Seite 87 von 105 ... 3777858687888997 ...
"Gefällt mir"-Übersicht307Gefällt mir
  1. #861
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    9.368
    Zitat Zitat von jojo Beitrag anzeigen
    Achso ok hat sich so angehört als hättest du qualifizierte Erfahrung beim Thema Vr...


    Also erst einmal finde ich es schön zu lesen, dass meine Erfahrungsberichte, die ich hier so in die Tastatur hacke, einen gewissen Wiedererkennungs- / Erinnerungswert haben. :-)


    Und bezüglich "qualifiziert": Ich habe an dem VR-Ding schon aktiv teilgenommen und verfolge die Entwicklung in dem Maße, in dem ich auch über sie schreibe und urteile. - In dem Sinne hast du sogar Recht, wenn du schreibst, dass es sich so anhört, als hätte ich "qualifizierte Erfahrung".

  2. #862
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    9.368
    Zitat Zitat von jojo Beitrag anzeigen
    Die besten und innovativsten VR Titel sind ja nichtmal die grossen Marken. In VR funktioniert das am Besten was von Grund aus auf die Technologie ausgerichtet wurde und davon gibt es mittlerweile ne Menge. Einfach mal nen Blick über den Tellerrand wagen, kann es nicht oft genug sagen. Die besten Titel erschienen erst die letzten paar Monate und da komm ich aus dem stehgreif auf ne ganze Menge Spiele die man nicht kurz an einem Abend wegzockt. Ist aber genauso sinnlos wie die Diskussion das 99% aller Indiespiel scheisse sind einfach nur weil es Indiespiele sind.

    Wer erwartet hat das AAA Produktionen eines Horizon Zero Dawn in Masse für ne neue Technologie erscheinen die es ohnehin schwer hat sich zu etablieren aufgrund von Preis und haptischen Barrieren der hat von Anfang an auf das falsche Pferd gesetzt. Mit VR Spielen kann man derartige Kosten gar nicht einspielen, daher wird das erstmal ein Wunschtraum bleiben.


    Leider bin ich gerade zu voll... gefressen und zu faul um einen Link zu setzen / suchen...

    Es mag sicherlich schon jede Menge Titel geben, die die VR-Technik gut nutzen und Studios die ihr Handwerk dahingehend verstehen, das möchte ich auch garnicht abstreiten. Auch ich bin bei dem ein oder anderen Titel schon hellhörig geworden, genauso wie ich bei anderen den Kopf schüttel.

    Allerdings stört mich primär nicht das Softwareangebot, sondern die Hardware. - Somit muss ich über die Spiele (noch) nicht wirklich nachdenken.

    Meiner Meinung nach müsste ich (damit es meinen Ansprüchen gerecht wird) zu erst einmal auf die PS4Pro umsteigen (wenn VR, dann PSVR, soviel sei gesagt) und dann die Brille an sich kaufen plus erste Softwarepreise für den Einstieg.
    Das ist eine Menge Holz, dass ich mir (zumindest aktuell) nicht leisten möchte, auch weil der gesamte PSVR-Hardwarebaustein ganz einfach zu klobig ist.

    In diesem Sinne: Ich werde die VR-Technologie wohl weiter verfolgen (zwangsweise auch deshab, weil sie Teil eines meiner Hobbies ist) und bin bisher grundsätzlich nicht abgeneigt.
    jojo gefällt dieser Beitrag.

  3. #863
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Marco A
    Mitglied seit
    04.12.2006
    Ort
    CCAA
    Beiträge
    9.368
    Um es mal rund zu machen: Post 824 in diesem Thread; DAS qualifiziert mich für`s erste. ;-)

    http://forum.gamezone.de/sony-konsol...ml#post2426939
    RaZZor89, GameFreakSeba und Psychotoe2008 gefällt dieser Beitrag.

  4. #864
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.444
    Bei medimax liegt die Brille für 229 rum. Das ist okay wie ich finde.

  5. #865
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    13.938
    Gibt gerade auch noch nen PSN Ostersale mit ner Menge PSVR Games die im Angebot sind.
    Dabei hervorzuheben sind vor allem:

    - Invisible Hours
    - Raw Data
    - Statik
    - Rez Infinite
    - Archangel
    - I expect you to Die
    - Sprint Vector
    - Eagle Flight
    - Doom VFR mit Gun Support
    - Apex Construct

    Allesamt tolle Spiele, von Shooter, Adventure, RPG, Walking Simulator, Flight Action bis hin zu Puzzler alles dabei, ausser nem Racer. Schade das Moss, The Inpatient und American Dream nicht dabei sind. Viele Games sind von 40 auf 15 Euro runtergesetzt, da kann man nicht meckern. Gerät entstauben und rein in die virtuelle Realität.

  6. #866
    Moderator
    Avatar von GameFreakSeba
    Mitglied seit
    19.03.2006
    Ort
    Wermelskirchen
    Beiträge
    56.575
    Zitat Zitat von Psychotoe2008 Beitrag anzeigen
    Bei medimax liegt die Brille für 229 rum. Das ist okay wie ich finde.
    Die erste Baureihe vermutlich

  7. #867
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von B1-66-ER
    Mitglied seit
    20.06.2004
    Beiträge
    3.077
    Grundsätzlich bevorzuge ich ja Disc-Versionen, aber bei VR hat sich meine Vorliebe in die gegensätzliche Richtung entwickelt, d.h. ich werde hier zukünftig komplett auf Downloadversionen umsteigen.

    Das ständige An- und Ausziehen der Brille (inkl. "Feinjustierung") beim Spielwechsel geht dauerhaft auf keine Kuhhaut.

    Meine Spielesammlung (ohne Promos und Downloads!)

    Dreamcast PAL-Sammlung 216 von 216 | Mission accomplished

    "Ich habe erfolgreich die Uni abgeschlossen!" Günter, 52, Hausmeister

  8. #868
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von jojo
    Mitglied seit
    26.01.2005
    Beiträge
    13.938
    Hab mir jetzt MOSS VR und Invisible Hours gegönnt

  9. #869
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von B1-66-ER
    Mitglied seit
    20.06.2004
    Beiträge
    3.077
    Die Demo von Moss war schon ziemlich stark!

    Meine Spielesammlung (ohne Promos und Downloads!)

    Dreamcast PAL-Sammlung 216 von 216 | Mission accomplished

    "Ich habe erfolgreich die Uni abgeschlossen!" Günter, 52, Hausmeister

  10. #870
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Psychotoe2008
    Mitglied seit
    22.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.444
    Hab mal die VR reaktiviert.
    Wipeout sieht echt stark aus. Kann man nicht meckern. Ich komm nur irgendwie nicht mehr an das Game ran. Aber als showcase sehr gut.

    Gran Turismo Sports - Zeitfahren ist mittlerweile möglich. Das macht einiges her. Ich hab auch das Gefühl das sie an der Technik was getan haben. Es sieht besser aus. Hatte gestern zwei Stunden Spaß auf der Nordschleife. In Verbindung mit dem neuen Patch der mein Lenkrad nativ kompatibel macht, habe ich hier etwas was meinem Simulator ( nicht Simulation sondern ein Simulator in Bezug auf Equipment) Anspruch langsam aber sicher immer näher kommen lässt. Klar, die Fahrphysik wird nie Assetto oder Project Niveau erreichen, doch die Kombination aus GTS + VR + Fanatec CS = Wahnsinns immersion.

    Nächste Woche kommt endlich mein McLaren GT3 Replika Wheel an.
    Dann brauchen wir nur noch ne PS5 und ein 4K VR2 und es wird langsam episch.
    B1-66-ER und ElvisMozart gefällt dieser Beitrag.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •