1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sigistauffen
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    7.042

    Project Zero

    Wollt ich nur mal loswerden: Wirklich sehr gelungenes Spiel mit einer schönen (und sogar recht "sauberen") Grafik, einem klasse Sound, inklusive guter (wenn auch nicht überragender) Sprachausgabe und absolut prächtiger Horroratmosphäre. Das ganze zu einem phänomenalen Neupreis von 45 Euro, da kann man als Horrorspielefan denk ich mal bedenkenlos zugreifen.
    (Hoffentlich wird's jetzt bald schön dunkel, da macht's dann gleich doppelt so viel Spaß)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ragnarok
    Mitglied seit
    19.02.2002
    Beiträge
    2.943
    Das Spiel interessiert mich auch sehr, und ich denke das ich es bald in meinen Regal stehen habe. Endlich mal ein Grusselspiel der anderen Art.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Sigistauffen
    Mitglied seit
    08.10.2001
    Beiträge
    7.042
    Es läßt sich ziemlich gut spielen und die Geschichte mit der Kamerahandhabung geht nach kurzer Zeit wunderbar von der Hand. Später wird das ganze teilweise recht happig schwer, was daran liegt, daß insbesondere die starken Geister sehr gerne kurz vorm Angriff mal unsichtbar werden oder sich einfach mal schnell hinter euch teleportieren, was zugegebenermaßen schon mal frustrieren kann, die Spannung jedoch immer auf Maximalniveau hält, da man eigentlich nie weiß, wann und von wo die hasserfüllten Seelen denn nun als nächstes zuschlagen werden. Etwas mehr health pickups hättens aber doch sein dürfen, da einen 2 - 3 starke Angriffe in der Regel das Leben kosten. Vielleicht bin ich aber nach ca. 10 mal Silent Hill 2 durchspielen etwas verweichlicht (Silent Hill 2 ist wirklich pisseinfach dagegen)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •