"Gefällt mir"-Übersicht1345Gefällt mir
  1. #5421
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    7.491
    Zitat Zitat von Pliskin Beitrag anzeigen
    Ne das ist meine Meinung. ^^

    Ich bevorzuge einen fest verbauten Akku. Ich hatte mit den Akkulaufzeiten vom DS4 nie Probleme. Bin froh, dass es beim PS5 Controller fortgesetzt wird.
    Also das die Akkulaufzeit beim DS4 nicht optimal ist sagen nun eigentlich viele.
    Zumal es absolut keinen Nachteil gibt wenn man den Akku wechseln kann.

  2. #5422
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.953
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Also das die Akkulaufzeit beim DS4 nicht optimal ist sagen nun eigentlich viele.
    Zumal es absolut keinen Nachteil gibt wenn man den Akku wechseln kann.
    Kommt bestimmt auch darauf an wie intensiv und wie lange man am Stück zockt.^^ Ich baue so oder so immer kleine Pausen ein. Wenn es mal nicht so ist handhabe ich das wie Elvis. Habe so oder so immer 2 Controller pro Konsole. ^^

  3. #5423
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    20.413
    Zitat Zitat von Pliskin Beitrag anzeigen
    Das Batteriefach finde ich wiederum furchtbar.
    Was soll an einem Batteriefach furchtbar sein?
    Xbox: All unsere X/S Upgrades für First Party Spiele sind gratis!
    Sony: Fuck you! Give me Money!
    Was fressen die Leute: PlayStation

  4. #5424
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.953
    Zitat Zitat von Schmadda Beitrag anzeigen
    Was soll an einem Batteriefach furchtbar sein?
    Finde es besser wenn der Controller geschlossen ist und ich nicht erst rumfummeln muss und neue Batterien einlegen muss. Man wechselt ja auch nicht den Akku seines Handys. ^^

    Also ich zumindest nicht.
    Geändert von Pliskin (08.04.2020 um 10:04 Uhr)

  5. #5425
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Schmadda
    Mitglied seit
    24.05.2006
    Beiträge
    20.413
    Das ging früher noch und es war besser!

    Mit einem Batteriefach kann ich mir 3.000 mAh Akkus reinsetzen und keine billigen 700er-1.100er wie die Firmen für teures Geld in die Controller verbauen.
    Xbox: All unsere X/S Upgrades für First Party Spiele sind gratis!
    Sony: Fuck you! Give me Money!
    Was fressen die Leute: PlayStation

  6. #5426
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    12.897
    Was heißt denn nicht optimal?
    Solange das Teil ne intensive Session schafft, ist für mich die Kapazität ausreichend. Bis jetzt war das auch immer problemlos möglich. Wenn ich länger nicht zocke, dann sind die Controller eh in der Dockingstation. Probleme mit ständig leeren Akkus hab ich jedenfalls nicht ^^
    Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass all meine Controller gleichzeitig leer sind, dann nutz ich halt kurz mal ein Kabel. Ja wayne

  7. #5427
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iceman
    Mitglied seit
    16.08.2014
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    7.491
    Zitat Zitat von Pliskin Beitrag anzeigen
    Finde es besser wenn der Controller geschlossen ist und ich nicht erst rumfummeln muss und neue Batterien einlegen muss. Man wechselt ja auch nicht den Akku seines Handys. ^^

    Also ich zumindest nicht.
    Nachteil ist halt wenn der leer ist, musst mit Kabel zocken.
    Des weiteren kann man auch als Akku ein Play and Charge Kit holen, dann musst den Akku ebenfalls nicht wechseln.

    Wie gesagt. Wechselbar ist halt flexibler.

  8. #5428
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ElvisMozart
    Mitglied seit
    27.01.2015
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    12.897
    Ja und zahlt dann halt 20€? zusätzlich drauf.
    Für 10€ mehr bekommt man schon nen Controller im Sale. Die meisten Zocker haben doch eh mehr wie einen Controller daheim. Wo ist das Problem dann den Controller zu wechseln? Geht sogar schneller als die Battereien auszutauschen und die Controller werden langsamer abgenutzt


    Kabel hat übrigens nicht nur Nachteile.
    Die Latenz ist besser.
    Du zockst doch eh am Monitor. Dir könnts Dich eig egal sein
    Geändert von ElvisMozart (08.04.2020 um 10:40 Uhr)

  9. #5429
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Pliskin
    Mitglied seit
    05.07.2011
    Beiträge
    12.953
    Zitat Zitat von Iceman Beitrag anzeigen
    Nachteil ist halt wenn der leer ist, musst mit Kabel zocken.
    Des weiteren kann man auch als Akku ein Play and Charge Kit holen, dann musst den Akku ebenfalls nicht wechseln.

    Wie gesagt. Wechselbar ist halt flexibler.
    Habe mit der Akkulaufzeit keine Probleme. ^^

    Wenn ein Controller nicht in Benutzung ist, lädt der in der Zeit eh. Da ich davon 2 habe komme ich zu keiner Zeit in bredouille.

  10. #5430
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RaZZor89
    Mitglied seit
    07.01.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    35.921
    Dagegensprechen das man 20€ mehr zahlt aber für 60€ einen zweiten Controller kaufen. Auch nicht schlecht

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •