Seite 2 von 4 1234
  1. #11
    ehemaliger Redakteur
    Avatar von Pitlobster
    Mitglied seit
    30.09.2001
    Beiträge
    9.654
    nurich hat folgendes geschrieben:

    pitlobster hat folgendes geschrieben:

    Ja, die "Neue" PS2 kostet keinen Cent mehr als die "alte". Dafür musst du dir für den Betrieb im Auto nur einen 8,5 Volt Spannungsbregrenzer einbauen, und das Teil hat keinen Lüfter mehr, sollte also angenehm leise sein.



    Pitlobster
    einen lüfter hat sie schon. bin aber gerade zu faul, um die fotos zu suchen.
    Wo denn?


    Pitlobster

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von ThaCruiser
    Mitglied seit
    21.07.2004
    Beiträge
    20
    also, was soll muhaaa bedeuten wo ich meine xbox verkauft habe??

    Und hat die nu nen lüfter oder net? Einer sacht sö, der ondere sacht sö. Ich bin da schon janz wuschig was ich gleauben söll!?

  3. #13
    ehemaliger Redakteur
    Avatar von Pitlobster
    Mitglied seit
    30.09.2001
    Beiträge
    9.654
    Recht hat der nurich, das Ding besitzt wirklich einen Lüfter, und was für einen Oschi!

    http://www.watch.impress.co.jp/game/docs/20040921/scej30.jpg


    Pitlobster

  4. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Timerly
    Mitglied seit
    29.05.2002
    Beiträge
    4.014
    meinst du das ernst mit dem Oschi?

    Guck dir mal die Kühlung einer Geforce FX 5900 Ultra an...

  5. #15
    ehemaliger Redakteur
    Avatar von Pitlobster
    Mitglied seit
    30.09.2001
    Beiträge
    9.654
    Timerly hat folgendes geschrieben:

    meinst du das ernst mit dem Oschi?

    Guck dir mal die Kühlung einer Geforce FX 5900 Ultra an...
    Ja bitte, was werkelt auf einer Geforce für ein Prozessor und was bitteschön muss an einer PS2 noch gekühlt werden? Etwa die EmotionEngine, dachte die wäre inzwischen weiterentwickelt worden und würde keine Hitze mehr produzieren.


    Pitlobster

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Timerly
    Mitglied seit
    29.05.2002
    Beiträge
    4.014
    Sony verpulvert doch kein Geld für die Optimierung eines alten, vermutlich ineffektiveren Systems.
    Außerdem kann man sowas schlecht lüfterlos betreiben, wenn es klein werden soll, eine Heatpipe (die es eigentlich auch tun dürfte) ist einfach zu groß und die Abwärme kann man schlecht beeinflussen, es sei denn durch ein Stromspar- und Architektur-Update, immerhin heißt Leistungsaufnahme immer Leistungsabgabe in Form von Wärme.

    Und Oschi bezpg sich wirklich nur auf die Größe

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Soulreaver24
    Mitglied seit
    22.10.2002
    Beiträge
    1.710
    pitlobster hat folgendes geschrieben:

    Soulreaver24 hat folgendes geschrieben:

    hab zur zeit an die 7 PS2 zuhause herumliegen, 5 davon sind noch "defekt", mein Stolz ist eine limited edition Aqua Blue, hab ich letztens ersteigert für 45 EUR
    Soll das heissen, dass man sieben Konsolen benötigt um ein Spiel zu starten?


    Pitlobster
    Naja alle 5 haben unterschiedliche "Wehwehchen" wenn Du verstehst...aber die anderen 2 funzen hervorragend
    Nach der Reperatur werden die 5 sowieso verkauft!

  8. #18
    noesch
    Gast
    ganz ohne abwärme wird man niemal eine emotion engine oder irgendeinen nachfolger jemals zum laufen bringen. aber auf lüfter vollkommen zu verzichten ist möglich, wenn auch mit einem aufpreis verbunden, was wohl im fall der neuen ps2 der grund war, doch einen lüfter einzubauen.
    bestes beispiel für lüfterlose systeme sind die ibooks von apple, wo durch geschickte architektur und passive kühlelemente darauf verzichtet werden kann....und ein g4 ibook produziert bestimmt mehr abwärme als die ps2

  9. #19
    ehemaliger Redakteur
    Avatar von Pitlobster
    Mitglied seit
    30.09.2001
    Beiträge
    9.654
    Das meine ich doch. Wenn da immer noch die uralte EE eingebaut ist, wundert es mich nicht, dass man Kühlen muss.

    Umso gespannter bin ich jetzt wie die Neue denn nun klingt.


    Pitlobster

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Timerly
    Mitglied seit
    29.05.2002
    Beiträge
    4.014
    @noesch

    Die CPUs für Notebooks sind trotzdem wärmeeffizienter, denk doch mal an die alten 486er, nur weil die wenig Leistung haben laufen die auch nicht ohne Kühlung, auch wenn heute hunderte Mhz in PDAs ohne Raum und Lüfter eingesetzt werden können.
    Außerdem ist die EE auf eine relativ hohe Leistungsaufnahme ausgelegt, da ja eigentlich nicht portabel.
    Wie das in der neuen PS2 gelöst ist (vor allem der Car-Adapter) wird sich zeigen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •