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Beiträge
    548
    Wenn man bedenkt das ein Nintendo64 Spiel bis zu umgerechnet € 110.- gekostet hat ist das eh günstig.


    Aber es stimmt schon. Für PSx hat damals kein Spiel über, umgerechnet, €50-55.- gekostet.



  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.878
    ps360 hat folgendes geschrieben:

    Wenn man bedenkt das ein Nintendo64 Spiel bis zu umgerechnet € 110.- gekostet hat ist das eh günstig.



    Aber es stimmt schon. Für PSx hat damals kein Spiel über, umgerechnet, €50-55.- gekostet.



    Ja das stimmt, für SNES und Mega Drive Spiele musste man damals auch oft Preise von 120-150DM bezahlen. Aber um ehrlich zu sein: Damals haben mich Spiele sehr viel länger gefesselt.

    Ein Street Fighter 2 hab ich über Jahre gespielt, ein Sonic verstaubte nicht gleich in der Ecke nach einmaligem Durchzocken. Ein Adventure wie Landstalker hat mich ich locker ein halbes Jahr begeister und auch nach mehrmaligem Durchspielen, hat es immer wieder seinen Weg in den Modulschacht gefunden. Spiele wie Streets of Rage konnte man zu zweit einfach ewig lange spielen.

    Gut damals war ich auch 15 Jahre jünger. Wäre ich heute im gleichen Alter wie damals, würden mich aktuelle Spiele vielleicht auch so faszinieren, das weiß ich nicht.

    Heutzutage aber bekomme ich meist zu wenig Spielspaß gemessen an den Preisen mancher Spiele. Ich kenne kaum ein Spiel, dass ich mehrfach durchgespielt habe. Bei vielen Titel verliere ich schon ab der Mitte die Motivation, weil sie mich nur noch langweilen.

    Wirklich nur die absoluten Top Titel spiele ich noch mehrfach durch. Aber die sind verdammt selten geworden.

    Bei solchen Titel stören mich dann vielleicht auch etwas höhere Preise nicht, denn jene Titel können mich oft über Jahre faszinieren und finden immer ihren Weg zurück in die Konsole.

  8. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pander
    Mitglied seit
    09.01.2007
    Beiträge
    4.160
    Ricewind hat folgendes geschrieben:


    Heutzutage aber bekomme ich meist zu wenig Spielspaß gemessen an den Preisen mancher Spiele. Ich kenne kaum ein Spiel, dass ich mehrfach durchgespielt habe. Bei vielen Titel verliere ich schon ab der Mitte die Motivation, weil sie mich nur noch langweilen.

    Wirklich nur die absoluten Top Titel spiele ich noch mehrfach durch. Aber die sind verdammt selten geworden.

    Bei solchen Titel stören mich dann vielleicht auch etwas höhere Preise nicht, denn jene Titel können mich oft über Jahre faszinieren und finden immer ihren Weg zurück in die Konsole.

    So ähnlich geht es mir auch.

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ricewind
    Mitglied seit
    17.09.2005
    Beiträge
    13.878
    Pander hat folgendes geschrieben:

    So ähnlich geht es mir auch.
    Ich bin ja nur froh, dass es noch die Konsolen der "alten" Generation gibt, da bekomme ich für mich persönlicher immer noch mehr Spielspaß fürs Geld.

    Von den bisherigern Titeln dieser Generation bin ich noch nicht so Recht überzeugt, die meisten interssieren mich nicht mal oder gewinnen mir nur ein müdes Lächeln ab.

    Aber naja, vielleicht kommen zu Weihnachten die erhofften Titel raus. Diese Generationen wird auch ihre Perlen bekommen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •