Seite 44 von 177 ... 3442434445465494144 ...
"Gefällt mir"-Übersicht1072Gefällt mir
  1. #431
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Absalom
    Mitglied seit
    05.10.2003
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    31.839
    Gibts eigentlich schon eine Bestätigung, ob die ssd erweiterbar oder austauschbar ist?

  2. #432
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von The_Cube
    Mitglied seit
    14.05.2002
    Ort
    Irgendwo in dieser Galaxie
    Beiträge
    1.703
    @Absalom
    Nichts austauschbar.
    Wenn das alles so stimmt was man auch auf wiki liest kann man später noch eine NVMe M.2 SSD einbauen.
    Welche da laufen oder wie schnell die sein müssen wissen wir wohl erst 2021 irgendwann. Ich würde aktuell gar nichts kaufen was Erweiterung des Speichers angeht. Was wohl gehen wird ist PS4 Spiele von einer externen HDD oder SSD per USB zu laden und starten sollte ich da nichts falsch verstanden haben. Ob man PS5 Spiele auf so eine HDD/SSD ablegen kann als eine art Backup nutzen kann keine Ahnung im Moment. Da hat Sony noch nichts dazu gesagt wenn ich nichts verpasst habe. Starten von da wird nicht gehen im Fall von PS5 Spielen. Die müsste man dann auf die interne SSD verschieben um dann spielen zu können.
    Wenn du fragst wo der Slot an der PS5 für die NVMe M.2 SSD ist keine Ahnung. Könnte gut sein das man sie ein wenig aufmachen muss so in der Art wie die PS3/4.
    Spiele zur Zeit auf PS4, hin und wieder PS3 selten Wii U + 360 und noch dank endliche wieder guter GPU seit Herbst 2019 wieder mehr am PC.

  3. #433
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    36.350
    Du kannst Ps5 Spiele lagern aber nicht starten von einer normalen HDD aus

  4. #434
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von The_Cube
    Mitglied seit
    14.05.2002
    Ort
    Irgendwo in dieser Galaxie
    Beiträge
    1.703
    @RaZZor98
    Wo steht das ganz offiziell von Sony? Hast du dazu einen Link? Bitte keine Gerüchte und irgendwas in der Art so könnte man das aus den Worten von XY herauslesen.
    Spiele zur Zeit auf PS4, hin und wieder PS3 selten Wii U + 360 und noch dank endliche wieder guter GPU seit Herbst 2019 wieder mehr am PC.

  5. #435
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    36.350
    Hatte das gelesen gehabt war aber nicht offiziell von Sony meine ich. Wenn du was handfestes haben willst darfst noch 2 Jahre bei Sony warten

  6. #436
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    13.491
    Zitat Zitat von The_Cube Beitrag anzeigen
    @Absalom
    Nichts austauschbar.
    Wenn das alles so stimmt was man auch auf wiki liest kann man später noch eine NVMe M.2 SSD einbauen.
    Welche da laufen oder wie schnell die sein müssen wissen wir wohl erst 2021 irgendwann. Ich würde aktuell gar nichts kaufen was Erweiterung des Speichers angeht. Was wohl gehen wird ist PS4 Spiele von einer externen HDD oder SSD per USB zu laden und starten sollte ich da nichts falsch verstanden haben. Ob man PS5 Spiele auf so eine HDD/SSD ablegen kann als eine art Backup nutzen kann keine Ahnung im Moment. Da hat Sony noch nichts dazu gesagt wenn ich nichts verpasst habe. Starten von da wird nicht gehen im Fall von PS5 Spielen. Die müsste man dann auf die interne SSD verschieben um dann spielen zu können.
    Wenn du fragst wo der Slot an der PS5 für die NVMe M.2 SSD ist keine Ahnung. Könnte gut sein das man sie ein wenig aufmachen muss so in der Art wie die PS3/4.

    Nein, es ist eben nicht noch nicht klar, ob die SSD erweiterbar oder austauschbar ist, weil Sony das alles nicht wirklich eindeutig formuliert hat:
    We will be supporting certain M.2 SSDs. These are internal drives that you can get on the open market and install in a bay in the PlayStation 5. They connect through the custom I/O unit just like our SSD does, so they can take full advantage of the decompression, I/O coprocessors and all the other features.Here's the catch, though: that commercial drive has to be at least as fast as ours. Games that rely on the speed of our SSD need to work flawlessly with any M.2 drive.
    No PCIe 3.0 drive can hit the required speed of 5.5GB/s, as they are capped at 3.5GB/s. However, the first PCIe 4.0 M.2 drives have now hit the market, and we're seeing 4 to 5GB/s speeds. By year's end, I expect there will be drives hitting 7GB/s.
    Having said that, we are comparing apples and oranges, because that commercial M.2 drive will have its own architecture, its own flash controller and so. For example, the NVMe specification lays out a priority scheme for requests that the M.2 drives can use, and that scheme is pretty nice, but it only has two true priority levels. Our drive supports six. We can hook up a drive with only two priority levels, definitely, but our custom I/O unit has to arbitrate the extra priorities rather than the M.2 drive's flash controller, and so the M.2 drive needs a little extra speed to take care of issues arising from the different approach. That commercial drive also needs to physically fit inside of the bay we created for PlayStation 5 for M.2 drives.
    Unlike internal hard drives, there's unfortunately no standard for the height of an M.2 drive and some M.2 drives have giant heatsinks, in fact some of them even have their own fans. Right now we're getting M.2 drive samples and benchmarking them in various ways. When games hit beta as they get ready for the PlayStation 5 launch, we'll also be doing some compatibility testing to make sure that the architecture of particular M.2 drives isn't too foreign for the games to handle. Once we've done that compatibility testing, we should be able to start letting you know which drives will physically fit and which drive samples have benchmarked appropriately high in our testing.
    It would be great if that would be done by launch, but it's likely to be a bit past it. So please hold off on getting an M.2 drive until you hear from us.
    "install in a bay" hört sich nach einem weiteren Slot an.
    "They connect through the custom I/O unit just like our SSD does" wiederum hört sich danach an, als ob man die Original-SSD austauscht.Eurogamer ist sich auch nicht ganz sicher:
    Sony has not clarified either way whether additional storage will be a replacement, or an addition, to the 825GB drive offered at launch. We'll continue to update this article with further clarifications when we hear more.

  7. #437
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    13.491
    Zitat Zitat von RaZZor89 Beitrag anzeigen
    Du kannst Ps5 Spiele lagern aber nicht starten von einer normalen HDD aus
    Hat er das nicht beim ersten Showcase gesagt? ^^

  8. #438
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    36.350
    Ey, du fragst mich was. Ich kann dir gerade eben noch sagen was ich gestern zu Mittag hatte
    habe mir das aber irgendwie gemerkt das man die Spiele wohl auf einer normalen lagern kann und bei Bedarf auf die interne switchen kann

  9. #439
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Yosh1907
    Mitglied seit
    07.09.2012
    Beiträge
    7.581
    Zitat Zitat von RaZZor89 Beitrag anzeigen
    Ey, du fragst mich was. Ich kann dir gerade eben noch sagen was ich gestern zu Mittag hatte
    habe mir das aber irgendwie gemerkt das man die Spiele wohl auf einer normalen lagern kann und bei Bedarf auf die interne switchen kann
    Was hast du gestern zu Mittag gehabt? #nichtlügen

  10. #440
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    36.350
    Gebratene Nudeln mit Ente gab es außerhalb #nichtgelogen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •